Seite 294 von 457 ErsteErste ... 194244284292293294295296304344394 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.931 bis 2.940 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 220.528 Aufrufe

  1. #2931
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Mich interessiert das Heute und Morgen mehr. Denn ich lebe jetzt und hier.
    Eben. Ich bezog es auf deine AKTUELLE Frage, was Deutsche davon lernen können! Also eben heute und morgen!
    Und erzähl mir nicht, dass es keine Suggestivfrage sei.
    Du willst uns doch damit klarmachen, dass die Iraner scheinbar eine weise Tat vollbringen, wenn sie Bücher verbieten und deren Vertreiber für 10 Jahre einbuchten. Nur solle es dann nicht um Bibeln gehen, sondern offenbar um den Koran. Das fällt dann eben nicht mehr unter Geschichte, sondern um aktuelles Tagesgeschen.

    Aber vielleicht habe ich dich auch unterscghätzt und du meinst eher mit "Lernen", dass wir das das Verbreiten des Koran eben gerade nicht verbieten sollten, sondern als selbstverständlich akzeptieren müssen!

    Na, welche Antwort hättest du gerne? Und komm mir nicht wieder mit versteckten Ausreden und solch blöden ....keulen-Abwehrmechanismen, die ja nun mittlerweile jeder Blinde durchschaut.

  2.  
    Anzeige
  3. #2932
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028


    So, ich schalte jetzt ab und gehe ne Runde kotzen. Danach gebe ich mir die Kante.
    Ist ja nur noch im Suff auszuhalten.

  4. #2933
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen


    So, ich schalte jetzt ab und gehe ne Runde kotzen. Danach gebe ich mir die Kante.
    Ist ja nur noch im Suff auszuhalten.
    Ich glaub es gibt Regen, die Fledermäuse fliegen heute wieder so tief......

  5. #2934
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.161
    ..............es wird wieder einmal von den selben Leuten die Religions.-, Versammlungsfreiheit, sowie das Demonstrationsrecht mißbraucht. Und die Verantwortlichen (Politik, Justiz und Medien) schweigen so laut dazu, das man schon davon alleine einen Hörsturz bekommt...........

  6. #2935
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    ..............es wird wieder einmal von den selben Leuten die Religions.-, Versammlungsfreiheit, sowie das Demonstrationsrecht mißbraucht. Und die Verantwortlichen (Politik, Justiz und Medien) schweigen so laut dazu, das man schon davon alleine einen Hörsturz bekommt...........
    Mißbraucht ????? Zum einen ist es schon mal eine Frecheit, dass man für eine Demo überhaupt ein Recht benötigt, weil das eine Selbstverständlichkeit ist!
    Zum anderen ist es außerordentlich löblicb und vorbildlcih, wie sich ghier Menschen für Frieden und gegen Militär und somit Gewalt einsetzen - und zwar völlig unabhängig von irgendwelchen fremdenfeindlichen Hintergründen, die ja bei rechten "Demos" immer der eigentliche Grund sind.

    Deutsche sollte sich also mal eine Scheibe davon abschneiden. Aber die ........ sich ja in die Hose, wenn es um den Einsatz gegen Unterdrückung geht. "Hilfe, da kommt eine Frau mit Kopftuch! Ich habe Todesangst. Die will mich umbringen! Rettet mich"
    Ein Hoch auf die mutigen Damen auf dieser Demo! Die haben wenigstens noch Eier in der Hose.

    Und das nennst du Mißbrauch? Wie erbärmlich!

    Ein Dank an Nokhu für das Einstellen des Videos: das macht mir doch ein bißchen Mut. Und es freut mich, dass du dir deshalb einen ansaufen mußt. Alleine deshalb war die Demo doch ein Erfolg.

  7. #2936
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ein Dank an Nokhu für das Einstellen des Videos: das macht mir doch ein bißchen Mut.
    0 Plomplem, bin ja hier nur Member um dir das Leben zu erleichtern.
    Und es freut mich, dass du dir deshalb einen ansaufen mußt. Alleine deshalb war die Demo doch ein Erfolg.
    Ja, kann man so sagen. Hatte für ~ 4Std. keine Bilder von Schleiereulen vor Augen.
    Außerdem haben wir am Stein...ääh..Stammtisch besser geschwurbelt als du. Echt jetzt.





    Was interessiert uns die Schweiz ?

    20 Minuten - Schweizer Pass fr Kinder aus Zweitfamilie - News

    In D-land gibt es so etwas selbstredend natürlich nicht.
    (Ironie off)

  8. #2937
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.735
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen

    Ein Hoch auf die mutigen Damen auf dieser Demo! Die haben wenigstens noch Eier in der Hose.
    Ein Hoch auf die mutigen Damen, die(natürlich ohne dem zutun ihrer Männer) so frisch, fröhlich und frei demonstrieren. Alleine schon an der Kleidung kann man erkennen, dass es sie sich völlig voneinander unterscheiden und jede für sich ein freies Individium ist. Was für eine herrliche Vielfalt!

    Ich bewundere diese Frauen immer für ihre Disziplin, bei 30 Grad mit Mantel und Kopftuch durch die Gegend zu laufen. Noch beeindruckender empfinde ich allerdings, wenn ich in Hamburg Türkinnen sehe, die drei Meter hinter ihren Männern herschleichen und die Einkäufe tragen. Da hebt der Mann sich wenigsten keinen Bruch und kommt auch nicht verschwitzt zu hause an.

  9. #2938
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich bewundere diese Frauen immer für ihre Disziplin, bei 30 Grad mit Mantel und Kopftuch durch die Gegend zu laufen. Noch beeindruckender empfinde ich allerdings, wenn ich in Hamburg Türkinnen sehe, die drei Meter hinter ihren Männern herschleichen und die Einkäufe tragen. Da hebt der Mann sich wenigsten keinen Bruch und kommt auch nicht verschwitzt zu hause an.
    Na ja, warum bewundern? Sie tun es ja gerne und aus Überzeugung. Aber ist natürlich trotzdem bewunderswert, dass sie ihre Wünsche und Ziele so gut gegen jede Beeinflussung von außen durchsetzen.
    Ich trage meine Frau z.B. auch auf Händen, obwohl ich von außen ausgelacht werde, weil man sich scheinbar derart von einer Frau so behandeln lassen kann. Deutsche Männer tun ja i.d.R. politisch korrekt bekanntlich nur so, als wenn sie die Gleichberechtigung akzeptieren würden, aber insgeheim sind sie natürlich die gleihen Machos wie früher auch. Das raffen die Frauenrechtler bloß nicht und fühlen sich als Sieger, obwohl gerade sie die Frauen unterdrücken, weil sie denen einreden wollen, was sie zu tun und zu fühlen haben.

    Frauen mit Kopftuch lassen sich i.d.R. auf solch einen Quark zum Glück nicht ein. Um das zu verstehen, müsste man aber erstmal die Welt verstehen. Musste mal versuchen. Befreit ungemein. Verstehen wirkt besser als jede Droge.

  10. #2939
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028
    FORDER-Asiaten !!

    > Die Türkische Gemeinde in Deutschland (TGD) hat die Auflösung des Bundesamtes für Verfassungsschutz gefordert.
    > Darüber hinaus fordert die Türkische Gemeinde vom Bundestag eine Antirassismuserklärung.
    > Als letzten Punkt fordert der Bericht der Türkischen Gemeinde die Stiftung einer Gedenkstätte in Berlin, mit der an die Opfer rassistischer Anschläge und Morde „an Menschen mit Migrationshintergrund aufgrund ihrer Herkunft, Religion oder Farbe" erinnert werden soll.
    Türkische Gemeinde fordert Bundesamt für Bürgerschutz: JUNGEFREIHEIT

    Wird langsam Zeit, das die deutsche Gemeinde anfängt zu fordern.

    z.B. > die Stiftung einer Gedenkstätte in Berlin, mit der an die Opfer rassistischer Anschläge und Morde „an Menschen OHNE Migrationshintergrund aufgrund ihrer Herkunft, Religion oder Farbe" erinnert werden soll.

  11. #2940
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    > Als letzten Punkt fordert der Bericht der Türkischen Gemeinde die Stiftung einer Gedenkstätte in Berlin, mit der an die Opfer rassistischer Anschläge und Morde „an Menschen mit Migrationshintergrund aufgrund ihrer Herkunft, Religion oder Farbe" erinnert werden soll.
    Find ich klasse, dass die Türken sich endlich zum Genozid an den Armeniern bekennen wollen.
    Warum diese Gedenkstätte aber in D-Land errichtet werden soll, kann ich nicht nachvollziehen.
    Da würde sich doch Ankara oder Istanbul eher anbieten.

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42