Seite 396 von 457 ErsteErste ... 296346386394395396397398406446 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.951 bis 3.960 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 220.382 Aufrufe

  1. #3951
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Ja, ich..............verschämt den Finger hochhaltend.
    Das ist leider zu wenig.

    Also bleibt mir nur noch meiner Frau vorzuschlagen, ob sie nicht mal einen anderen Style ausprobieren will - um sie schon mal vorzubereiten.






  2.  
    Anzeige
  3. #3952
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.070
    SPD fordert Wahlrecht bei Kommunalwahlen u.a. auch für Türken und Araber.
    Für bestimmte Kommunen und Stadtteile mit hoher Migrantendichte wäre das fatal.
    Bisher haben nur EU-Bürger dieses Wahlrecht. Das ist auch nicht zu beanstanden.

    " Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Wolfgang Bosbach (CDU), hat sich gegen ein kommunales Wahlrecht für Ausländer auch aus Nicht-EU-Staaten ausgesprochen. "Das ist eine Lieblingsforderung der SPD", wies der CDU-Innenpolitiker den Vorstoß der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), zurück."

    http://www.welt.de/politik/deutschla...uslaender.html

  4. #3953
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732

  5. #3954
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.070
    Warum die beiden Schwarzafrikaner Emanuel und Apir aus Ghana in Deutschland Asyl beantragen, ist mir schleierhaft. Ghana ist kein Kriegsgebiet und auch sonst sind die Zustände in Ghana erheblich besser als in zahlreichen anderen afrikanischen Ländern. Tatsache ist jedoch, dass in Deutschland früher sehr viele Menschen aus Ghana eingebürgert wurden, die sich in Deutschland sehr wohl fühlen.

    "Der Oranienplatz war schmutzig, hier ist es besser" | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

    Warum werden Asylanträge nicht schnell bearbeitet und danach kurzfristig entsprechende Konsequenzen gezogen?
    Es ist jedoch denkbar, dass Emanuel und Apir ihre Pässe vernichteten, bevor sie in Deutschland einreisten und nur den Journalisten vom RBB erzählten, woher sie stammen.

  6. #3955
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Das kann man alles nicht mehr nachvollziehen. Ich hab' den Bericht von Socky's Link gelesen.
    Dort lese ich allerdings viel von "Forderungen" an den DE-Staat. Was, um alles in der Welt,
    können die denn für Forderungen haben? Wenn mich meine Frau "verfolgt", kann ich dann
    auch zu meinem Nachbar gehen und ein Zimmer mit Bett und allem Notwendigen fordern?
    Es kann ja sein, dass die dunklen Herrschaften verfolgt werden, von ihrer Polizei, von einem
    Kreditgeber oder von ihren Schwiegermüttern. Dass aber daraus Forderungen an den deutschen
    Staat erwachsen sein sollen, erschließt sich mir nicht. Aber die gute "Mutti" wird's schon richten.
    Die eigenen Leute müssen eben dafür teilweise auf der Parkbank schlafen.

  7. #3956
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.070
    Warum soll es den Tieren in Deutschland besser gehen als den Menschen ?
    Jedenfalls gibt es auch dort Probleme mit Migranten aus Afrika, die sich ins gemachte Nest setzen.

    Wer hat in meinem Nest gebrütet? | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

  8. #3957
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Jedenfalls gibt es auch dort Probleme mit Migranten aus Afrika, die sich ins gemachte Nest setzen.
    Diese angriffslustigen, fliegenden Sonntagsbraten gibt es seit ein paar Jahren auch in Mengen an der Mosel und es werden immer mehr (neben den hunderten von Schwänen, die ja auch nicht so ohne sind). Gehören diese Nilgänse eigentlich (wie die Höckerschwäne) auch zum "jagdbaren Wild"?

  9. #3958
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.070
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Gehören diese Nilgänse eigentlich auch zum "jagdbaren Wild"?
    Das wird in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich gehandhabt. In Hessen: vgl. Ziffer 23 !
    Diese schlauen Migranten wissen das offenbar und halten sich in bewohnten Gebieten auf
    in denen sie Narrenfreiheit haben.

    http://www.hubertus-giessen.de/downl..._in_Hessen.pdf

    Falls diese Migranten aus Afrika sich auch das Futter ans Nest liefern lassen,
    sollte man ihnen mit der Ausweisung drohen.

    http://www.welt.de/wissenschaft/umwe...-sich-aus.html

  10. #3959
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Das wird in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich gehandhabt. In Hessen: vgl. Ziffer 23 !
    http://www.hubertus-giessen.de/downl..._in_Hessen.pdf
    Schon interessant, dass die Nilgänse in Hessen unter Enten firmieren. Vortäuschung falscher Tatsachen?

  11. #3960
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.070
    unglaublich :
    "In bestimmten Stadtteilen wie in Duisburg-Marxloh können Polizisten nach eigenen Angaben Verkehrsunfälle oft nicht mehr in Ruhe bearbeiten. Rasch umzingeln zwei bis drei Dutzend junge Leute, Türken oder Libanesen, die Beamten, machen Sprüche, drohen, stellen sich in den Weg, filmen mit ihren Smartphones und alarmieren per SMS andere Schaulustige."

    "Der Streifenbeamte erlebt immer wieder, dass gerade Türken, Libanesen, Osteuropäer es auf Ärger anlegen, bewusst Regeln brechen und einen großen Hass auf die Polizei hegen. Kalle B. erzählt von Beleidigungen und Drohungen, die Umstehende äußern, von Behinderungen bei der Arbeit. Viele seien "polizeierfahren" und wüssten, wie weit sie gehen könnten. Polizistinnen hätten es besonders schwer, weil Migranten sich nichts von Frauen sagen ließen."

    Polizei : Wo Beamte Zielscheiben in Uniform sind - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42