Seite 334 von 457 ErsteErste ... 234284324332333334335336344384434 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.331 bis 3.340 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 221.367 Aufrufe

  1. #3331
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477
    Und Sozialhilfestatistik, @Leipziger: https://www.destatis.de/DE/ZahlenFak...usgabenBL.html

  2.  
    Anzeige
  3. #3332
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.055
    @garni1

    So komplizierte und verschachtelte Statistiken sind nix für den @Leipziger.
    Er versteht nur gut/böse, deutsch/nicht deutsch und Rentner/nicht Rentner.

    ....andenken, aber nicht zu Ende denken....

    @Leipziger,
    folgende Einschätzung hätte ich gerne mal von dir :
    Angenommen, Deutschland schrumpft von jetzt ~80Mio. auf etwa ~60Mio. und lässt keine Asylunken und sonstige "Einwanderer" mehr ins Land. Und alle hier schon (gut) lebenden Illegalen Sozikohle Abgreifer reisen wieder nach Hause.

    WAS PASSIERT ? Oder würde passieren?
    Und jetzt bitte nur deine Meinung.

    Danach werde ich dich nie mehr belästigen. Versprochen!!

  4. #3333
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo garni1
    Zitat Zitat von garni1 Beitrag anzeigen
    Und Sozialhilfestatistik, @Leipziger: https://www.destatis.de/DE/ZahlenFak...usgabenBL.html
    Ich sehe da nur die Ausgaben für Asylbewerber von 2011 und 2012 nach Bundesländern aufgelistet ........ oder kannst du da mehr erkennen ?!

    Bitte bringe mir doch mal eine Auflistung der Kriminalitätsrate aller 16 Millionen in Deutschland lebenden Menschen mit dem sogenannten Migrationshintergrund !

    Und dann bitte noch eine gesamte soziale Bilanz dieser 16 Millionen bzw. was diese an Hartz4/Sozialhilfe/Rente beziehen und an Krankheits und Pflegekosten verursachen gegenüber Deutschen .........

    ......... bekommst du das auf die Reihe ?

  5. #3334
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Nokhu


    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    @Leipziger,
    folgende Einschätzung hätte ich gerne mal von dir :
    Angenommen, Deutschland schrumpft von jetzt ~80Mio. auf etwa ~60Mio. .......
    Deutschland kann auch auf 40 oder 30 Millionen schrumpfen dies wäre sicher zu bewältigen .........

    Aber eben nicht wenn diese 40-30 Millionen Menschen großteils nur aus Rentnern bestehen ........ sollte doch auch für einen weniger intelligenten Menschen leicht nachvollziehbar sein , oder ?!



    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Und alle hier schon (gut) lebenden Illegalen Sozikohle Abgreifer ......
    Und nur mal zu deiner persönlichen Information bzw. wenn man schon Stimmung verbreiten möchte sollte es einem nicht an der nötigen Bildung fehlen ..........

    ......... Illegale bekommen hier keinen einzigen Euro Sozialkohle sondern nur Leute mit einer gültigen Aufenthaltserlaubnis und diese wird auch heute noch nur vom deutschen Staat vergeben !

  6. #3335
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.055
    Vielleicht führst du dir dies mal zu Gemüte.
    Und beachte : dies nur in Niedersachsen, und wie viel Bundesländer haben wir ?

    Nach deiner Einschätzung alles Ingineure, IT-Experten, Doktoren und Professoren, die natürlich nicht zu knapp in die Sozialsysteme einzahlen.

    LKA Niedersachsen schlägt Alarm: Kriminelle Familienclans sind “flächendeckendes Problem”
    Hamburg – Arabische Familienclans beherrschen zunehmend die organisierte Kriminalität im Norden. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Anzahl der auf Mhallamiye-Kurden zurückführbaren Straftaten in Niedersachsen versechsfacht
    Uwe Kolmey, Präsident des LKA Niedersachsen, spricht von einem “flächendeckenden Problem”. Früher waren so genannte M-Kurden, die Mhallamiye, ausschließlich in Großstädten aktiv. Die Mhallamiye sind eine ethnische Minderheit aus Südostanatolien. Heute seien sie nach Angaben der Behörde vertreten in Hannover, Hildesheim, Stade, Achim, Wilhelmshaven, Peine, Göttingen, Osnabrück, Braunschweig, Salzgitter, Hameln, Lüneburg und Delmenhorst.
    In diesen Städten werde gegen Mitglieder des Clans ermittelt.
    Das LKA Niedersachsen schlägt Alarm. Uwe Kolmey: “Es ist zunehmend schwierig, Strafverfahren gegen die Mhallamiye erfolgreich zu betreiben. Sie akzeptieren den deutschen Rechtsstaat nicht.”
    Die offene Bedrohung von Staatsanwälten und Richtern sowie die Einschüchterung von Zeugen habe im vergangenen Jahr eine neue Dimension erreicht, beispielsweise beim so genannten Sarstedter Ampelmordprozess. Kolmey: “Der Rechtsstaat muss aufpassen, dass seine Grenzen nicht erreicht werden.”
    Auch Thomas Pfleiderer, Oberstaatsanwalt aus Hildesheim, spricht gegenüber “Panorama 3″ von einer gravierenden Zunahme des Problems. “Insbesondere im Kokainhandel haben M-Kurden inzwischen die führende Rolle übernommen.” Pfleiderer warnt vor einer Art Parallelgesellschaft: “Was innerhalb der Familien abläuft, erfahren wir nur ganz selten, weil die Familien ganz abgeschottet leben. Sie regeln Straftaten innerhalb der Familie oder mit anderen Sippen selbst. Das geht bis hin zur Blutrache, dass sie die Leute liquidieren, die die Familienehre beschmutzt haben.”
    Weiterlesen: LKA Niedersachsen schlgt Alarm: Kriminelle Familienclans sind "flchendeckendes Problem" | Pressemitteilung NDR Norddeutscher Rundfunk

    Mach dir nen Fläschen Bio-Milch auf und denk mal drüber nach.

  7. #3336
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Nokhu

    “Es ist zunehmend schwierig, Strafverfahren gegen die Mhallamiye erfolgreich zu betreiben. Sie akzeptieren den deutschen Rechtsstaat nicht.”
    http://www.presseportal.de/pm/6561/2...kendes-problem
    Ja logisch gibt es auch Kriminelle unter Ausländern ....... prozentual sogar etwas mehr wie bei Deutschen da bei Ausländern/Migranten der Jugendanteil größer ist und ebenso der Anteil an Unterschicht ........

    Nur dieser kriminelle Bodensatz ist eine kleine Minderheit nicht anders wie bei Deutschen , die große Masse der Migranten geht hier täglich auf irgend eine Maloche und schafft fürs deutsche Bruttosozialprodukt ....... auch wenn diese Fakten am rechten Rand eine unbequeme Wahrheit sind , verständlich !

  8. #3337
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.756
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Bitte bringe mir doch mal eine Auflistung der Kriminalitätsrate aller 16 Millionen in Deutschland lebenden Menschen mit dem sogenannten Migrationshintergrund !
    Bitte bring Du doch ertstmal die Quellen zu deinen unzähligen Behauptungen und Statistiken. Oder bist Du zu blöde hier mal die entsprechenden Links zu deinen zahlreichen Behauptungen und Statistiken zu posten?

  9. #3338
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Uns Uwe

    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Bitte bring Du doch ertstmal die Quellen zu deinen unzähligen Behauptungen und Statistiken.
    Nun ich gebe mir doch sichtlich Mühe auch für die etwas weniger Belesenen den Erklärbär zu machen .........

    ........ bringe extra Videos für diese Leute (falls sie das lesen überfordert) da müssen sie nur hingucken und die Ohren aufmachen !


    Für was genau willst denn du nun noch eine Quelle ?

  10. #3339
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.055
    Ich geb dir mal eine :
    Selbstmord Europas - Essay - Nachrichten DIE WELT - DIE WELT

    INTENSIV
    lesen bitte. Dann wirst du die hemmungslose "Einwanderung" nach Europa anders sehen.
    Sie bringt nichts, sie zerstört.



    Ab jetzt gilts.
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen

    Danach werde ich dich nie mehr belästigen. Versprochen!!

  11. #3340
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Nokhu
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Ich geb dir mal eine :
    Selbstmord Europas - Essay - Nachrichten DIE WELT - DIE WELT

    INTENSIV
    lesen bitte. Dann wirst du die hemmungslose "Einwanderung" nach Europa anders sehen.
    Sie bringt nichts, sie zerstört.
    Ja richtig lesen ist nie verkehrt ........ man muss aber auch immer gucken wer so etwas von sich gibt :

    Mark Steyn


    Nachdem Steyn mehrere Jahre hauptsächlich über die Künste geschrieben hatte, erweiterte sich sein Resort hin zu politischen Kommentaren und er wechselte zum Daily Telegraph, eine konservative Zeitung, die ebenfalls der Hollinger-Gruppe gehörte..........

    Aufgrund seines Mangels an College-Bildung und seinem Seiteneinstieg von der Kunstkritik in die politische Analyse ist Steyn ein ungewöhnlicher politischer Kommentator.

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42