Seite 9 von 457 ErsteErste ... 78910111959109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 221.153 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo franky

    kenne da z.b. einen LKW Fahrer mit 3 Kindern
    Entschuldige bitte aber das ist gegen jede Mathematik !

    Mit nur einem Durchschnittseinkommen für 2 Erwachsene und 3 Kindern kommt man in D nicht mal mehr über den Sozialhilfesatz !

    Der Urlaub ist dann vielleicht um die Ecke am Baggersee und für ein Häuschen müsste man schon erben oder im Lotto gewinnen , oder ?!

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Wenn Italien, Frankreich im Sommer für dich am Badesee ist, gut, dann ist es für dich so. 8 Tage Skifahren in der Skiwelt Amade ist nicht unbedingt das luxuriöseste. Gibt immer wieder mal ein paar familienfreundliche Unterkünfte / FeWo etc.

    Ich weiss nicht was für dich ein Durchschnittseinkommen ist. Im Westen war es in den 70 ern nicht üblich, dass jeder Busfahrer mit 4 Kindern sich alles mögliche leisten konnte. Aus meiner Sicht wurde die Situation nicht schlechter.

    Es mag sein, dass sich die relative Einkommensentwicklung eines Busfahrers sich verschlechterte. Aber wenn ich mir so die Entwicklung der Tarifgehälter bei IGM anschaue und was tatsächlich in den 70 er und 80 er gezahlt wurde, und vergleiche was in der Industrie heute gezahlt wird, so geht es einer Familie heute besser.

    Dann fang mal mit deinen mathematischen Kenntnissen an und rechne! Meine Ausgangsbasis ist, dass ein Familienvater mit 2 Kindern in der Industrie im Westen (Autozulieferindustrie und Schicht) mit Kindergeld zwischen 2500.-- und 2800.-- Euro Netto hat. Bei in der Automobilindustrie deutlich mehr.

  4. #83
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo franky

    Ich weiss nicht was für dich ein Durchschnittseinkommen ist........ Meine Ausgangsbasis ist, dass ein Familienvater mit 2 Kindern in der Industrie im Westen (Autozulieferindustrie und Schicht) mit Kindergeld zwischen 2500.-- und 2800.-- Euro Netto hat. Bei in der Automobilindustrie deutlich mehr
    "Durchschnitt" heißt deshalb Durchschnitt weil da alle mit einberechnet sind , oder ?!

    Und in der Automobilindustrie als Schichtarbeiter verdient man schon weit über dem Durchschnitt !


    Ein durchschnittlicher Lohn wären ca. 1500,- Netto + 360,-€ Kindergeld durch 4 Personen sind 465,-€ pro Nase !

    Darüber kann doch jeder Rentner nur mitleidig lächeln und ein Kinderloser sowieso ........


    In Frankreich z.B. hätte die gleiche Sippe (inkl. aller geldwerten Vorteile) ca. das Doppelte pro Person !

    Aber die Franzosen haben auch einen Familienlastenausgleich in der Verfassung ....... in Deutschland sind dafür die Rentenansprüche verfassungrechtlich geschützt , eben jeden das seine ........

  5. #84
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.046
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Ein durchschnittlicher Lohn wären ca. 1500,- Netto + 360,-€ Kindergeld durch 4 Personen sind 465,-€ pro Nase !
    Darüber kann doch jeder Rentner nur mitleidig lächeln und ein Kinderloser sowieso ........
    Hmm..langsam gerätst du aus´m Tritt.
    Also ein Rentner ist m.E. eine Einzelperson, im Regelfall ohne Anspruch auf Kindergeld und bezieht auch keinen Lohn sondern Rente. Deshalb heisst er auch so.

    Und nochmal Also: Wer heute als stinknormaler Arbeitssklave (Metall und Chemiebranche mal aussen vor)nach 45 Beitragsjahren 1500€ Rente bekommt, kann vor Freude in die Hände klatschen.
    Glaub es oder lass es. Ich glaube jedenfalls meinen Arbeitskollegen und meiner eigenen Rentenauskunft mehr als jedem Politiker und/oder Statistikspezialisten.

  6. #85
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Nokhu

    Hmm..langsam gerätst du aus´m Tritt.
    ein Rentner ist m.E. eine Einzelperson, im Regelfall ohne Anspruch auf Kindergeld und bezieht auch keinen Lohn sondern Rente. Deshalb heisst er auch so.
    Bitte Augen auf machen und richtig lesen ......... 1500,-€ + 360,-€ sind 1860,-€ !!!

    1860,-€ entsprächen in etwa dem Sozialhilfesatz inkl. Miete und Heizung , oder ?!

    Ein Familienvater der arbeitet hat also nicht mehr wie ein Hartz4er .........


    Welcher Rentner (der logischerweise nich arbeitet) hat den ein Einkommen nur in Höhe der Sozialhilfe , kennst du da einen ?

  7. #86
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    leipziger, bei den Rentnern verwechselst du die Situation bei den Ostrentnern mit den Westrentnern. Im Osten ist die Rente im Schnitt höher als im Westen.

    Welcher Busfahrer gehörte in den 70 er oder 80er zu den Normalverdienern?

  8. #87
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Ein durchschnittlicher Lohn wären ca. 1500,- Netto + 360,-€ Kindergeld durch 4 Personen sind 465,-€ pro Nase !
    Durchschnittsverdienst (siehe Eckrentner) sind ca. 30.000€, also bei 13 Monatsgehälter (Weihnachtsgeld) kommt man auf ca. 2300€ brutto.
    2300€ brutto sind bei Steuerklasse 3 rund 1.720€ netto + Kindergeld.

  9. #88
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Chumphon

    Durchschnittsverdienst (siehe Eckrentner) sind ca. 30.000€, also bei 13 Monatsgehälter (Weihnachtsgeld) kommt man auf ca. 2300€ brutto sind bei Steuerklasse 3 rund 1.720€ netto.

    Das ist das durchschnittliche Netto eines Vollzeit sozialversicherten Arbeitnehmers West........ oder quasi der Idealfall zur berechnung eines Eckrentners !

    In den Gesamtdurchschnitt fließen aber Teilzeitarbeitskräfte , Zeitarbeiter , kleine Selbständige und die Billiglöhner wie z.B. hier im Osten mit ein !

    Und die drücken den Schnitt auf 1500,-€ Netto , glaube es mir bitte .......

  10. #89
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Chumphon Beitrag anzeigen
    Durchschnittsverdienst (siehe Eckrentner) sind ca. 30.000€, also bei 13 Monatsgehälter (Weihnachtsgeld) kommt man auf ca. 2300€ brutto.
    2300€ brutto sind bei Steuerklasse 3 rund 1.720€ netto + Kindergeld.
    Na guck mal, da kommt doch mal jemand aus der Höhle, der auch mal ohne Hörensagen argumentiert. Bravo Chumphon.
    Und genau für diesen Durchschnittsverdienst bekommst du in deiner Rentenversicherung ,,einen,, Rentenpunkt.
    Dieser ist ca. 28,50 Euro Wert. Den Rentenpunkt erhälst du, wann immer du den Durchschnitsverdienst erreicht hast.
    Vor x Jahren war der Durchschnittverdienst mal 20.000 Euro. Auch dafür gab es einen Rentenpunkt, der Heute 28,50 Euro, in 10 Jahren vieleicht 32,50 euro Wert ist.
    Jetzt rechne mal. 45 Arbeitsjahre mal 30.000 Verdienst = 1.350.000 Euro. Davon ca. 20% Rentenversicherinsbeitrag sind 270.000 mit dem der Vericherte seine Vorgängergeneration unterstützt hat.
    Jedem sollte jetzt aber auch noch mal klar sein, dass die Rentenzahlung sich immer mit dem Gehalt entwickelt hat.
    Meine Rechnung kann also nicht stimmen da der Versicherte in jungen Jahren weniger bzw. in späteren Jahren mehr verdient hat.
    Schaut euch eure Versicherungsbescheide genau an. Entscheidet für euch und für eure Familie, ob noch etwas getan werden muss.

  11. #90
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Offener Brief: Augen auf, verdammt! - Nachrichten Print - DIE WELT - Debatte - WELT ONLINE

    "Kritik am Islam gleich Rassismus und Fremdenfeindlichkeit"? Ein Xenophober, der sich Gedanken macht, ob das Kopftuch bei zwölfjährigen Mädchen ein Zeichen religiöser Selbstbestimmung ist oder eine von den Eltern verordnete Zwangsmaßnahme? Ein Ausländerfeind, wer stutzt über das Ausmaß von Gewalt an Frauen in den muslimischen Paarbeziehungen? Ein Rassist, wer hinterfragt, warum die Selbstmorde junger Muslima fünfmal höher sind als die bei Frauen ohne "Migrationshintergrund"? Ein Türkenschreck, der den signifikant überdurchschnittlichen Anteil von Migranten an der Jugendkriminalität beklagt? Ein Antimuslim-Guru, wer sich darüber entsetzt, dass muslimische Frauen und Mädchen mitten unter uns tödlich gefährdet sind, sobald sie archaischen Auffassungen im Elternhaus trotzen und mit der Integration ernst machen wollen?

    Von all dem, was ich hier bruchstückhaft aufgeführt habe, ist in Ihren Ausführungen, sehr geehrter Herr Bundespräsident, nie die Rede. Ich vermisse bei Ihnen jede Kritik an menschenrechtsfeindlichen Auffassungen und Praktiken innerhalb der türkisch-arabisch dominierten muslimischen Minderheit, und jede Nähe zu kritischen Muslima wie Necla Kelek, Seyran Ates, Minah Ahadi oder Ayaan Hirsi Ali.

    Wie ist Ihnen zumute mit Ihrer Behauptung, die Türkei sei heute schon ein Beispiel für die Vereinbarkeit von Islam und Demokratie, wenn die iranische Theologin Hamideh Mohaghegni warnt, dass "die innerislamischen Klärungen auf dem Wege zu einem Euro-Islam noch 20 bis 30 Jahre in Anspruch nehmen werden und es auch dann immer noch fraglich ist, ob der sich hier durchsetzen oder dem traditionellen Islam unterliegen wird"? Gefolgt von Dr. Ezhar Cezairli, Mitglied der Deutschen Islamkonferenz: "Es ist eine Gefahr für die Zukunft Deutschlands, dass manche Politiker durch ihre Ignoranz gegenüber islamischen Organisationen dabei sind, die Grundlagen unserer aufgeklärten Gesellschaft aufzugeben."
    Deutlicher geht's nimmer.
    Nein, deutlicher geht es nicht.

Seite 9 von 457 ErsteErste ... 78910111959109 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42