Seite 41 von 71 ErsteErste ... 31394041424351 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 703

Iran

Erstellt von Waitong, 15.02.2012, 14:18 Uhr · 702 Antworten · 29.663 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wingman, um welche "Wahrheit" geht es?

    Um die Wahrheit, dass ein aggressiver nuklear geruesteter Iran kein Schritt in eine friedlichere Zukunft darstellt oder um die Wahrheit, dass ein totalitaeres Ayatollahsystem von den wenigsten Menschen auf der Erde als etwas segensreiches bgriffen wird?

    Oder gar um die Wahrheit, dass Du in einem von der USA geborenem "Schweinesystem" leben musst, das Dir sogar den Import einer exotischen Frau erlaubt, die Du Dir nur mit sozialer Unterstuetzung dieses Systems leisten kannst?
    ich lebe nicht in einem schweinesystem, bis auf einige fehler ist dies ein demokratischer rechtsstaat. die antwort zum letzten part erspare ich mir um nicht wieder diverse langweile debatten auszulösen.
    es liegt an deutschland sich selbst aus diesem ewigen dilemma schuld zu lösen. irgendwann reicht es. kein anderer staat versinkt in solch einem schulddesaster. russland und die türkei auch nicht.
    kritik muss erlaubt sein, auch wenn es dem zentralrat der juden und israel nicht passt.
    das der iran eine gefahr für den weltfrieden darstellt hat günter grass nie bestritten. das besteite ich auch nicht, ein angriff ohne kriegserklärung auf ein souveränes land stellt israel auf die stufe japans und deutschlands im 2. weltkrieg.
    zudem ein angriff auf den iran den bau einer möglichen atombombe kaum verhindern wird, allenfalls etwas verzögern würde.
    nord korea und pakistan haben ebenfalls die bombe, was mir auch nicht gefällt. nur was nutzt es diese einzusetzen? jeder weiss es, eigentlich ist diese waffe völlig nutzlos. bestes beispiel ist das bikini atoll...........

  2.  
    Anzeige
  3. #402
    antibes
    Avatar von antibes
    Ohne Zweifel beeinflusst noch heute die ungelöste Palestinenserfrage die Beziehung zwischen den westlichen bzw. arabisch-islamischen Staaten. Jahrzehntelang Ignoranz bzw. alle Vetos der USA, des Hauptverbündeten Israels, gegen die Beschlüsse des Sicherheitsrates tragen zudem zu dieser Verstimmung bei. Da scheint es schon grotesk, wenn sich Frankreich jetzt des Genozides der Armenier besinnt, während viele andere Ethnien auf der Welt in Gefahr sind.

    Parallel dazu werden wir in deutschen Ablegern amerikanischer TV-Sendern mit Berichten über die Faszination des sterilen Tötens von Menschenmassen auf höchstem technischen Niveau per Joystick im Minutentakt bombardiert.
    Da passt auch ein Umfrage, die für diese Problematik gestellt wurde. Demnach liegt bei Jugendlichen unter 25 die Bereitschaft Atomwaffen einzusetzen um 30% höher als beim Durchschnitt der Bevölkerung.

    Man sieht, die Erziehung wirkt. Iran ist schlecht, USA und Israel sind gut.
    Nur da gibt es noch das Volk dazwischen.

  4. #403
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Ganz deiner Meinung!
    Ich rechne fest mit einer Hyperinflation oder gleich Währungsreform bis spätestens 2013! Die eleganteste Form des Schuldenabbaus!
    Achherrjeh, die Hyperinflation sollte doch schon letztes Jahr kommen. Der Weltuntergang ist jetzt genau fuer wann vorausgesagt? Ich moechte den ja nicht unrasiert und ungekaemmt erleben.

  5. #404
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Ohne Zweifel beeinflusst noch heute die ungelöste Palestinenserfrage die Beziehung zwischen den westlichen bzw. arabisch-islamischen Staaten. Jahrzehntelang Ignoranz bzw. alle Vetos der USA, des Hauptverbündeten Israels, gegen die Beschlüsse des Sicherheitsrates tragen zudem zu dieser Verstimmung bei. Da scheint es schon grotesk, wenn sich Frankreich jetzt des Genozides der Armenier besinnt, während viele andere Ethnien auf der Welt in Gefahr sind.

    Parallel dazu werden wir in deutschen Ablegern amerikanischer TV-Sendern mit Berichten über die Faszination des sterilen Tötens von Menschenmassen auf höchstem technischen Niveau per Joystick im Minutentakt bombardiert.
    Da passt auch ein Umfrage, die für diese Problematik gestellt wurde. Demnach liegt bei Jugendlichen unter 25 die Bereitschaft Atomwaffen einzusetzen um 30% höher als beim Durchschnitt der Bevölkerung.

    Man sieht, die Erziehung wirkt. Iran ist schlecht, USA und Israel sind gut.
    Nur da gibt es noch das Volk dazwischen.
    Was ist das denn fuer ein halbgarer Nonsens?

    Wer steht sich denn in diesem moeglichen Konflikt gegenueber?

    Auf der einen Seite Israel, das selbstverstaendlich in Iranischen Atomraketen ein essentielles Sicherheitsproblem sieht, die USA, die jederzeit bereit ist Staaten vor Diktaturen ala Iran zu schuetzen sowie die fast gesamte sunnitische islamische Welt von Marokko bis Indonesien.

    Auf der anderen Seite der Iran, der seine eigene Bevoelkerung brutal unterdrueckt sowie die Terrororganisationen Hamaz und Hisbollah, die vom Iran am Leben gehalten werden plus das menschenfreundliche Regime von Assad in Syrien sowie die gesamte schiitische islamische Welt, die aber gegenueber den Sunniten eine verschwindend kleine Minderheit bilden.

    Hinter der Iranischen Aufruestung steht wiederum das bekannt menschenfreundliche Regime in China, das im Israel/Iran Konflikt gerne seinen ersten Stellvertreterkrieg mit den USA ausfechten wuerde.

  6. #405
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Tatsache ist, der Iran ist nicht so schwach wie der Irak. Die erste Bombe auf den Irak bewirkt evtl. einen nicht gewollten Flächenbrand der schwer bis gar nicht kontrollierbar wäre. Da nutzt der Besitz der A-Bombe gar nichts. So betrachtet hält Israel nicht grundlos derzeit die Füsse still. Obama kann einen Krieg gar nicht brauchen, hoffnunglos Pleite und es ist Wahlkampf. Das Volk der USA hat die Schnauze voll vom Kriegsspiel.

  7. #406
    antibes
    Avatar von antibes
    Man sollte nicht so naiv an das Gute in der Politik glauben.
    Ein möglicher Krieg gegen den Iran wird ausschließlich aus Gründen der Aneigung fremder Bodenschätze, hier besonders das Erdöl, und vielleicht noch aus strategischen Gründen geführt. Die Menschen dort sind den USA egal. Israel braucht die USA nicht und kann sich sehr gut selber gegen den Iran wehren.

    Zudem hätten die USA in ihrer Geschichte schon oft die Möglichkeit gehabt, sich für Menschenrechte oder den Schutz der Bevölkerung einzusetzen. Aber deren Priorität waren Menschenschlächter und Diktatoren wie Juan Maria Bordaberry, Augusto Pinochet oder Jorge Videla.

  8. #407
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Tatsache ist, der Iran ist nicht so schwach wie der Irak. Die erste Bombe auf den Irak bewirkt evtl. einen nicht gewollten Flächenbrand der schwer bis gar nicht kontrollierbar wäre. Da nutzt der Besitz der A-Bombe gar nichts. So betrachtet hält Israel nicht grundlos derzeit die Füsse still. Obama kann einen Krieg gar nicht brauchen, hoffnunglos Pleite und es ist Wahlkampf. Das Volk der USA hat die Schnauze voll vom Kriegsspiel.
    Könnte man so unterschreiben,
    NUR, genau den Krieg brauchen die Krieger, die im Staat USA und andere das sagen haben, um so vom bankrotten System abzulenken und diesem eine weitere Gnadenfrist zu geben.
    Die wissen genau, dass das System vor die Hunde geht und schieben es mit allen Mittel raus und verteilen die Karten für danach schon mal neu.
    Zur Not hilft auch ein Atomkonflikt mit dem Rest der Welt. Wir werden ja schon medial darauf vorbereitet.
    Komischerweise hat der Gute die Atombomben und die Bösen nicht. Dem Bösen, hier Iran, dichtet man diese an, denn ein Beweis, also eine Zündung der Atombombe, gab es bei Irak nicht und beim Iran schon lange nicht. Hollywood lässt grüßen, schaut mal die alten Cowboyfilme an, genau, dass ist ihre Politik, ziehen und schiessen.
    Hier geht es um das liebe Geld und noch viel wichtiger die KONTROLLE!!! und sonst GAR NICHTS.

    Die ganze Politik der westlichen Welt ist zur Zeit nur auf Drohung, Krieg und Erpressung aufgebaut.
    So wird das nichts mit dem Frieden, niemals!

    Aufwachen!!!
    Die USA stehen vor den Grenzen Irans und nicht der Iran vor den Grenzen der USA.

    Ich meine, ich kann ja auch mal behaupten, dass Hermann2 oder Dieter1 drohen, mich in meiner Wohnung mit einem kalten Bier zu ertränken. Ich sehe das natürlich als Angriff auf mein Leben an und werde unverzüglich die NATO Kämpfer der übelsten Sorte, geimpft mit Mekong Whisky und Ya Ba, auf sie hetzen, um Recht und Ordnung wieder herzustellen. Ja Jungs, tut mir leid für euch. Aus der Nummer kommt ihr nicht mehr raus.

  9. #408
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Dann wollen wir doch hoffen dass die Perser gewinnen

    das erfreut höchstens nicht die Türken in Deutschland
    die sind ja eher Suniten

    aber was sollen wir Neutralen sagen ? - Ist eh in einer Generation vorbei mit uns
    und Juden wirds dann auch sicher nicht mehr geben

  10. #409
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    ...

    aber was sollen wir Neutralen sagen ? - Ist eh in einer Generation vorbei mit uns
    und Juden wirds dann auch sicher nicht mehr geben
    so ist es, viel Geschrei um nichts ...

  11. #410
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    ok, für Ostern doch ein bisschen zu viel der schlechten Nachrichten,
    daher ein bisschen was zur Auflockerung...


Seite 41 von 71 ErsteErste ... 31394041424351 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Iran - neues Aufgabengebiet?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.10, 16:49
  2. Todesurteile im Iran
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.11.09, 10:33
  3. SMS aus dem Iran
    Von soulshine22 im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.09.08, 17:24
  4. Iran warnt vor Attentat bei Fußball-WM !!!
    Von Rainerle im Forum Sonstiges
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 15:27
  5. 20.000 Tote in Bam/Iran
    Von hello_farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.03, 23:19