Seite 237 von 457 ErsteErste ... 137187227235236237238239247287337 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.361 bis 2.370 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 221.207 Aufrufe

  1. #2361
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Aber bekanntermassen wieder nur ein Einzelfall.

    Übergriffe in Jobcentern - Krieg auf dem Arbeitsamt - Karriere - sueddeutsche.de


    Vor gut zwei Monaten weigert sich in Frankfurt eine 39-jährige Obdachlose, das Jobcenter in der Mainzer Landstraße zu verlassen. Der Sicherheitsdienst ruft die Polizei, und als zwei Beamte ihren Ausweis verlangen, zieht Christy S. ein Messer, sticht auf einen Polizisten ein. Dessen Kollegin schießt der Frau in den Bauch, kurz darauf stirbt sie. Es ging um zehn Euro.

    Tragische Einzelfälle sind das auf den ersten Blick, an Orten, wo verzweifelte Menschen auf bürokratische Vorschriften treffen.


    ......... es sind also nicht nur Migranten sondern ausrasten kann auch der gemeine deutsche Michel , oder ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2362
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049
    Video: Der bizarre Auftritt von Ahmed S. vor dem Haftrichter - Newsplay.de


    Der Ärmste. Misshandelt wurde ER....welch Schrecken aber auch. Gibt bald bestimmt
    eine Lichterkette für den Armen.



    Ich geh mal eben ko...en!

  4. #2363
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.686
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    ......... es sind also nicht nur Migranten sondern ausrasten kann auch der gemeine deutsche Michel , oder ?
    Also betrachten wir das Ganze mal im Verhältnis !

    Deliktgruppe Aufklärungsrate Anzahl Straftaten davon Ausländer in % Bevölkerungsanteil
    Mord und Totschlag 95,5 % 5.889 1.457 24,7 % 8,8 %
    Körperverletzung 83,2 % 159.512 38.128 23,9 %
    .............. 82,9 % 6.868 2037 29,7 %
    Diebstahl 29,7 % 536.198 111.807 20,9 %
    Raub, räub. Erpressung 51,5 % 33.988 9786 28,8 %
    Verbrechen gegen die Umwelt 57,9 % 11.859 1.507 12,7 %

    Anteil ausländischer Tatverdächtiger bei verschiedenen Verbrechenskategorien Quelle: Statistisches Bundesamt

  5. #2364
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.566
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Also betrachten wir das Ganze mal im Verhältnis !
    Herrmann, das spiegelt auch meine Eindrücke wieder.
    Man tut unseren ausländischen Mitbürgern brutal unrecht. Sie sind, wie die Statistik eindrucksvoll beweist, eher keine Umweltverschmutzer.

  6. #2365
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Also ich bin von der Statistik überrascht.
    Ich hätte selbst mit wesentlich höheren Anteilen für Ausländern gerechnet (habe wohl zu lange in Hamburg gewohnt).

    Und wenn man den "Erfahrungen" der meisten Forenuser glauben könnte, müssten es ja jeweils 90% und höher sein.
    Aber es sind ja lediglich 20-30%. Wenn man bedenkt, dass der Ausländeranteil in Deutschland bei rund 20% liegt, liegen die Ausländerverbrechen ja nicht mal 10% höher als bei Deutschen.

    Immer noch zu viel. Aber natürlich ein ganz anderer Wert als der, der hier immer wieder krampfhaft vermittelt werden soll, um die Ausländer rauszumobben.

    Natürlich ist die Differenz im einstelligen Bereich immer noch zu hoch. Die Gründe habe ich ja schon genannt: hier prallen einfach zwei hochnäsige intolerante Kulturen aufeinander, die sich scheinbar nicht vertragen.
    Daher ist es halt so wichtig, den Ausländern zu verdeutlichen, dass Deutschland kein tolerantes ausländerfreundliches Land ist und dass Integration die komplette Aufgabe seiner eigenen Kultur bedeutet. Ich sehe es als Aufgabe, diese Wahrheit zu vermitteln (sofern hoffentlich Nicht-Deutsche hier mitlesen). Was dann im Endeffekt ja den Deutschen helfen würde, da sie dann ja wieder in aller Ruhe und Selbstherrlichkeit alleine leben könnten und die Kriminalität um maximal 10% sinken würde.

    Ach ja: falls jemand meine Rechnung nicht verstanden hat: 20-30% sind nicht die Mehrheit - die liegt bei über 50%. Oder auch 50 kommt hinter 20, ist demnach eine höhere Zahl. Ich weiß ja: mit der Bildung ist es in Deutschland immer so ein Problem. Habe also durchaus Verständnis für Bildungslücken.

  7. #2366
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Hermann2

    Also betrachten wir das Ganze mal im Verhältnis !

    Deliktgruppe Aufklärungsrate Anzahl Straftaten davon Ausländer in % Bevölkerungsanteil
    Mord und Totschlag 95,5 % 5.889 1.457 24,7 % 8,8 %
    Körperverletzung 83,2 % 159.512 38.128 23,9 %
    .............. 82,9 % 6.868 2037 29,7 %
    Diebstahl 29,7 % 536.198 111.807 20,9 %
    Raub, räub. Erpressung 51,5 % 33.988 9786 28,8 %
    Verbrechen gegen die Umwelt 57,9 % 11.859 1.507 12,7 %

    Anteil ausländischer Tatverdächtiger bei verschiedenen Verbrechenskategorien Quelle: Statistisches Bundesamt
    Diese Statistik berücksichtigt aber leider nicht die Alters und Geschlechtsgruppierung ......... und diese muß man schon mit einbeziehen !

    Beim deutschen Bevölkerungsanteil sind alle mit ein berechnet und man darf nicht vergessen daß z.B. fast jeder 3. Deutsche ein Rentner ist .........

    Gewaltkriminalität ist aber eine Domäne von jungen bzw. jugendlichen Männern und diese sind bei Ausländern überpropotional vertreten !

    Bei einem fairen Vergleich nur in dieser spezifischen Gruppe gibt es aber so gut wie keine Unterscheide zwischen Deutschen und Ausländern ......... auch dazu wurden schon Statistiken erstellt .....

  8. #2367
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.754
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Diese Statistik berücksichtigt aber leider nicht die Alters und Geschlechtsgruppierung ......... und diese muß man schon mit einbeziehen !
    Noch interessanter wäre es zu erfahren, wie viele eingedeutschte Türken, Russen und Araber sich in dieser Statistik verbergen.

  9. #2368
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Hier werden auch keine Asylbewerber aufgeführt und auch keine Auslaener die
    einen deutschen Pass bekommen haben ,
    die Dunkelziffer ist weitaus höher,

    aber die Statistikamt wird wohl nichtrausgegeben

  10. #2369
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Joerg_N
    Hier werden auch keine Asylbewerber aufgeführt ......
    Asylbewerber haben auch einen ausländischen Pass und dürften also da mit inbegriffen sein !

    Es gibt Studien die Alter , Geschlecht und soziale Schicht mit einbeziehen und danach sind Ausländer nicht krimineller wie vergleichbare Deutsche ...... glaube es mir bitte !

  11. #2370
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Hallo Leipziger,

    nein, hier werden keine Asylbewerber aufgeführt,
    darum sind solche Zahlen auch Bloedsinn, auch tauchen da keine Araber, exjugos und Iraner mit
    deutschem Pass auf

    so werden Zahlen geschoent

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42