Seite 10 von 71 ErsteErste ... 891011122060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 703

Iran

Erstellt von Waitong, 15.02.2012, 14:18 Uhr · 702 Antworten · 29.490 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Klingt vielleicht zynisch, aber es wird sicher manchen geben, der dem Ganzen was Positives abgewinnt:
    es wird dazu fuehren, dass wir noch bewusster und weniger Auto fahren und die 5-Mark fuer den Liter Benzin keine Illusion bleiben.
    Den Flieger kann auch kaum mehr einer bezahlen, ergo wird es auch zu einer Fluglaermreduzierung kommen.
    Ausserdem wird der imperialistische Satan USA entlarvt.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ausserdem wird der imperialistische Satan USA entlarvt.
    Die werden das schon so drehen, dass sie den Iran angreifen müssen, bevor er es tut.

    Gestern lief im ZDF ein Interview mit Klaus Kleber und dem iranschen Präsidenten. Ahmadinedschad wollte es live ausgestrahlöt haben. Das ZDF war dagegen. Warum wohl? Um es natürlich zensieren zu können, um der westlichen Welt das vorsetzen zu können, was es hören soll. Das ZDF (oder sagen wir mal Deutschland und die Hintermänner) setzte sich durch (prahlten sogar noch rum, dass sie dadurch die Federführung im Interview hätten) und brachten dann ein zerstückeltes Interview. Soviel zur Meinungsfreiheit in Deutschland. Nichts als Zensur. Warum lässt man das Volk nicht selber erkenn, wer ein irrer Fanatiker ist und wer nicht? Das ZDF wird schon wissen, warum. Ich weiß es.

    Dennoch konnte der gewiefte Zuschauer raushören, worin das eigentliche Problem liegt. Im Grunde ist es nichts anderes als damals im kalten Krieg. Jeder hat Angst vor dem anderen, bzw. schürt diese. Nur diesmal mit ungerechten Vorzeichen. Während die USA und Israel Atombomben haben dürfen, darf es der Iran nicht. Der Iran möchte eine atomwaffenfreie Welt und auf Kommunikation setzen. Anstatt diese durchaus berechtigten Forderungen ernst zu nehmen, verlangt man aber vom Iran den ersten Schritt. Rein objektiv gesehen eine absolut absurde Forderung des Westens inkl. Deutschland und dem ZDF-Kleber, der stur darauf rumritt und dem Iran Sturheit vorwarf.

    Also das Interview war ein absoluter Schuß in den Ofen. Nur es wird keiner im Volk merken, was hier abgeht. Erst später in Geschichtsbüchern wird es evtl. klarer.

  4. #93
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    EI verbibbscht - der LINK Angriff auf den Iran – Obama bereitet Kriegsrecht vor war leer.

    Ohne weiteres Aufhebens steht es dem Weißen Haus von nun an zu, von einem Tag zum anderen folgende Maßnahmen zu ergreifen:

    • Reisebeschränkungen jeglicher Art
    • Rationalisierung von Nahrungsmitteln
    • Beschlagnahme von privatem Eigentum, z. B. Fahrzeugen
    • Beschränkung des Wasserverbrauchs, private Brunnen eingeschlossen
    • Staatliche Kontrolle über alle Medikamente, einschließlich Vitaminpillen
    • Kollektivierung von landwirtschaftlichen Betrieben
    • Staatliche Kontrolle über die gesamte Energieproduktion, private Sonnenenergieanlagen eingeschlossen
    • Verpflichtung von Zivilisten zu unentgeltlichen Dienstleistungen
    • Einberufungen von Zivilisten in den Militärdienst
    >>> Angriff auf den Iran

  5. #94
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Ein Angriff auf den Iran ist nach Voelkerrecht jederzeit zulaessig und wird vom Iran unablaessig provoziert.

    Vielleicht sollte man ihnen geben, wonach sie betteln.

    Vielleicht ist es die bessere Entscheidung, sie anders auszubremsen?

    Wer von uns weiss das? Waitong sicher nicht.

  6. #95
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    wingman,
    Ich habe Deine Ausfuehrungen geloescht und bitte Dich, ueber diese nachzudenken (selbst wenn sie als "Humor" gekennzeichnet sind).
    Danke.

    Gruss,
    strike



    Ein Ausguss sehr schwarzen Humors, nicht ganz ernst zu nehmen.

  7. #96
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    @ Dieter'chen


    Erzaehle doch Mahmud Ahmadinedschad persoenlich, was nach Voelkerrecht zulaessig ist.

    Der lacht sich auf der Stelle tot.

    Die Welt wird aufatmen.
    Du bekommst dann sicher wonach du staendig bettelst.

  8. #97
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Iran hat in den letzten 100 Jahren keinen angegriffen, warum sollten sie also jetzt damit anfangen? Ganz im Gegensatz zu Israel und "gods own country". Hier geht es ganz klar um kommerzielle Interessen und sehr sehr viel Geld.

  9. #98
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Iran hat in den letzten 100 Jahren keinen angegriffen, warum sollten sie also jetzt damit anfangen?
    Das weiss ich auch nicht, aber sie stehen unter dem dringenden Verdacht sich illegal Atomwaffen zuzulegen, um den Staat Israel "von der Landkarte zu loeschen". wie man sich in Teheran auszudruecken pflegt.

    Es waere ja kein Problem fuer den Iran, eventuelle Missverstaendnisse aufzuklaeren, aber anscheinend gibt es keine.

  10. #99
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Iran hat in den letzten 100 Jahren keinen angegriffen, warum sollten sie also jetzt damit anfangen?
    Au, die Frage ist für einige im Forum zu anspruchsvoll. Nicht, dass manche noch zu denken anfangen.

    Es ist heutzutage für jedes einzelnen Staat ein Todesurteil, selber und alleine(!) einen Krieg anzuzetteln. Der Iran müsste schon auf tatkräftige Unterstützung, z.B. von den Russen und Chinesen, sowie diversen arabischen Nationen hoffen. Das ist wie mit Nordkorea. Diese Länder stehen isoliert da. Sie stehen da wie eine Ameise in der Sackgasse, umzingelt von Elefanten. Trotzdem haben die großen starken Tiere Angst und meinen sie könnten von den Ameisen angegriffen werden. Ist schon irre.

    Die Kleinen kämpfen einfach selbst ums Überleben, weil sie sich halt selbst zu sicher waren, mit ihrer all zu nationalen Sichtweise eigenständig überleben zu können. Die werden schon auf lange Sicht umdenken müssen, wie es Birma tut. Aber vermutlich haben gerade davor Israel und die USA Angst. Ein humanes Iran könnte mit seiner wirtschaftlichen Kraft und den dann entstehenden arabischen Verbündeten eine zu große Macht werden (wie Nahost generell, wenn es keine Zündkraft mehr gibt). Man hat ja schon China am Hals.

  11. #100
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    "Ein Humanes Iran"? When hell freezes over! Eher wird N-Korea demokratisch.....

Seite 10 von 71 ErsteErste ... 891011122060 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Iran - neues Aufgabengebiet?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.10, 16:49
  2. Todesurteile im Iran
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.11.09, 10:33
  3. SMS aus dem Iran
    Von soulshine22 im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.09.08, 17:24
  4. Iran warnt vor Attentat bei Fußball-WM !!!
    Von Rainerle im Forum Sonstiges
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 15:27
  5. 20.000 Tote in Bam/Iran
    Von hello_farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.03, 23:19