Seite 244 von 457 ErsteErste ... 144194234242243244245246254294344 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.431 bis 2.440 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 220.041 Aufrufe

  1. #2431
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Welche Grünen gibt es denn in Saudi Ölrabien? Kannst die mal näher beschreiben!

  2.  
    Anzeige
  3. #2432
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.728
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Welche Grünen gibt es denn in Saudi Ölrabien? Kannst die mal näher beschreiben!
    Wo habe ich den von Grünen in Saudi-Arabien gesprochen? Spielt die Luft in deinem Kopf dir wieder mal Streiche?

  4. #2433
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Fuer bescheidene 140 Euro koennt ihr euch fortbilden.
    Fast eine Woche lang.

    Und dann wisst ihr auch, wie " ... multikulturelle Gesellschaften eine gemeinsame Identität herausbilden können."
    Sogar mit Moscheebesuch.
    Wer kommt mit?

    Beginn: 7.10.2012 - 19:00 Uhr
    Ende: 12.10.2012 - 12:15 Uhr

    Seminar
    Was ist heute "deutsch"?
    Konflikte um Einwanderung, Islam und "Mulitkulti"*
    (mit Besuch der DITIB-Moschee in Duisburg-Marxloh)

    Einerseits gilt der jahrzehntelange Streit darüber, ob Deutschland ein Einwanderungsland sei, mit dem Zuwanderungsgesetz von 2005 und staatlichen Veranstaltungen wie “Integrationsgipfeln” bzw. “Islamkonferenzen” eigentlich als beendet. Andererseits wird aber verstärkt wahrgenommen, dass sich mit der Einwanderung von Muslimen auch eine traditionell-religiös bestimmte Lebensweise verbreitet und teilweise zur Herausbildung von “Parallelgesellschaften” geführt hat. In der durch die umstrittenen Thesen Thilo Sarrazins befeuerten Debatte über Ziele und Wege der “Integration” dieser Menschen geht es letztlich darum, ob bzw. wie sich sozialer Zusammenhalt zwischen “Neu-Bürgern” und “Alteingesessenen” herstellen lässt und multikulturelle Gesellschaften eine gemeinsame Identität herausbilden können.


    Was ist heute "deutsch"? - Konflikte um Einwanderung, Islam und "Mulitkulti" | Forum politische Bildung

    * nein, das "t" habe nicht ich vertauscht ....... weder oben, noch unten.
    Keine Ahnung wer "Mulit" ist, klingt aber nicht sehr deutsch.


  5. #2434
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.728
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Fuer bescheidene 140 Euro koennt ihr euch fortbilden.
    Fast eine Woche lang.

    Und dann wisst ihr auch, wie " ... multikulturelle Gesellschaften eine gemeinsame Identität herausbilden können."
    Sogar mit Moscheebesuch.
    Wer kommt mit?
    Franky, hol doch mal deine Burka aus dem Schrank und mach dort mit.

  6. #2435
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Franky, hol doch mal deine Burka aus dem Schrank und mach dort mit.
    Denke da hätten andere Bildungsbedarf, selbst unser strike, der als Mod da wegen eines Rechtschreibdrehers schon einen Lachanfall bekommt. Bei den vielen Fehlern - den meinigen inclusive - kommt der ja gar nicht mehr aus den Lachsalven raus. In diesem Ausmaß schadet es dann schon der Gesundheit.

    Zitat Zitat von uns Uwe
    Wo habe ich den von Grünen in Saudi-Arabien gesprochen? Spielt die Luft in deinem Kopf dir wieder mal Streiche?
    Dein in einer untypischen Flüssigkeit (Formalin, C2H5OH) eingebettetes Gehirn hat noch nicht mitbekommen, dass das mit dem Kaiser Wilhelm einsetzende Großmachtsgehabe nicht mehr besteht? Du gehst davon aus, dass die Grünen nun in einem anderen Land Veränderungen wollen? Das haben sich exzessiv nur andere angemaßt. Wieso überrascht es micht nicht, dass du so etwas stillschweigend annimmst?

  7. #2436
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.728
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Dein in einer untypischen Flüssigkeit (Formalin, C2H5OH) eingebettetes Gehirn hat noch nicht mitbekommen, dass das mit dem Kaiser Wilhelm einsetzende Großmachtsgehabe nicht mehr besteht? Du gehst davon aus, dass die Grünen nun in einem anderen Land Veränderungen wollen? Das haben sich exzessiv nur andere angemaßt. Wieso überrascht es micht nicht, dass du so etwas stillschweigend annimmst?

    Wo habe ich denn geschrieben, dass die Grünen "nun in einem anderen Land Veränderungen wollen"? Gibt es hier überhaupt einen Beitrag den Du richtig verstanden hast? Du peilst ja wirklich gar nichts.

  8. #2437
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Wo habe ich denn geschrieben, dass die Grünen "nun in einem anderen Land Veränderungen wollen"? Gibt es hier überhaupt einen Beitrag den Du richtig verstanden hast? Du peilst ja wirklich gar nichts.
    Dann lies mal ab # 2431. Vorher ging es um Ikea Saudi und die Frauen, dann um die Frauenrechte und die Grünen die sich deiner Meinung darum kümmern würden. Du erklärtest definitiv, dass du nicht die Grünen ins Saudiland gemeint hast. Das war in Post # 2434. Es ging ja zweifelsohne um das Geschäftsgebahren Ikea Saudi Arabien, oder habe ich da was missverstanden.

    Deine geistige Spange umfasst nicht soviele Posts. Gut, ich helf dir gerne

  9. #2438
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.728
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Dann lies mal ab # 2431. Vorher ging es um Ikea Saudi und die Frauen,
    Dumm wie .....! Du sagst es doch selber: VORHER. Muss ich jetzt, nach dem Ikea Post, jedesmal schreiben, dass meine Berichte jetzt nicht mehr von Saudi-Arabien handeln? Exklusiv jetzt für Dich: Wenn ich mal wieder etwas zu Saudi-Arabien schreibe, dann werde ich da zu die Worte Saudi und Arabien verwenden.

  10. #2439
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    ...
    Wenn hier einige mit der Argumentationstechnik der ..... agieren, so werden diese von mir durchaus auch mal als Rechtsaussen bezeichnet. Ein Beispiel: Von nicht nur einem wird häufig der Begriff Gutmensch(en) verwendet.

    Schau dir mal an, was man damit ausdrückt.

    u.a. um Zitat "...Andersdenkende pauschal und ohne Ansehung ihrer Argumente zu diffamieren und als naiv abzuqualifizieren“

    Gutmensch

    Der Ein oder Andere wendet diesen Begriff schon an. Auf dem Auge sind die Mods, schlichtweg blind. ...
    Na klar.
    Bleed, bleeder, ....
    Besser unwissend als blind, gelle?
    Du aeffst eben einfach nur nach.
    Schade.

    Unser Erstbeleg zu Gutmensch stammt aus dem Jahr 1985: In der US-amerikanischen Zeitschrift Forbes wurde Gutmensch auf den damaligen Gewerkschaftsführer Franz Steinkühler (IG Metall) bezogen. Im Englischen existiert goodman als Familienname und Allgemeinbezeichnung, auch im ironischen Sinne (so Webster‘s New Universal Unabridged Dictionary, 1979).
    Und komm mir jetzt nicht mit ....... Argumentation.

    Gesellschaft für
    deutsche Sprache
    Zentrale Wiesbaden
    Spiegelgasse 13
    65183 Wiesbaden
    Telefon: +49 (0)611 99955-0
    E-Mail: sekr@gfds.de

    Redaktionsstab beim Deutschen Bundestag
    Platz der Republik 1
    Marie-Elisabeth-Lüders-Haus
    11011 Berlin

    Redaktionsstab Rechtssprache beim Bundesministerium der Justiz
    Mohrenstraße 37
    10117 Berlin

    Liest Du irgendetwas von .....?

    Noch Fragen?
    Danke.
    Setzen.


    Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS): Gutmensch

  11. #2440
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Dir ist schon klar, dass du nur die geschichtliche Herkunft betrachtest und nicht die aktuelle Betrachtungsweise?

    Das findest z.B. aus der Seite GfdS

    Das »Unwort des Jahres« wurde von 1991 bis 1994 von der GfdS ausgewählt und bekannt gegeben. Seit 1994 wird die Aktion von einer institutionell unabhängigen Jury durchgeführt. Internet: www.unwortdesjahres.net
    Die Liste der Unwörter im Überblick:


    2011

    Döner-Morde
    Gutmensch
    Marktkonforme Demokratie


    Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS): Unwörter des Jahres

    soweit ich dies derzeit eruieren konnte ist die von mir gepostete Def. genau von dieser unabhängigen Jury geprägt. Als Nachfolgeorganisation der GfdS oder so ähnlich.

    Du möchtest deine Variante der Anwendung auf die direkte Übersetzung aus dem Amerikanischen herleiten?



Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42