Seite 264 von 457 ErsteErste ... 164214254262263264265266274314364 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.631 bis 2.640 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 221.193 Aufrufe

  1. #2631
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht wie es in Berlin abläuft. Aber im Süden sind Vater, Mutter und die Kinder Ruckzuck in Fortbildungsmaßnahmen und dürfen regelmäßige Bewerbungsschreiben und Vorstellungstermine nachweisen. Dass hier 6 Erwachsene gleichzeitig im HarzIV Bezug sind, dürfte eher die Ausnahme sein.
    Stimmt, in Berlin scheint das eher easy zu gehen. Aber machen wir uns keine Illusionen. In Berlin ist Arbeit zum vernünftigen Überleben rar.

  2.  
    Anzeige
  3. #2632
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    So langsam scheint sich der Fall zu lichten.


    Wir haben hier also Deutsche Jugendliche -vermutlich mit Migrationshintergrund - die auf einen anderen mit Migrationshintergrund einprügelten und ihn töteten.


    Zitat

    Die beiden Hinzugekommenen, die als erste auf Jonny K. losgeprügelt haben sollen, haben sich entgegen ersten Vermutungen offenbar doch in die Türkei abgesetzt. Da sie aber die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, gehen die Ermittler davon aus, dass eine Auslieferung nach Deutschland kein Problem ist.

    aus
    Tödliche Prügelattacke am Alexanderplatz: Fall Jonny K.: Zwei Verdächtige stellen sich | Berlin.- Berliner Zeitung


    Ob die Jungs so einfach ausgeliefert werden? Vielfach haben die Eingebürgerten Türken ihre Staatsangehörigkeit wieder angenommen. Im Grunde sollte dann die Deutsche Staatsbürgerschaft erloschen sein.

  4. #2633
    antibes
    Avatar von antibes
    Was ist denn der Unterschied zwischen einem türkischstämmigen Deutschen und einem Türken, abgesehen vom Pass?

  5. #2634
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Was ist denn der Unterschied zwischen einem türkischstämmigen Deutschen und einen Türken, abgesehen vom Pass?

    Deiner Philosophie folgend dürfte es ja dann auch nur ein paar Amerikaner geben, denn die sind i.d.R. auch irgendwann mal eingebürgert worden, oder?

    Rechtlich weisst doch auch, dass dies ein massiver Unterschied ist. Nur eine Überlegung. Wäre er Türke, so könnte man ggf. seinen Aufenthaltstitel auslaufen lassen, ihn nach 2/3 der Strafe die Reststrafe erlassen wenn er aus D ausreist, ... Dann kommt er aber nur noch schwer zurück oder verbüßt erst noch mal die Reststrafe, ...

  6. #2635
    antibes
    Avatar von antibes
    Mir ist ehrlich gesagt der Ausweis egal, ob Deutscher oder nicht. Ich lege auf andere Qualitäten wert und die kann jeder Mensch haben.

  7. #2636
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Mir ist ehrlich gesagt der Ausweis egal, ob Deutscher oder nicht. Ich lege auf andere Qualitäten wert und die kann jeder Mensch haben.
    Du musst halt auch akzeptieren, dass es wie überall Bodensatz gibt. Du weisst doch auch, dass die Bundesrepublik eine Zersetzungskampagne mit der RAF etc. überstand.

  8. #2637
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Jarga

    In Dieter seinen Kreisen vertritt man doch die Meinung daß 90% aller Zuwanderer (original Zitat von ihm) vom Sozialstaat leben ........

    Und so etwas ist nun mal bösartige braune Hetze , oder ?!

    Eben so bekommt kein Schwein hier irgend wo eine "Nachwuchsprämie" ......... aber ist ja egal Hauptsache sticheln und hetzen !

    Ich würde als Kinderloser an seiner Stelle besser den Mund halten als gegen Leute Stimmung zu machen die ihm im Alter mal ernähren sollen und ihm in seinen letzten Monaten dann auch noch den Popo abwischen , oder ?
    Die meisten sogenannten Zuwanderer leben vom Sozialstaat - na von wem denn ??
    Die Nachwuchsprämie ist die Kinderbeihilfe - gehört sowieso gestrichen !

    Herr Leipziger - nehmen Sie endlich mal zu Kenntnis dass es Leute gibt die sich von niemanden ernähren lassen - auch im Alter nicht.
    Zuwanderer werden sicher niemanden den POPO abwischen - das wäre ja was ganz neues...

  9. #2638
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hllo RAR

    Die Nachwuchsprämie ist die Kinderbeihilfe - gehört sowieso gestrichen !
    "Kinderbeihilfe" so ein Unsinn bzw. entstammt das der Phantasie eines Kinderlosen ?

    Es gibt eine Verbrauchersteuer-Rückerstattung die in den Kindsunterhaltskosten logischerweise enthalten sind !

    Voraussetzung man ernährt die Kinder aus seinem eigenen Einkommen .......... das Ganze wird auch Kindergeld genannt und ist so in der bundesdeutschen Verfassung verankert !

    Diese Leute bekommen quasi nur einen Teil des eigenen Geldes zum Monatsende wieder zurück was sie gar nicht ausgeben müssten wenn sie keine Kinder hätten ........ sicher noch nie gehört richtig ?!

  10. #2639
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Heute in der online Ausgabe der Muenchner Abendzeitung



    "Mit einer selbst gebauten Absaugeeinrichtung zapften zwei Männer heute Nacht einen LKW-Tank an und wurden bei einer Verkehrskontrolle ertappt



    München




    Während die Papiere des 22-jährigen rumänischen Fahrzeugführers per Funk von der Polizei überprüft wurden, ergriff dieser zu Fuß die Flucht. Seinem 21-jährigen Beifahrer, ein türkischstämmiger Arbeitslose aus München, wurden daraufhin, um eine weitere Flucht zu verhindern, Handschellen angelegt....."

    Ja unsere Zuwanderer waeren in Thailand verloren.

    Deshalb wandern sie nach D .

  11. #2640
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hllo RAR

    "Kinderbeihilfe" so ein Unsinn bzw. entstammt das der Phantasie eines Kinderlosen ?
    "Kindergeld in Deutschland, Familienbeihilfe in Österreich und Kinderzulage in der Schweiz ist eine staatliche Zahlung an die Erziehungsberechtigten, die in Abhängigkeit von der Zahl und dem Alter der Kinder geleistet wird."

    Quelle Wikipedia

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42