Seite 56 von 457 ErsteErste ... 646545556575866106156 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 221.228 Aufrufe

  1. #551
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    ... deine ausgesprochene Türkenfeindlichkeit ...
    Sorry, franky_23, Du schreibst Mist.
    Und hast nichts verstanden.
    Schade.

  2.  
    Anzeige
  3. #552
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049
    [QUOTE=franky_23;942399]
    .....als nämlich Einzelfälle verallgemeinert wurden. QUOTE]

    So etwa ??


  4. #553
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    [QUOTE=Nokhu;942438]
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    .....als nämlich Einzelfälle verallgemeinert wurden. QUOTE]

    So etwa ??

    was hat denn ein ggf. krimineller Jugendlicher mit Islamischen Terrorismus zu tun?

    Einigen scheint Weihnachten nicht gut bekommen zu sein?
    Nokhu, was soll man deinem Post abgewinnen.

    Waren diese tödlichen Terroropfer alle in D? Wir sprechen doch von einem Jugendlichen in D. Wieso besteht hier überhaupt ein Zusammenhang zum Islamismus? Ein Deutscher Jugendlicher, der in den christlichen Werten oder ohne religiöse Werte aufwuchs könnte kein solch hohles Gesülze von sich geben?

    Du bestätigst eindrucksvoll den von strike eingeschlagenen Weg, der nie zu einer vernünftigen Problemlösung führen kann.

  5. #554
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    was hat denn ein ggf. krimineller Jugendlicher mit Islamischen Terrorismus zu tun?
    Gegebenenfalls ? Also in diesem Fall Rückfälligkeit innerhalb weniger Tage beim gleichen Delikt.

    Wieso besteht hier überhaupt ein Zusammenhang zum Islamismus?
    Tja, wieso eigentlich ?
    Erkhan ist ja bekanntermassen ein gängiger deutscher Name.


    Zusammenhang erkannt??
    Wohl eher nicht.

  6. #555
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    ... Du bestätigst eindrucksvoll den von strike eingeschlagenen Weg ...
    Der allerdings lediglich Vermutung auf Basis Deiner Interpretationen ist.

    Keinem der Gaeste dieses Landes verueble ich persoenlich, dass er die legalen Moeglichkeiten und Angebote nicht ausschlaegt, die nun mal unsere Gesellschaft bietet.
    Ich tue mich aber in der Tat sehr schwer damit, zu verstehen - und lass mir auch nicht verbieten, diesen Unmut zu artikulieren - warum Politik und Justiz hier keinen Handlungsbedarf sehen.
    Moeglicherweise sensibilisiert durch Erlebnisse in eigenen Umfeld.
    Wo russlanddeutsche Gangs andere fuer Monate ins Krankenhaus pruegelten, das Abziehen von Schulkindern in Bussen durch marokkanische Bruederpaare mit Ermahnungen hinreichend sanktioniert wurde.

    Das Leben dieser Leute wird in der Regel mit den Steuergeldern der Eltern dieser "Scheissdeutschen"- und "Schweinefleischfresser"-Kinder finanziert - dass sie sich anzunehmen natuerlich nicht zu schade sind.

    Mag sein, dass dies alles Einzelfaelle sind.
    Es sind aber die, zu denen ich etwas sagen kann, weil selbst hautnah erlebt.

    Nebenbei: einer meiner nettesten Kollegen ist Tuerke, Muslim.
    Hochintelligent und ein wirklich guter Informatiker.
    Der war mir noch nie ob meiner kritischen Haltung zum Islam boese - selbst wenn er meine Meinung nicht teilt.
    Und bei den vielen und lebhaften Diskussionen lerne ich etwas - gerade weil er meine Haltung akzeptiert.

    Da koennte sich so mancher etwas abschauen .....

  7. #556
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    srtike, vielleicht ist er intelligent genug, dass er sich die Konsequenzen ausmalen kann, wenn ein Ausländer in D einen Deutschen ernsthaft widerspricht? Wäre auch ein Erklärungsansatz.

    Nicht nur bei Ausländern gibt es teils eklatante Unterschiede zwischen ihrer Äußerung und den wahren inneren Gedanken.

    Wo hast du im konkreten Beispiel dein Problem. Nachdem der Jugendliche wiederholt gewalttätig wurde war/ist Gewahrsam angesagt. Ob es dann Optionen für eine Aufenthaltsbeendigung gibt steht auf einem anderen Blatt. Dies ist zu einem späteren Zeitpunkt zu klären.

  8. #557
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    ... Wo hast du im konkreten Beispiel dein Problem...
    Zu dieser erneuten Straftat haette es gar nicht kommen muessen.
    Und: die Jungs (und deren Eltern) haben Glueck gehabt.

    Ich wuensche keinem sehen zu muessen, wie das eigene Kind aussieht, nachdem es zusammengetreten wurde.
    Ich wuensche keinem die Aengste zu haben, die Eltern haben, wenn sie nicht wissen, wie ihr Kind aus dem Koma erwacht.
    Ich wuensche keinem die Ohnmacht zu erfahren, die man spuert, wenn man weiss, dass solche Leute Stunden spaeter wieder ihr Unwesen treiben koennen.

    Die Toleranz waechst mit dem Abstand zum Problem .....

  9. #558
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Dieses Problem besteht auch, wenn Hooligans unterwegs sind, wenn ein Jugendlicher Deutscher mit seinem neuen gebrauchten Cabrio im Januar bei offenem Verdeck auf die Gegenfahrbahn kommt und eine Thai im entgegenkommenden Auto so schwer verletzt, dass sie an den Folgen stirbt.

    Es gibt auch bei Deutschen Lebensläufe mit Ermahnungen, Sozialstunden, Wochendarresten, ...

    Dass Jugendkriminalität nicht zu tolerieren ist, da sind wir einer Meinung. Wir diskutieren nur über den Umstand, dass überwiegend links kommen in denen so ein Fall mit ausländerrechtlichem Hintergrund kommt. Da setzt ein Mechanismus ein der der Sache nicht dienlich ist.

  10. #559
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    @strike, @franky_23, lese euren Gedankenaustausch mit Interesse mit. Jeder für sich hat Recht. Meine Meinung dazu: Als unser BP gesagt hat, "der Islam gehört zu Deutschland", wenn immer wieder Politiker die Greultaten im 3. Reich (ja das waren Greultaten, aber jetzt, heute, ist das Thema durch!!!!) bejammern........ich könnte kotzen. Wir sind Deutsche und leben in Deutschland und alle die uns besuchen, hier leben wollen, haben sich verdammt noch mal an unsere Regeln zu halten. Wie kann es z.B. sein, dass eine ganze Stadt (Bremen) vor dahergelaufenen..........kapituliert (inkl Polizei, Staatsanwaltschaft etc.). Wie kann es sein, dass ich, wenn ich abends spazieren gehe (mit meiner thailändischen Frau) die Strassenseite wechseln muss um "was guckst du" auszuweichen (klar, könnte ich meinen Schläger rausholen und draufhauen, bekomme aber dann die Härte des deutschen Gesetzes zu spüren hahahahahah!! ich könnte wahnsinnig werden!!), wie kann es sein, dass in deutschen Kleinstädten islamistische Vereine wie Pilze aus dem Boden spriesen???? Ich stelle mir das mal im Gegensatz in Ankara etc. mit deutschen Vereinigungen vor. Man Leute, ich habe nichts gegen Ausländer, Menschen anderen Glaubens etc. aber jeder soll sich in dem Land, in dem er "Gast" ist entsprechend benehmen, ansonsten raussssssss! Und das mit aller zulässigen Gewalt!!!!! Knall hart, ohne wenn und aber!!!

    An @franky_23, diese knallharte Behandlung würde ich natürlich auch jedem Deutschen zukommen lassen, der sich daneben benimmt. Aber nicht ein/zwei Jahre Knast, nee, wie früher.. Steinbruch, Kugel am Fuss und Arbeiten bis zum Umfallen. Zu tun gibt es in BRD genug.

  11. #560
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Wie kann es sein, dass ich, wenn ich abends spazieren gehe (mit meiner thailändischen Frau) die Strassenseite wechseln muss um "was guckst du" auszuweichen.
    Warum tust du das? Ich gehe mal davon aus, dass du scheinbar schon häufig von Ausländern zusammengeschlagen wurdest. Wie häufig? Wie oft warst du danach bei der Polizei und wie oft hat der jeweilige Ausländer, der nach deiner Personenbeschreibung festgenommen worden ist, nicht die volle Härte des Gesetzes erhalten?

    Kann es sein, dass die Antwort auf die erste Frage 0 lautet? Dann würde mich aber interessieren, warum du die Seite wechselt? Weil ja bekannt ist, dass alle Ausländer eine Waffe unter der Jacke tragen und einen umhauen? Wenn mir solche Vorurteile begegnen, würde ich als Ausländer ja irgendwann mal sagen: wenn die Deutschen mich ohnehin als Schläger ansehen und die Polizei angeblich nichts dagegen tut, dann kann ich mich ja tatsächlich wie ein Verbrecher benehmen.

    Es wird ja so getan, als wenn die deutschen Gesetze für Ausländer nicht gelten würden. Auf welchem Mond lebt ihr eigentlich? Wenn die Bullen nichts tun, dann liegt das eher generell an deren Einstellungen.

    Welche Strassenseite nimmst du eigentlich, wenn du in der Türkei im Urlaub bist? Die Strassenmitte? DAS könnte dann wirklich gefährlich werden.

    Und mal ganz ehrlich: wer so feige ist, die Strassenseite zu wechseln und dann lieber von der Politik fordert, die Ausländer rauszujagen, um sich selbst nicht die Finger schmutzig zu machen. Zeigt doch den Jungs, wer Herr im Haus ist, wenn ihr es für EUER Haus haltet. Das geht auch ohne den Knüppel. Z.B. mit Worten. Aber dazu fehlen den Deutschen halt die Eier oder die Intelligenz. Ein falsches ängstliches Spiel - auf Kosten der Ausländer. Gastfreundschaftlich tun und hintenrum dann über die Politiker das Messer in den Rücken stecken. Feiglinge!

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42