Seite 105 von 336 ErsteErste ... 55595103104105106107115155205 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.050 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.932 Aufrufe

  1. #1041
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Darum muss es ja nicht für alle anderen auch durch sein.
    Und was bringts ?
    Der Deutsche palavert halt gerne - mangels Optionen.

    Traurig, aber wohl wahr: Wir haben weite Teile unseres Landes bereits verloren.

  2.  
    Anzeige
  3. #1042
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.017
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Und was bringts ?
    Tja was bringt ein Gedankenaustausch?

    In Deinem Fall wahrscheinlich nichts .

  4. #1043
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Dieter, Du nervst schon wieder.

  5. #1044
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Und was bringts ?
    Der Deutsche palavert halt gerne - mangels Optionen.
    Siehst Du, daran erkennst man sehr gut, dass Du auch ein richtiger Deutscher bist. Zu diesem Thema hast Du ja immerhin auch schon einiges geschrieben. Sollen jetzt alle nichts mehr schreiben, weil für dich das Thema jetzt durch ist?

  6. #1045
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755

  7. #1046
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Siehst Du, daran erkennst man sehr gut, dass Du auch ein richtiger Deutscher bist. Zu diesem Thema hast Du ja immerhin auch schon einiges geschrieben. Sollen jetzt alle nichts mehr schreiben, weil für dich das Thema jetzt durch ist?

    Ja nee, stimmt schon, was Du sagst.
    Es ist aber so, wie ich schon schrieb: Darüber schreiben ist schon oke, aber irgendwann ist schluss und es muss gehandelt werden.

    Andererseits ist dies ein Forum. Von daher wird zwangläufig nur geschrieben.
    Es ist noch keiner gekommen und hat gesagt: "Schaut, ich habe einen Salafisten eins auf die Mütze gegeben."

  8. #1047
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049
    Selbst Du nicht ??

  9. #1048
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Es ist noch keiner gekommen und hat gesagt: "Schaut, ich habe einen Salafisten eins auf die Mütze gegeben."
    Mit Salafisten auf die Mütze geben, kann ich nicht dienen. Ich gehöre aber im Alltag nicht zu den Leuten, die sich von irgendwelchen Halbstarken, ob Deutsche oder Ausländer, die Butter vom Brot nehmen lassen. In den letzten Jahren hatte ich mehrer Konfliktsituationen, mit meist jüngeren Türken oder Arabern. Beim Spazierengehen, beim Radfahren und beim Autofahren. Wenn es ans Eingemachte geht und man ausstrahlt, dass man sich nicht einfach so umhauhen lässt, dann kann man sehr schnell ein Fragezeichen auf den Gesichtern sehen.

  10. #1049
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Die jetzt geplante Änderung des Asylrechtes ist schon lange überfällig und trotzdem noch nicht weitreichend genug. Nur wenn deren gewalttätige Kollegen nach Hause müssen, kapieren es die anderen. Wenn nicht.....auf Wiedersehen, Gesocks.

  11. #1050
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Die jetzt geplante Änderung des Asylrechtes ist schon lange überfällig und trotzdem noch nicht weitreichend genug. Nur wenn deren gewalttätige Kollegen nach Hause müssen, kapieren es die anderen. Wenn nicht.....auf Wiedersehen, Gesocks.
    Die Politiker verarschen doch nur wieder mal ihre Schäfchen. So lange diese Leute auch nur den geringsten Einfluss haben, wird sich nie etwas ändern. Entweder werden diese Leute vom Volk aus den Ämtern und aus dem Land gejagt, oder es wird sich überhaupt nichts ändern. Über Wahlen und normale Demos wird hier garnichts gehen.

    Millionen ins Land gekommende Menschen werden über Jahre in Deutschland alimentiert und jetzt wird so getan, als ob man die Probleme nicht hat kommen sehen. Was nützen denn geänderte Gesetz und ein anderes Asylrecht? Es wird weiter nur zugeschaut und nicht gehandelt werden. Der Zeitpunkt durch Gesetze der Lage Herr zu werden, wurde schon vor langer Zeit verpasst.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10