Seite 437 von 457 ErsteErste ... 337387427435436437438439447 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.361 bis 4.370 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 220.456 Aufrufe

  1. #4361
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Red face


  2.  
    Anzeige
  3. #4362
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.491
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Das sagt ein Yogi. Wo kommt denn deine Familie her?
    Na aus dem Jellystone Park in den USA. Das weiß doch jeder, du Doof!

  4. #4363
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von Lille Beitrag anzeigen
    ......es kann einem leid tun das unschuldige sterben doch sind kinder die im kindergarten den berufswunsch selbstmordattentaeter zu werden aeusern wirklich unschuldig?.....
    Seltsame Frage. Wie soll ein Kind im Kindergartenalter, welches nie etwas anderes als Hass, religiösen Wahn, Unterdrückung, Gehirnwäsche, Krieg, Armut und weiss der Geier was noch alles kennengelernt hat, eine Schuld oder auch nur eine Mitschuld haben? Schwer vorstellbar, dass sich in dem Alter und unter den Voraussetzungen eine komplett andere Lebenseinstellung entwickelt. Die Schuld/Mitschuld ist ja wohl eher bei anderen zu suchen. Man sollte nicht von einem Fünfjährigen etwas verlangen, wozu selbst viele Erwachsene nicht fähig sind.

  5. #4364
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Auch mein Grossvater war Franzose und da bin ich stolz drauf.
    Ich nicht.
    Die Armee Ludwig XIV. hat hier ganze "Arbeit" geleistet. Sie haben hier in der Region (alle Burgen und befestigte Städte an Rhein, Mosel, Eifel, Hunsrück und Pfalz, von Heidelberg und von Trier bis Koblenz) alles platt gemacht und keinen Stein auf dem anderen gelassen.
    In meiner Heimatstadt gibt es nur noch 3 Häuser aus der Zeit davor.
    Was heute durch die Musels z.B. in Nigeria passiert, Kirchen vollstopfen und dann anzünden, gab es damals hier auch.
    Die Islamisten haben also in über 300 Jahren nichts gelernt bzw. sich nicht verändert! ...und sowas nennt sich dann Religion. Es geht also nicht um Glaube an Gott, sondern nur um Macht, Einfluss und Geld, und es immer nur eine kleine Clique, die das veranstaltet und über die Religion sich die Basis schafft.

  6. #4365
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    ... Wie soll ein Kind im Kindergartenalter, welches nie etwas anderes als Hass, religiösen Wahn, Unterdrückung, Gehirnwäsche, Krieg, Armut und weiss der Geier was noch alles kennengelernt hat, eine Schuld oder auch nur eine Mitschuld haben? ...

  7. #4366
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Gestern abend kam ein Bericht über die Situation der durch die israelischen Angriffe verletzten Kinder im Gaza-Streifen. Kollateralschäden halt.

    Es wird doch keiner glauben, das diese Kinder, traumatisiert und häufig schwer verletzt, dankbar dafür sind was sie derzeit durchmachen müssen. Das Gegenteil wird der Fall sein.

  8. #4367
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    *
    Unschuldige werden immer den grössten Anteil an Opfern bilden.
    Das ist aber den durchgeknallten Mullahs egal.

  9. #4368
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.026
    Dieses Land wacht nicht mehr auf.


    Während die meisten im WM-Rausch fiebern, werden Bürger von “Hilfesuchenden” angegriffen, beklaut, betrogen, vergewaltigt und getötet, Fernsehtürme besetzt, Bundesämter besetzt, Politiker machen mit, heissen es gut, Bundespräser unterschreiben Diätenerhöhungen und das Parlament beschliesst die Bankenhaftung.


    Die Schlander gröhlen im Paddirausch und in der Republik ist Sommerschlussverkauf.
    Schland ist tot, nur die Schlander sind zu blöd, das zu begreifen.


    Ein paar jammern, keiner handelt.

  10. #4369
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Nokhu, es soll auch Leute geben, die unsere verkorkste Politik von Sport zu trennen versuchen. Dazu zähle ich mich. Sollten wir am Sonntag tatsächlich Weltmeister werden, werde ich dieses Ereignis entsprechend feiern. Vor vier Wochen habe ich noch nicht so recht daran geglaubt, jetzt kann es real werden. Und an einer Freude über einen eventuellen Weltmeistertitel können mich weder die Grüne Jugend noch irgendwelche mitfeiernde pseudodeutschlandliebendeundhauptsacheaufderstrass eschreiende Araber abhalten.

  11. #4370
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.072
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Dieses Land wacht nicht mehr auf.
    Am Schlimmsten ist es im Bezirk Berlin - Neukölln mit 320.000 Einwohnern.

    "Der Sozialstatus von Familien mit Schulanfängern ist am schlechtesten in Neukölln", so Buschkowsky. "In den Grundschulen sind die Kinder aus sozial stabilen Elternhäusern mit eigenem Erwerbseinkommen nur noch eine Minderheit." Dies lasse sich auch daran ablesen, dass die Eltern an Grundschulen bis zu 92 Prozent vom Eigenanteil für Lernmittel befreit seien.Der Anteil von Anwohnern nichtdeutscher Herkunft in Neukölln steige kontinuierlich, so Buschkowsky. Er liegt bei 42 Prozent, im Norden des Bezirks sogar bei
    53 Prozent.

    Der Anteil der Bewohner ohne beruflichen Bildungsabschluss hat sich von 30 auf 34 Prozent erhöht. Nur 39 Prozent der Bevölkerung sind sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Die Arbeitslosenquote liegt bei 18 Prozent. Berliner Spitzenreiter ist der Bezirk in der Armutsrisikoquote (24 Prozent) und bei der Zahl der erwerbsfähigen Hartz-IV-Empfänger (26 Prozent), ebenso bei der Zahl der Kinder unter 15 Jahre, die Sozialgeld nach dem Sozialgesetzbuch II erhalten (52 Prozent)."

    http://www.morgenpost.de/bezirke/neu...tsspirale.html

    Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky (SPD) ist ein Mann ohne Furcht und Tadel. Wenn er als Nachfolger von Klaus Wowereit aufgestellt werden würde, dann wäre die SPD wieder eine Volkspartei. Buschkowsky holte von allen 12 Berliner Bezirken das mit Abstand beste Resultat für die SPD, die sich mit den Resultaten der CSU in Bayern vergleichen lassen.



    Aber die linken Genossinnen und Genossen in der SPD wollen lieber Jan Stöß als Nachfolge-Kandidat.
    Wes Geistes Kind der ist, kann jeder selbst googeln.

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42