Seite 448 von 457 ErsteErste ... 348398438446447448449450 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.471 bis 4.480 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 220.337 Aufrufe

  1. #4471
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Thumbs down

    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Und er hatte nichtmal Papiere die seine Herkunft nachweisen konnten.
    Na, dann ist er ja doch ganz nach deiner Fasson.

  2.  
    Anzeige
  3. #4472
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.269
    hier kann nachgelesen werden, was soziale Spinner auf Bundesebene anrichten koennen, Gemeinden werden in den Bankrott getrieben.

    www.focus.de/panorama/welt/sozial-irrsin...

    MfG
    peter1

  4. #4473
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.269
    wie weit Buerger in D durch unfaehige Politiker entmuuendigt werden sollen, zeigt Koeln auf In Köln-Lövenich sollen Flüchtlingsunterkünfte entstehen - Nachrichten Regionales - Nordrhein-Westfalen - DIE WELT...
    mfg
    peter1

  5. #4474
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    D ist und bleibt ein pol. Augiasstall.
    Dabei haben D-ler ein beeidruckendes Sendungsbewusstsein, wenn es um politische Belange ferner fremder Länder geht.

  6. #4475
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.069
    Das ist der beste Leserkommentar, den ich je gelesen habe. Er betrifft zwar die Verhältnisse in Südfrankreich, aber könnte auch für Deutschland zutreffen :

    "Schreckenszenario Überfremdung von Menschen mit einem totalitären religiösen Wertekanon?
    GÜNTER WALTER (GAMWALTER) - 28.09.2014 04:26
    Als Anachronismus der Geschichte etabliert sich die FN zum Verteidiger der Werte der Aufklärung, der kulturelle Moderne und eines säkularen Staates, der Religionsfreiheit in dem Sinne garantiert, daß das öffentliche gesellschaftliche Zusammenleben möglichst frei von Religion und vor allem frei vom Islam ist.
    Die etablierten Parteien dulden oder fördern dagegen die reaktionären religiösen Bestrebungen der Islamverbände und öffnen damit einer Kultur des Mittelalters Tür und Tor.
    Sie dulden oder fördern ein Europa des zügellosen Finanzkapitals und kein Europa der Aufklärung und der sozialen Marktwirtschaft.
    Sie dulden oder fördern die Masseneinwanderung von Menschen mit einem totalitären patriarchalischen religiösen Wertekanon
    und Familienbild, das dem europäischen Werten der Aufklärung widerspricht, so wie die Erziehung und Unterrichtung in diesem Sinne.
    Europäer mit diesen Werten werden als Rechte eingestuft, bei Muslimen wird das gleiche aber als kulturelle Bereicherung gefeiert."

    http://www.faz.net/aktuell/politik/a...-13175957.html

  7. #4476
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Bei SPON gabs heute folgendes:

    Türken in Deutschland: Mehrheit fühlt sich hier zu Hause - SPIEGEL ONLINE

    Die Türken fühlen sich in Deutschland also heutzutage zu Hause, jedenfalls 78% von ihnen.

    Aber nur 20% der Türken sehen Deutschland als ihre Heimat an.

    Sich in einem Land "zu Hause" zu fühlen oder dort seine "Heimat" zu sehen, sind also für unsere türkischen Mitbürger völlig verschiedene Sachverhalte. Finde ich gut, und kann es völlig nachvollziehen.

  8. #4477
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Es gibt ( für mich!) einen Unterschied zw. "Heimat" und "zu hause".............. Heimat ist, wo ich geboren wurde, zu hause ist, wie heute bei mir Thailand, also Baan Krut, wo ich mich wohl fühle !!!

    So hatte es in meiner Vergangenheit mehrere "zu Hause" gegeben, da waren Berlin (west!), Freudenstadt, Sauerland ( Altena ) und Augsburg.............. wie auch Panama, alles Orte mit Wohlfühlkarakter!

  9. #4478
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    BERLIN taz | Endlich! Super! Wunderbar! Was im vergangenen Jahr noch als Gerücht die Runde machte, ist nun wissenschaftlich (so mit Zahlen und Daten) und amtlich (so mit Stempel und Siegel) erwiesen: Deutschland schafft sich ab!

    Nur 16,5 Prozent der 81 Millionen Deutschen, so hat das Statistische Bundesamt ermittelt, sind unter 18 Jahre alt, nirgends in Europa ist der Anteil der Minderjährigen derart niedrig. Auf je 1.000 Einwohner kommen nur noch 8,3 Geburten – auch das der geringste Wert in Europa.

    Besonders erfreulich: Die Einwanderer, die jahrelang die Geburtenziffern künstlich hochgehalten haben, verweigern sich nicht länger der Integration und leisten ihren (freilich noch steigerungsfähigen) Beitrag zum Deutschensterben.
    Ich höre immer nur Wachstum. Wirtschaftswachstum, Bevölkerungswachstum, überall wird Wachstum gefordert. Hat sich mal jemand Gedanken darüber gemacht, wann dann der Ruf nach notwendigem "Land im Osten" wieder aufkommt?

  10. #4479
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.269
    die tuerken in d sollen sich sich ja auch nicht integrieren sondern nur assimilieren so die meinung ihres erdowahns, damit sie dann am tagex in
    d als seine fusssoldaten fungieren.

    mfg
    peter1

  11. #4480
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Arrow

    Etwas Satire: Deutschkurs-fuer-tuerkische-Mitbuerger

    Deutschland heute: "Ich geh' Bäcker!" - Nachrichten - DIE WELT

    Reale Erlebnisberichte: frl. krise interveniert | ?.an der Borderline

    Keine Satire: ...... : Wenn der Cousin mit der Cousine schläft - Nachrichten Panorama - DIE WELT

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42