Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

Erstellt von Conrad, 17.09.2009, 17:32 Uhr · 33 Antworten · 2.442 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Paddy",p="813798
    Was hat das mit Demokratie zu tun, wenn ein Volk verar... wird?
    Ist quasi die Grundeigenschaft der Demokratie, vor allem der parlamentarischen.

    Dem Volk das Weisse aus den Augen zu nehmen, um ihm dann selbst die Schuld dafür zu geben funktioniert in anderen Regierungsformen nunmal nicht

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813802

    Wie kam nochmal die Demokratie 1945 nach Deutschland ?
    Nach Deiner Meinung wahrscheinlich durch Adolf. Schliesslich hatte der einen Krieg angefangen und wurde besiegt.

    Der Irak hingegen wurde überfallen. Hussein führte keinen Krieg gegen diejenigen, die ihn bekämpften.

    Du bringst schon merkwürdige Vergleiche und wenn Du meinst offizielle Zahlen anzweifeln zu können, müsste es ja fast erlaubt sein, Saddams Greueltaten auch zu bezweifeln (was ich aber gar nicht tue).

  4. #23
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Thaimax",p="813803
    Zitat Zitat von Paddy",p="813798
    Was hat das mit Demokratie zu tun, wenn ein Volk verar... wird?
    Ist quasi die Grundeigenschaft der Demokratie, vor allem der parlamentarischen.

    Dem Volk das Weisse aus den Augen zu nehmen, um ihm dann selbst die Schuld dafür zu geben funktioniert in anderen Regierungsformen nunmal nicht
    Deswegen muss man die verantwortlichen Lügner aber nicht gleich Demokraten nennen.

  5. #24
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Thaimax",p="813803
    Zitat Zitat von Paddy",p="813798
    Was hat das mit Demokratie zu tun, wenn ein Volk verar... wird?
    Ist quasi die Grundeigenschaft der Demokratie, vor allem der parlamentarischen.

    Dem Volk das Weisse aus den Augen zu nehmen, um ihm dann selbst die Schuld dafür zu geben funktioniert in anderen Regierungsformen nunmal nicht
    Paddy würde eben lieber in einer sozialistischen Diktatur leben. Weil ja in einer sozialistischen Diktatur das Volk selbstverständlich nicht verarscht wird.

  6. #25
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813814
    Zitat Zitat von Thaimax",p="813803
    Zitat Zitat von Paddy",p="813798
    Was hat das mit Demokratie zu tun, wenn ein Volk verar... wird?
    Ist quasi die Grundeigenschaft der Demokratie, vor allem der parlamentarischen.

    Dem Volk das Weisse aus den Augen zu nehmen, um ihm dann selbst die Schuld dafür zu geben funktioniert in anderen Regierungsformen nunmal nicht
    Paddy würde eben lieber in einer sozialistischen Diktatur leben. Weil ja in einer sozialistischen Diktatur das Volk selbstverständlich nicht verarscht wird.
    Falsch! ich würde gern in einer sozialen und echten Demokratie leben. Mit Diktaturen und Scheindemokratien hatte ich's noch nie. - Ganz im Gegensatz zu Dir, bekennender Altkommunist.

    "Ich kenn dieses Geblubber übrigens noch sehr gut aus den 70ern, als ich in der KPD/ML war"

    http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=714379


  7. #26
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Paddy",p="813755
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813753
    Zitat Zitat von Paddy",p="813666
    Manche Fragen traue ich mich gar nicht zu stellen.
    Also würdest du es besser finden, wenn Saddam Hussein noch im Irak regiert ?
    Hat zwar gar nichts mit dem Zitat zu tun. Aber ja. Wenn ich den Kerl und seine Machenschaften auch nie mochte, so war es lange nicht so schrecklich wie das was nach ihm kam.


    Ohne den Thread ab diesem oben zitierten Posting witergelesen zu haben

  8. #27
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Paddy",p="813827
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813814
    Zitat Zitat von Thaimax",p="813803
    Zitat Zitat von Paddy",p="813798
    Was hat das mit Demokratie zu tun, wenn ein Volk verar... wird?
    Ist quasi die Grundeigenschaft der Demokratie, vor allem der parlamentarischen.

    Dem Volk das Weisse aus den Augen zu nehmen, um ihm dann selbst die Schuld dafür zu geben funktioniert in anderen Regierungsformen nunmal nicht
    Paddy würde eben lieber in einer sozialistischen Diktatur leben. Weil ja in einer sozialistischen Diktatur das Volk selbstverständlich nicht verarscht wird.
    Falsch! ich würde gern in einer sozialen und echten Demokratie leben. Mit Diktaturen und Scheindemokratien hatte ich's noch nie. - Ganz im Gegensatz zu Dir, bekennender Altkommunist.
    Tja, ich war tatsächlich mal in der DKP/ML, zumindest dein Gedächtnis funktioniert ja noch. Ich bin sogar heute noch Links. Aber nicht so wie die Sozis, die Grünen oder die SED-PDS-Linkspartei.

    Ich stelle mich nicht schützend vor Massenmörder und Diktatoren wie Saddam Hussein einer ist, ich bin Anhänger der Demokratie. Seitdem die Rot-Grün-Regierung das gemacht hat, haben sämtliche Rot-Grün-PDSler bei mir verschissen. Bis in die Steinzeit und zurück. Unwiderruflich.

    Als Demokrat kann man nicht einen Massenmörder und Diktator beschützen wollen und als Linker schon gar nicht. Der Irak ist jetzt besser dran als vorher. Mit Saddam Hussein hatte der Irak so oder so keine Zukunft. Deshalb war die Entscheidung der USA und insgesamt 43 demokratischen Nationen richtig, den Irak von dieser faschistischen und blutrünstigen Diktatur zu befreien, wo ein Diktator sich 70 Paläste gebaut hat, die Milliarden an Öleinnahmen in sinnlosen Angriffskriegen vergeudete und das Volk in bitterer Armut lebte.

  9. #28
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813842
    Zitat Zitat von Paddy",p="813827
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813814
    Zitat Zitat von Thaimax",p="813803
    Zitat Zitat von Paddy",p="813798
    Was hat das mit Demokratie zu tun, wenn ein Volk verar... wird?
    Ist quasi die Grundeigenschaft der Demokratie, vor allem der parlamentarischen.

    Dem Volk das Weisse aus den Augen zu nehmen, um ihm dann selbst die Schuld dafür zu geben funktioniert in anderen Regierungsformen nunmal nicht
    Paddy würde eben lieber in einer sozialistischen Diktatur leben. Weil ja in einer sozialistischen Diktatur das Volk selbstverständlich nicht verarscht wird.
    Falsch! ich würde gern in einer sozialen und echten Demokratie leben. Mit Diktaturen und Scheindemokratien hatte ich's noch nie. - Ganz im Gegensatz zu Dir, bekennender Altkommunist.
    Tja, ich war tatsächlich mal in der DKP/ML, zumindest dein Gedächtnis funktioniert ja noch. [highlight=yellow:f0bc57715e]Ich bin sogar heute noch Links[/highlight:f0bc57715e]. Aber nicht so wie die Sozis, die Grünen oder die SED-PDS-Linkspartei.

    Ich stelle mich nicht schützend vor Massenmörder und Diktatoren wie Saddam Hussein einer ist
    [highlight=yellow:f0bc57715e]*****[/highlight:f0bc57715e]

    Stelle ich mich etwa schützend vor Massenmörder?

    Verlink mal.

  10. #29
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813802
    Wie kam nochmal die Demokratie 1945 nach Deutschland ?
    Welche Demokratie

  11. #30
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813842
    Tja, ich war tatsächlich mal in der DKP/ML, zumindest dein Gedächtnis funktioniert ja noch. Ich bin sogar heute noch Links. ...
    Conni, ich bin beeindruckt.
    Auf vieles wäre ich gekommen.
    Darauf nicht.
    Obwohl es nach ein bisschen Nachdenken auch passt.

    Hoffentlich kriegste jetzt nicht eine Menge Ärger mit den Leuten hier, die Parteien, die rechts und links des Bundestages agieren, ablehnen und die Mitwirkung von Sympathisanten derselben in diesem Forum unterbunden sehen möchten.

    Ich selbst hab damit ja GottseiDank kein Problem

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wikileaks und der Irak
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.11.10, 14:20
  2. Irak auf dem Weg zur Demokratie !
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.03.10, 22:59
  3. Meinungsfreiheit und Demokratie
    Von kcwknarf im Forum Sonstiges
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 01.06.08, 22:02
  4. Tod der Demokratie?
    Von Nokhu im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.05.08, 14:29