Seite 443 von 457 ErsteErste ... 343393433441442443444445453 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.421 bis 4.430 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 220.939 Aufrufe

  1. #4421
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Nun plant die REGIERUNG (CDU/SPD) Einreisesperren und Kindergeld-Entzug.
    Die AfD will Sozialtourismus und Armutszuwanderung in die Sozialsysteme generell verhindern oder stark einschränken.
    Die Bundesregierung dagegen lediglich:
    "Die Regierung plant befristete Einreisesperren gegen Bürger aus Ländern der EU, die deutsche Sozialleistungen durch falsche Angaben oder falsche Dokumente bekommen haben."

    Die Roma- Familie mit sechs Kindern, bei denen niemand lesen und schreiben kann und auch kaum Deutsch spricht, bekommt anstandslos Kindergeld und ergänzende Sozialleistungen zum Lebensunterhalt genau wie jede deutsche Familie.
    Der Vater meldet im Rathaus für 26 € ein Gewerbe an wie z.B. ein "Recycling-Gewerbe". Dann fährt er mit einem ALDI-Einkaufswagen durch die Gegend und sammelt Papier und Pfandflaschen ein. Dadurch bezieht es ein Einkommen (Umsatz seines Betriebes) von monatlich etwa 300 €. Da das nicht ausreicht um eine achtköpfige Familie zu ernähren, bekommt er Kindergeld und ergänzende Sozialleistungen. Alles - aufgrund schlampiger Gesetzgebung - ganz legal in Deutschland.

    Die befristete Einreisesperre wird nur verhängt, wenn eine Roma-Familie die in Rumänien lebenden Kinder der Geschwister als ihre eigenen ausgibt und dies durch gefälschte Dokumente belegt.

    http://www.focus.de/finanzen/news/ar...id_910231.html

    Die Gesetzgebung über die Anmeldung von Gewerbebetrieben müsste zuerst grundlegend geändert werden. Aber damit würde die Bundesregierung zugeben, dass Jahrzehnte lang etwas schief gelaufen ist bei der deutschen Migrationspolitik. Aber die etablierten Parteien und das beauftragte Staatsfernsehen lügen sich lieber in die eigene Tasche und diffamieren die AfD als rechtspopulistisch um eigene Fehler zu vertuschen. Denn das Ändern von Gesetzen aufgrund gesetzlicher Schieflage könnte Wählerstimmen kosten.

  2.  
    Anzeige
  3. #4422
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.038
    ”Ich glaube nicht, daß es anderswo denkbar wäre, als Fremder bevorzugt oder gar besser behandelt zu werden, als die angestammte Bevölkerung.
    Oder kannst Du Dir vorstellen, Du kämest zu den Musels, könntest Dich aufführen wie Graf Rotz, auf deren Kosten leben, verweigertest Dich, deren Sprache zu erlernen, würdest vielleicht sogar noch kriminell, würdest deren Sitten und Gebräuche mißachten und würdest sogar noch in einer Hütte untergebracht, aus der sie zuvor extra einen der Ihren rausgeworfen haben?
    Und Sie würden Dich grundsätzlich besser behandeln als einen der Ihren?
    Und jeden anderen Musel, der Kritik an diesem Vorgehen übt, bestrafen?
    Und dieses Volk würde mit aller Gewalt sich selber schlecht machen und fremde Sitten einführen?”

    Wo real ??

    In Germanistan !

  4. #4423
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    ”Ich glaube nicht, daß es anderswo denkbar wäre, als Fremder bevorzugt oder gar besser behandelt zu werden, als die angestammte Bevölkerung.
    Oder kannst Du Dir vorstellen, Du kämest zu den Musels, könntest Dich aufführen wie Graf Rotz, auf deren Kosten leben, verweigertest Dich, deren Sprache zu erlernen, würdest vielleicht sogar noch kriminell, würdest deren Sitten und Gebräuche mißachten und würdest sogar noch in einer Hütte untergebracht, aus der sie zuvor extra einen der Ihren rausgeworfen haben?
    Und Sie würden Dich grundsätzlich besser behandeln als einen der Ihren?
    Und jeden anderen Musel, der Kritik an diesem Vorgehen übt, bestrafen?
    Und dieses Volk würde mit aller Gewalt sich selber schlecht machen und fremde Sitten einführen?”

    Wo real ??

    In Germanistan !
    Ob unsere Regierung den Muslimen grundsätzlich wohl gesonnen ist, wie Du es beschreibst? Oder gilt die Bevorzugung nicht eher dem ein- oder anderen speziellen Land / Staat ?
    Könnte mir vorstellen, dass bspw. Muslime aus Malaysia oder Indonesien nicht vergleichbare Privilegien genießen würden wie andere.

  5. #4424
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Seit gestern wurde das Betreuungsgeld von 100 € auf 150 € erhöht. Anstatt z.B. die türkischen zweijährigen Kleinkinder in eine KITA zu schicken, wo sie endlich Deutsch lernen, übernimmt die Betreuung nicht selten die rückständige Oma aus Anatolien. Diese Oma spricht nur türkisch und bringt ihrem Enkel Verhaltensmuster der islamisch geprägten Türkei aus dem Mittelalter bei.
    Ähnliches gilt für die zahlreichen Kleinkinder von Arabern und Roma, die gekommen sind um zu bleiben.
    Fazit:
    Durch das Betreuungsgeld schafft sich Deutschland die unerwünschten Parallelgesellschaften.

    Wie soll eine Grundschullehrerin sechsjährigen Schülern etwas beibringen, wenn die kein deutsch verstehen ?

    Danke CSU - danke Seehofer ! Danke große Koalition ! Ihr führt Deutschland auf direktem Wege in den Abgrund !

    Betreuungsgeld beantragen | Alle Anträge + Anleitung



  6. #4425
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.511
    Jup , eine selten dämliche Idee die nun auch noch erhöht wird.
    Das betrifft im Übrigen auch deutsche Kinder die aus ihren familiären Sozialhilfegeneration
    niemals ausbrechen werden.

  7. #4426
    Avatar von Thislumakin

    Registriert seit
    31.07.2014
    Beiträge
    9
    Besser wäre das Geld in den Ausbau der KITAS investiert, die zum Teil entweder gar nicht da sind oder völlig überlastet.
    Dieses Betreuungsgeld halte ich auch für den vöölig falschen Weg.

  8. #4427
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Stimmen und Meinungen zur Deutschpflicht auf Schulhöfen, die eingeführt werden sollte :

    "Safter Çinar, Vorsitzender des Türkischer Elternverein in Berlin-Brandenburg (FÖTED):
    „Solche diskriminierenden Verbote schwächen das Selbstwertgefühl der betroffenen SchülerInnen, und führen so zu Misserfolgen, Aggressionen und letztlich genau dem Schulversagen, das verhindert werden soll. Der türkische Elternverein in Berlin – Brandenburg tritt entschieden gegen eine kulturell und sprachlich gesäuberte Schule ein.“

    Alisan Genç, Stellvertretender Bundesvorsitzender der Türkischen Gemeinde in Deutschland e.V.:
    „Das Verbot von Muttersprachen auf Schulhöfen wird nicht zu einem verstärkten Erwerb deutscher Sprachkompetenz führen. Es wird bei den Betroffenen zu Befremden, emotionaler Ablehnung und Ausgrenzung führen. Verbot von Muttersprachen führt weder bei der Aufnahmegesellschaft zu mehr Integrationsangeboten noch bei den Einwanderern zu mehr Integrationsbereitschaft. Es ist integrationsfeindlich.“

    Vertreter(innen) von Grünen und der Linkspartei gaben diesen türkischen Sprechern Recht und wollen sogar türkisch als Zweitsprache im Schulunterricht einführen, damit die türkischen Schülerinnen und Schüler wenigstens in einem Fach eine gute Note bekommen. Ansonsten sind sie den vietnamesischen Schülerinnen und Schülern in den Schulleistungen deutlich unterlegen. Vietnamesen sind tlw. besser als ihre deutschen Mitschüler(innen), weil sie sich sehr gut integriert haben.

    Kultusminister erteilen Deutschpflicht auf Schulhöfen eine Absage | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN


    Meine Prognose:
    In zehn Jahren haben wir in bestimmten Regionen Deutschlands Zweisprachigkeit. In Berlin fängt man bereits an, für sehr viel Geld Hinweistafeln sowohl in deutsch als auch in türkisch zu beschriften. Man will z.B. die deutsch unkundigen Türken darauf hinweisen, dass man das an den zahlreichen Handpumpen in Berlin geförderte Wasser nicht trinken soll.

    Ich empfehle allen Jugendlichen in Deutschland :
    "Lernt intensiv englisch wie eure Muttersprache und erlernt einen guten Beruf. Dann könnt ihr nach Australien auswandern, wenn in Deutschland aufgrund falscher Migrationspolitik Bürgerkriege und Religionskriege beginnen !"

  9. #4428
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.886
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    ... deutsch als auch in türkisch zu beschriften. Man will z.B. die deutsch unkundigen Türken darauf hinweisen, dass man das an den zahlreichen Handpumpen in Berlin geförderte Wasser nicht trinken soll
    ein Schelm in der Stadtverwaltung, der dann auf türkisch schreiben täte "Trinkwasser"

  10. #4429
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Die sprechen dann aber bei der Einschulung halbwegs deutsch .

    Sombath



    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Jup , eine selten dämliche Idee die nun auch noch erhöht wird.
    Das betrifft im Übrigen auch deutsche Kinder die aus ihren familiären Sozialhilfegeneration
    niemals ausbrechen werden.

  11. #4430
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.511
    Was Du wieder alles in einen Topf -( Zusammenhang ) stellst Socky.
    Ich denke die zitierten Aussagen sind nicht völlig falsch.
    Sprachen verbieten hat noch nie funktioniert.
    Politisch sinnvoll wäre es die fortschreitende Trennung der Kinder nach Herkunft
    auf die jeweiligen Bezirke bezogen anzugehen.
    Ich meine :z.B. Dahlem ein Migrantenkind und Wedding 25 Migrantenkinder pro Klasse.

    Ich bin in Berlin Lichterfelde aufgewachsen. Meine Klassenkammeraden waren zu 90% deutsch.
    Mein bester Freund war Mazedone und dann gab es noch einen Türken und eine Griechin.
    Ich habe dann zwischenzeitlich 13 Jahre im Wedding gewohnt und ich weiß genau warum ich da weg bin.

    Wenn ich im Teneriffa Urlaub auf eine Parkbank treffe auf der "Sólo para los españoles" gesprüht wurde
    und im Hotel 3 deutsche Regional TV Sender in deutsch empfange, wird mir auch Einiges klar.

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42