Seite 393 von 457 ErsteErste ... 293343383391392393394395403443 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.921 bis 3.930 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 221.231 Aufrufe

  1. #3921
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.754
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Na ja, der Artikel verwies noch auf andere Störungen...
    Na ja, eigentlich noch ein Grund mehr den Mörder länger von der Öffentlichkeit fernzuhalten...

  2.  
    Anzeige
  3. #3922
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Na ja, eigentlich noch ein Grund mehr den Mörder länger von der Öffentlichkeit fernzuhalten...
    Er ist vermindert schuldunfähig, somit wurde er anscheinend einem
    Gutachter vorgeführt.

  4. #3923
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.755
    Wenn uns "Ausländer"bedauern oder auch auslachen, dann kann es schon mal schön lustig werden.Ich bin ganz zuversichtlich, daß die Anzahl derjenigen, welche einen sogenannten Migrationshintergrund haben und die gegenwärtige deutsche Politik nur noch als "idiotisch" oder bedauernswert finden-ständig zunehmen wird( siehe als Beispiele unter vielen Akif Pirincci,Tania Kambouri,Hamed Abdel-Samad) Und bei vielen sog. Gutmenschen dürften massenhaft argumentative Bausteine durcheinanderpurzeln:

    http://www.achgut.com/dadgdx/index.p...nicht_verdient

  5. #3924
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.754
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Er ist vermindert schuldunfähig, somit wurde er anscheinend einem
    Gutachter vorgeführt.
    Tja, diese Gutachter sind die größten Kasper in Deutschland. Da muss man nur mal einige Gerichtsverhandlungen verfolgt haben und schon bekommt man mit, wie unseriös begutachtet wird. Die ganze deutsche Justiz, samt Rattenschwanz, ist nur noch ein schlechter Witz.

  6. #3925
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.686
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    ein Richter vom Landgericht Rottweil gibt einem isl.Mörder "Rabatt" weil er bei der Tat so hungrig gewesen ist, denn zur Tatzeit war Ramadam...................welche Wahnsinnigen gibt es in D??
    Mensch @hueher, beschäftige dich doch bitte nicht ständig mit diesen blöden Angelegenheiten, die dich nur unnötig aufregen!
    Bringt nichts, hilft nichts (nur der Rentenkasse) wenn diese ganzen Aufreger dich frühzeitig ins Grab bringen!

  7. #3926
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078
    Mich wundert, dass aggressive Lesermeinungen in der FAZ erheblich mehr Empfehlungen erhalten als gemäßigte Kommentare. Die Leserschaft scheint aufgrund der Unfähigkeit unserer Politik gereizt zu sein.
    Beispiel 1:
    "ELIN GJELLAND (ELIN_GJ...) - 08.04.2014 16:11 Uhr
    Ein Parlament voller Unfähigkeit...
    ...wird von uns Steuerzahlern finanziert. Ich sehe hier auch nicht den Willen der Politik, kurzfristig Veränderung herbeizuführen. Logisch wäre doch bei den Problemen mit muslimischen Migranten, den Zuzug immens zu drosseln. Das genaue Gegenteil geschieht. Jede Menge ungebildetes Prekariat aus dem Nahen Osten und Nordafrika fliesst in dieses Land, um sich an den Fressnäpfen zu laben und seine Kultur in vollen Zügen ausleben zu können. Deshalb ist der Doppelpass an Idiotie nicht zu überbieten. Das Asylgesetz muss grundlegend gestrafft werden. Wer sich nicht benehmen kann, fliegt. Selbiges gilt für die, die das Gastrecht missbrauchen. Wer seine Ideologie, welche mit unseren Werten unvereinbar scheint, ausleben will, wird ebenfalls sofort gegangen. Hier geht es nämlich um Grundsätzliches: die Verteidigung UNSERER KULTUR + UNSERER WERTE und nicht um MuKu und Schlaraffenland für wirtschaftl. gescheiteres Prekariat!"

    Beispiel 2:
    "
    HANS-PETER FISCHER (HHHPPPFFF) - 05.04.2014 18:58 Uhr
    Die 68er Kuschel-Justiz gewährt derweil Religionsboni für Totschläger. Sie untergräbt sich selbst.
    Dafür braucht's keine Familienclans."

    Beispiel 3:
    "
    RAINER PROSKE (YOKYOK) - 08.04.2014 15:37 Uhr
    Hart und unfair - wie immer - was sich bereits aus der Vita der Diskutanten ergibt - dazu kam die
    ,übliche' Überzahl der ,Bürger-Verarsch...'. - Herr Wendt - auf verlorenem Posten und genau das war auch so beabsichtigt.
    Sendungen in denen dieser sonderbare Herr Beck seine verqueren Ansichten lautstark und ungebremst vortragen kann, sollte man sich ersparen. Die Kritik an den restlichen Teilnehmern erspare ich mir - dazu wurde schon vieles gesagt. Unterirdisch - wäre meine Einschätzung.
    Eines ist wieder klar geworden - das meiste, was unsere Medien zu dem Thema beizutragen haben steht der Erfahrung der Bevölkerung diametral gegenüber.
    Sollen sich diese Medien doch ein passendes Volk suchen."

    http://www.faz.net/aktuell/politik/t...-12885260.html

  8. #3927
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049
    Steht jemand auf Krawall im TeeVee...

    Das Erste online - Programm - Menschen bei Maischberger

    ...oder im real life ?

    http://www.pi-news.net/2014/04/norda...n-nach-europa/

    Ziel ist die Durchmischung Rassen!
    Der US-amerikanische Militärstratege Thomas Barnett sagt zur Globalisierung: “Das Endziel ist die Gleichstellung aller Länder der Erde, [...] durch die Vermischung der Rassen, mit dem Ziel einer hellbraunen Rasse in Europa, dazu sollen in Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der Dritten Welt aufgenommen werden.
    Das Ergebnis ist eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90, zu dumm um zu begreifen, aber intelligent genug um zu arbeiten.”


    Und Ebola auf dem Vormarsch …

  9. #3928
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Steht jemand auf Krawall im TeeVee...
    Das Erste online - Programm - Menschen bei Maischberger
    "Kommen Sie nicht mit Fangfragen !"
    "Und das lag an Hamed Abdel-Samad, dessen steile Thesen an diesem Abend im Zentrum der Debatte standen - ob es nun um den angeblichen "Islam-Rabatt" für muslimische Straftäter, deutsche Jugendliche im syrischen Bürgerkrieg oder die Islamkonferenz ging.Empörung über "Islam-Rabatt"
    In seinem Buch "Der islamische Faschismus" zieht der Ägypter, gestützt auf die Theorien Ernst Noltes, Parallelen zwischen faschistischen und islamistischen Bewegungen. Beide würden Ideologie und Gewalt verherrlichen, die Welt in Gut und Böse teilen, von der eigenen Überlegenheit ausgehen und die eigenen Mitglieder "mit Hass vergiften".
    Beide Ideologien kennten charismatische Führerfiguren, beider Absicht sei das Einschüchtern von Gesellschaften mit dem Ziel der Weltherrschaft: "Man kämpft nicht um zu leben, man lebt um zu kämpfen", sagte Abdel-Samad, und, kategorisch: "Islam und Demokratie sind nicht vereinbar", weil im Islam selbst mit seinem Gott, dem man keine Fragen stellen dürfe, der Weg zum Totalitarismus vorgezeichnet sei."

    http://www.spiegel.de/kultur/tv/mais...-a-963318.html

    W
    enn die etablierten Parteien im Bundestag ein Gesetz verabschieden würden, damit Imame in deutschen Moscheen nur noch deutsch predigen dürfen und alle (Hetz)Reden aufgezeichnet und vom Verfassungsschutz ausgewertet würden, dann wäre schon sehr viel gewonnen.
    Aber soviel Verstand und Weitsicht darf man von Bundestagsabgeordneten nicht verlangen.

  10. #3929
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Diesen Kommentar aus dem Link von Chumpae finde ich super; wenn er doch wahr werden könnte!!

    Dabei ist die Wahrheit von so berückender Schlichtheit: Alles, aber auch wirklich alles würde hierzulande besser laufen, wenn es eines schönen Morgens “....” (meinetwegen auch “piff”) machen würde - und im Radio und Fernsehen käme die Meldung, die Regierung und sämtliche Bundesbehörden hätten sich in Luft ausgelöst. Und man sich wieder melden würde, wenn man diese denn wiedergefunden habe.

    Und daraufhin setzt ein Rufen wie Donnerhall aus der Bevölkerung heraus ein: “Nein!!! Nein!!! Sucht nicht!! Haltet ein und lasst ab!! Wir kommen auch alleine klar!!” Und ein einfaches “O.k., dann halt nicht!” zurückkommt.
    Und alle gehen sodann zur Arbeit und dieser Tag wird später dann Nationalfeiertag.

  11. #3930
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078
    Nach der Räumung des Flüchtlingscamps auf dem Oranienplatz in Berlin :

    rbb Mediathek: rbb AKTUELL-Nach der Räumung des Flüchtlingscamps-Mittwoch, 09.04.2014 | rbb Fernsehen

    So werden die Völkerwanderungen von Afrika ins gelobte Land Deutschland nicht gestoppt.
    Die Afrikaner tun so, als ob sie Deutschland erobert haben.
    Wie Asylbewerber, die von den Deutschen etwas wünschen, sieht das nicht aus. Das ist auch verständlich, denn diese Afrikaner haben an Schlepperbanden sehr viel Geld gezahlt - manche sogar das gesamte Vermögen ihrer Familie. Der Rest der Familie wartet jetzt in Afrika auf die Flugtickets und die Visa.
    Was tut die Bundesregierung ?

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42