Seite 389 von 457 ErsteErste ... 289339379387388389390391399439 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.881 bis 3.890 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 220.248 Aufrufe

  1. #3881
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652

  2.  
    Anzeige
  3. #3882
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.069
    Bei den Kommunalwahlen dürften auch die meisten Türken in Deutschland die AKP von Erdogan gewählt haben.
    Ein konservativer Islam passt nicht zur wirklichen Demokratie. Die meisten - überwiegend aus Anatolien stammenden - muslimischen Türken in Deutschland wollen eine starke Hand, die genau zu ihrer archaischen Denk- und Lebensweise passt. Die demokratischen Regeln in einem liberalen Rechtsstaat werden als Schwäche ausgelegt und befremden diesen Kulturkreis nur. Insofern ist es zu verstehen, dass Türken aus der Unterschicht gelegentlich gegenüber deutschen Polizei- und Ordnungskräften handgreiflich werden. Das würden sie in der Türkei nie wagen.
    Die Mehrheit der Türken will den Polizeistaat in der Türkei beibehalten :

    http://www.welt.de/politik/ausland/a...#disqus_thread

  4. #3883
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Ja, denn die "unterbelichtete" Unterschicht aus den anatolischen Bergen welche nach dem reichen DACH emmigriert, jedoch kaum lesen und schreiben kann möchte deren korrupte und diktatorische Politik bei uns haben.........nach dem Motto, "nichts verstehen, aber dem Führer nachlaufen" ! Soetwas ähnliches hatten wir schon einmal, wo das Volk wie Lemminge einen Herrn Schickelgruber aus Braunau nachliefen............den Rest kennen wir. Nur Heute sind wir aufgeklärter als vor 70 jahren, diese Analphabeten aus den Bergen nicht

  5. #3884
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.069
    Daran könnte sich die SPD in Berlin ein Beispiel nehmen und analog Heinz Buschkowsky zum Nachfolger von Klaus Wowereit küren :

    "Hollande belohnt den Immigranten-Sohn mit dem Schlüsselposten des Innenministers. Befördert zum "obersten Polizisten Frankreichs", gewinnt der Sozialist das Vertrauen eines Apparats, der als Bastion der Konservativen gilt. Valls nutzt das Amt für seine Ambitionen: Zur Stelle bei Katastrophen, Unfällen oder Polizeiaktionen rückt "Monsieur Sicherheit" zum Star der Franzosen auf. Aber nicht unbedingt zum Liebling der Linken. Die bemängeln seine Ausfälle gegen Roma, sein Durchgreifen gegen Illegale oder die hartleibige Abschiebungspraxis"

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-961820.html

    Aber die Berliner SPD will lieber den Landesvorsitzenden Jan Stöß als Nachfolger von Klaus Wowereit, denn der ist ein Intimfeind von Thilo Sarrazin (SPD) und hat ein Herz für alle Minderheiten in Berlin - für arbeitende Normalbürger eher nicht !?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Jan_St%C3%B6%C3%9F

    Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky (SPD), ein Mann ohne Furcht und Tadel, hatte ein Traumergebnis für die SPD in Berlin-Neukölln (320.000 Einwohner) eingefahren.

    http://www.berlin.de/ba-neukoelln/bvv-online/fr010.asp

    So sieht das Wahlergebnis in dem Bezirk aus, in dem Jan Stöß (SPD) bis August 2012 vier Jahre lang Kreisvorsitzender war :

    http://www.berlin.de/ba-friedrichsha...line/fr010.asp

  6. #3885
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652

  7. #3886
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023
    Kann uns das Hoffnung machen.....?
    http://4.bp.blogspot.com/_kJarVuKMPA...400/streik.jpg

  8. #3887
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Das die AKP die Kommunalwahlen gewonnen hat, könnte doch was gutes bewirken

    CSU-Generalsekretär: EU-Beitrittsgespräche mit Türkei sofort stoppen - WEB.DE

  9. #3888
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023
    Bedarf das überhaupt einer Frage ????

    Die Türkei gehört nicht zu €uropa. Meine ganz persönliche Meinung.

    Anders lautenden Meinungen nach gehört die ganze Welt zu €uropa, mit Ausnahme der Nord/Süd Pole. Aber Verhandlungen laufen bereits....

    Ismirschlecht.

  10. #3889
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Die Kommunalwahlen in der Türkei....

    Wieder ein Paradebeispiel für Ochlokratie - was zu gern mit Demokratie verwechselt wird.

    Genauso wie Berlin - oder wie könnte sich ein Salon-Sozi wie Wowereit sonst so lange halten.

  11. #3890
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160
    ...............der Herr Scheuer von der CSU - tz, tz, tz . *brüll* Ausgerechnet an die Adresse von Rot-Grün *brüll*. Na ja, in Bayern weiß man wohl noch nicht aus welchem Lager sich die Islamistenschutztruppe ständig neu formiert.................

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42