Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

Erstellt von Conrad, 17.09.2009, 17:32 Uhr · 33 Antworten · 2.444 Aufrufe

  1. #11
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Mehrheit der Briten sieht sich getäuscht
    Blair ein Kriegsverbrecher?

    Viele Briten sehen im früheren Premierminister Tony Blair einen Kriegsverbrecher. Die Mehrheit der Wähler (52 Prozent) ist sich sicher, dass Blair vor der Invasion des Iraks im Jahr 2003 das Parlament und die Öffentlichkeit über die Bedrohungen des Saddam-Regimes getäuscht hat.

    Fast ein Viertel (23 Prozent) ist der Meinung, dass sich Blair daher als Kriegsverbrecher verantworten sollte, wie aus einer Meinungsumfrage hervorgeht, die in der "Sunday Times" veröffentlicht wurde. Nur ein Drittel (32 Prozent) nimmt Blair ab, dass er tatsächlich an eine Bedrohung der Welt durch irakische Massenvernichtungswaffen glaubte.

    Mit diesen angeblichen Waffen, die später nie gefunden worden waren, hatte Blair den Irak-Einmarsch britischer Truppen an der Seite der USA gerechtfertigt, der schließlich zum Sturz des Diktators Saddam Hussein führte. In den kommenden Wochen wird Blair als Zeuge vor einem Ausschuss aussagen, der die umstrittene Entscheidung der britischen Regierung für den Einmarsch untersucht.

    dpa

    http://www.n-tv.de/politik/Blair-ein...cle683229.html

    Gleiches gilt natürlich erst recht für G.W.Bush

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    oha, Conrad der einäugige Freiheitskämpfer hält wieder die Fahne der amerikanischen Freiheit hoch, am Ende gehts nur um die Greencard..... ;-D

  4. #13
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.824

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Paddy",p="813666
    Manche Fragen traue ich mich gar nicht zu stellen.
    Also würdest du es besser finden, wenn Saddam Hussein noch im Irak regiert ?

  5. #14
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813753
    Zitat Zitat von Paddy",p="813666
    Manche Fragen traue ich mich gar nicht zu stellen.
    Also würdest du es besser finden, wenn Saddam Hussein noch im Irak regiert ?
    Hat zwar gar nichts mit dem Zitat zu tun. Aber ja. Wenn ich den Kerl und seine Machenschaften auch nie mochte, so war es lange nicht so schrecklich wie das was nach ihm kam.

  6. #15
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.824

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Paddy",p="813755
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813753
    Zitat Zitat von Paddy",p="813666
    Manche Fragen traue ich mich gar nicht zu stellen.
    Also würdest du es besser finden, wenn Saddam Hussein noch im Irak regiert ?
    Hat zwar gar nichts mit dem Zitat zu tun. Aber ja. Wenn ich den Kerl und seine Machenschaften auch nie mochte, so war es lange nicht so schrecklich wie das was nach ihm kam.
    Das kannst du wohl kaum beurteilen.

    Jemand der behauptet, er wäre Demokrat, kann sich wohl kaum auf die Seite eines Massenmörders, Kriegsverbrechers und Diktators stellen. Aber du bist ja auch kein Demokrat, was du soeben mit deiner Aussage bewiesen hast.

    Dass Milosevic vor das Gericht in Den Haag kam, ist dann wohl logischerweise nach deiner Meinung auch falsch ? Denn für die Bombardierung Jugoslawiens gab es auch kein UN-Mandat.

    Naja, ist klar. Die Linken lehnen natürlich die Demokratie ab, weil sie ja Sozialisten sind. Und der Sozialismus funktioniert eben nunmal nur als Diktatur. Das wurde in der Vergangenheit ja auch hinreichend bewiesen. Wenn man das berücksichtigt, wird klar, warum man sich schützend auf die Seite Saddam Husseins stellt.

    Mit anderen Worten: Wenns nach dir ginge, würde Chemie-Ali im Auftrag Saddam Husseins weiterhin Kurden .........

  7. #16
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813780
    Zitat Zitat von Paddy",p="813755
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813753
    Zitat Zitat von Paddy",p="813666
    Manche Fragen traue ich mich gar nicht zu stellen.
    Also würdest du es besser finden, wenn Saddam Hussein noch im Irak regiert ?
    Hat zwar gar nichts mit dem Zitat zu tun. Aber ja. Wenn ich den Kerl und seine Machenschaften auch nie mochte, so war es lange nicht so schrecklich wie das was nach ihm kam.
    Das kannst du wohl kaum beurteilen.

    Jemand der behauptet, er wäre Demokrat, kann sich wohl kaum auf die Seite eines Massenmörders, Kriegsverbrechers und Diktators stellen. Aber du bist ja auch kein Demokrat, was du soeben mit deiner Aussage bewiesen hast.
    Blair und Bush sind keine Demokraten.

    Ich hatte geschrieben, daß ich den Kerl (Saddam Hussein) und seine Machenschaften nie mochte. Also unterstell mir nicht seine Unterstützung.

  8. #17
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.824

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Paddy",p="813783
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813780
    Zitat Zitat von Paddy",p="813755
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813753
    Zitat Zitat von Paddy",p="813666
    Manche Fragen traue ich mich gar nicht zu stellen.
    [highlight=yellow:9e18e28cf8]Also würdest du es besser finden, wenn Saddam Hussein noch im Irak regiert ?
    Hat zwar gar nichts mit dem Zitat zu tun. Aber ja. Wenn ich den Kerl und seine Machenschaften auch nie mochte, so war es lange nicht so schrecklich wie das was nach ihm kam.[/highlight:9e18e28cf8]
    Das kannst du wohl kaum beurteilen.

    Jemand der behauptet, er wäre Demokrat, kann sich wohl kaum auf die Seite eines Massenmörders, Kriegsverbrechers und Diktators stellen. Aber du bist ja auch kein Demokrat, was du soeben mit deiner Aussage bewiesen hast.
    Blair und Bush sind keine Demokraten.

    Ich hatte geschrieben, daß ich den Kerl (Saddam Hussein) und seine Machenschaften nie mochte. Also unterstell mir nicht seine Unterstützung.
    Wieso Unterstellungen ? Deine Aussage ist die, dass es besser wäre für den Irak, wenn Saddam Hussein noch heute im Irak regiert. Oder verstehst du dein eigenes Geschreibsel schon nicht mehr ?

    Dann würde Chemie-Ali eben heute noch Kurden ......... Aber als erklärter Sozialist bist du eben für die Diktatur, ist ja klar.

    Und wieso sollten Bush u. Blair keine Demokraten sein Die wurden in freier Wahl gewählt, ob es dir paßt oder nicht.

  9. #18
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813787

    Wieso Unterstellungen ? Deine Aussage ist die, dass es besser wäre für den Irak, wenn Saddam Hussein noch heute im Irak regiert. Oder verstehst du dein eigenes Geschreibsel schon nicht mehr ?
    Bis 7/2007 waren es bereits 1,2 Millionen Tote, die nach Hussein und seinen Schergen ermordet wurden. Inzwischen sind es deutlich mehr.

    Aber die möchtest Du natürlich gern unterschlagen.

    Diese Zahlen hätte S.Hussein allein niemals geschafft.

  10. #19
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813787
    Und wieso sollten Bush u. Blair keine Demokraten sein Die wurden in freier Wahl gewählt, ob es dir paßt oder nicht.
    Die wären niemals gewählt worden, hätten ihre Völker gewusst, daß sie belogen werden. Was hat das mit Demokratie zu tun, wenn ein Volk verar... wird?

  11. #20
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.824

    Re: Irak - Auf dem Weg zur Demokratie !

    Zitat Zitat von Paddy",p="813795
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="813787

    Wieso Unterstellungen ? Deine Aussage ist die, dass es besser wäre für den Irak, wenn Saddam Hussein noch heute im Irak regiert. Oder verstehst du dein eigenes Geschreibsel schon nicht mehr ?
    Bis 7/2007 waren es bereits 1,2 Millionen Tote, die nach Hussein und seinen Schergen ermordet wurden. Inzwischen sind es deutlich mehr.

    Aber die möchtest Du natürlich gern unterschlagen.

    Diese Zahlen hätte S.Hussein allein niemals geschafft.
    Dass diese Zahlen so stimmen, bezweifle ich. Nach der Übernahme der irakischen Regierung durch die USA wurden zweifellos katastrophale Fehler gemacht. Aber hinterher weiß man es natürlich immer besser.

    Am meisten hat mich immer die Aussage amüsiert, dass es doch nicht funktionieren kann, wenn man einem Land die Demokratie mit "Feuer und Schwert" bringt.

    Wie kam nochmal die Demokratie 1945 nach Deutschland ?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wikileaks und der Irak
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.11.10, 14:20
  2. Irak auf dem Weg zur Demokratie !
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.03.10, 22:59
  3. Meinungsfreiheit und Demokratie
    Von kcwknarf im Forum Sonstiges
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 01.06.08, 22:02
  4. Tod der Demokratie?
    Von Nokhu im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.05.08, 14:29