Seite 216 von 457 ErsteErste ... 116166206214215216217218226266316 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.151 bis 2.160 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 220.050 Aufrufe

  1. #2151
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Stalkerboy, du hast das "Uns" vergessen. Wenn Du mich hier schon Mobbing betreibst, verleumderisch und diffamierend tätig wirts, dann mach es bitte richtig! Danke, setzen 6!
    Wenn du das auf dich persönlich beziehst, magst du recht haben. Wäre es so gemeint, hätte ich ja "Uns Uwe" geschrieben. Mit "Uwe & Co." meinte ich aber gar nicht dich, sondern die hier zu findende Zusammenfassung der Ansichten, dass Deutschland nicht sterben sollte. Warum denn sonst die Unterstützung von Sarrazin oder die Angst vor einer Islamisierung. Wenn man Deutschland nicht so wichtig nehmen würde, wäre das ja egal. Aber diese angebliche Haltung wird ja einem noch vorgehalten. Insofern habe ich doch recht mit meinen Äußerungen. Ich hätte auch Horst oder Wilhelm nehmen können anstatt Uwe. Kann ich doch nichts für, wenn sich die Eltern eines Spielers eines abgestiegsgefährdeten Vereins ausgerechnet diesen Namen gewählt haben. Hätten ihn ja auch Izmir nennen können.

    Wenn du dich also nicht in meinem Worten wiederfindest und stattdessen für eine freie Welt ohne Grenzen bist, in der jeder leben darf, wo er will, würde mich das natürlich freuen. Dann herzlich willkommen als Weltbürger in meinem "Club". Oder war die Gegenwehr bzgl. "Mobbing" etc. einfach nur so als Gegenschutz dahingeplappert (passt dann zu meinem Beitrag bzgl. Gutmenschen und Verschwörungstheoretikern). Soll heißen: einfach mal von Mobbing und Diffamierung reden und schon ist der andere mundtot und wird von der Masse selbst als Täter angesehen. Ist wie bei den ....-Vorwürfen. Kommt immer gut, wenn man sich dagegen wehrt und empört schreit, dass man doch nicht gleich alle als .... beschimpfen könnte. Das Publikum applaudiert. Fällt mir in Foren und TV-Diskussionen immer auf. Man muss in der Gesellschaft leider immer vorsichtig sein - egal, welche Meinung man hat.

    Nein, ich denke, du bist jetzt Weltbürger. Bist ja ein Netter, gelle....?

  2.  
    Anzeige
  3. #2152
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.728
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Soll heißen: einfach mal von Mobbing und Diffamierung reden und schon ist der andere mundtot
    Mundtot will ich niemanden machen. Schon gar nicht dich. Mir würde es schon langen, wenn Du es unterlässt mir Sachen zu unterstellen die ich nicht geschrieben habe.

  4. #2153
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    *
    Dann fang doch einfach mal an, sei leuchtendes Beispiel und Vorbild.

    Keine Wertungen und Verallgemeinerungen, keine Diffamierungen und Unterstellungen.
    Egal in welche Richtung.

    Are you ready?

  5. #2154
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Mundtot will ich niemanden machen. Schon gar nicht dich. Mir würde es schon langen, wenn Du es unterlässt mir Sachen zu unterstellen die ich nicht geschrieben habe.
    Dann musst du dich halt konkreter ausdrücken. Bislang ging ich halt davon aus, dass dir Deutschland wichtig ist und du nicht jeden reinlassen möchtest und kritisch gegenüber dem Islam und nicht integrierten Migranten stehst. Sollte ich dich hier mißverstanden habe, entschuldige ich mich dafür. Aber das kommt halt davon, wenn du deine Weltbürger-Ansicht derart ungenau formulierst.

    Vermutlich habe ich dich auch mißverstanden, was deine Vorliebe von Fußballclubs angeht. Ich wollte dich nie mit "HSV-Fan" beleidigen, wenn ich nicht wirklich gedacht hätte, du seist einer. Deine ironischen Bemerkungen zum FC St. Pauli konnte man leider oftmals falsch verstehen. Aber im Grunde hätte ich ahnen müssen, dass du eine Zecke bist. Entschuldige bitte das Mißverständnis. Forza!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Dann fang doch einfach mal an, sei leuchtendes Beispiel und Vorbild.

    Keine Wertungen und Verallgemeinerungen, keine Diffamierungen und Unterstellungen.
    Egal in welche Richtung.

    Are you ready?
    Du bist ja süß.....
    Ich weiß ja, dass das Grundgesetz in die Tonne gehört. Von wegen Meinungsfreiheit.
    Warum wird hier denn nicht konkret auf meine angeblichen Unterstellungen eingegangen? Es sind lediglich logische Zusammenfassungen.
    Und wenn ich 1+1 zu 2 zusammenfasse, ist das weder eine Wertung noch eine Unterstellung oder Diffamierung. Sondern nur ein Ergebnis.

    Was ich allerdings durchaus erstaunlich finde, dass ihr das Ergebnis überhaupt als Diffamierung anseht. Das lässt ja durchaus hoffen, dass ich mit meinem Vermutung dann doch nicht so richtig liege. Aber um diese Empörung und dieses Wissen zu erzeugen, hat es eben das Ergebnis gebraucht. Verstanden?

    Mein Fazit nach dieser Empörung: Deutschland ist euch dann doch nicht so wichtig wie gedacht. Und das freut mich. Ganz ehrlich! Aufgabe erfüllt! Jetzt noch alle Grenzen öffnen und alles wird gut. Ich wußte doch, ich bin ein Held.

  6. #2155
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.728
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Dann fang doch einfach mal an, sei leuchtendes Beispiel und Vorbild.

    Keine Wertungen und Verallgemeinerungen, keine Diffamierungen und Unterstellungen.
    Egal in welche Richtung.
    Ich muss zugeben, dass ich Knarfi arg überschätzt habe. Von Leipziger habe ich ja nichts anderes erwartet. Wer jedesmal eine Statistik als Argumentationsstütze hervorkramen muss und rhetorisch stark limitiert ist, von dem erwarte ich nichts anderes als pauschalisierende Diffamierungen. Bei Knarfi jedoch, hätte ich aufgrund seiner(angeblichen) Freidenke etwas mehr erwartet. Tja, so kann man sich täuschen.

  7. #2156
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich muss zugeben, dass ich Knarfi arg überschätzt habe. Von Leipziger habe ich ja nichts anderes erwartet. Wer jedesmal eine Statistik als Argumentationsstütze hervorkramen muss und rhetorisch stark limitiert ist, von dem erwarte ich nichts anderes als pauschalisierende Diffamierungen. Bei Knarfi jedoch, hätte ich aufgrund seiner(angeblichen) Freidenke etwas mehr erwartet. Tja, so kann man sich täuschen.
    Du machst es dir natürlich auch sehr einfach.
    Ich habe mir gerade mal deine letzten ca. 10 Beiträge aus diesem Thread angeschaut.
    Aktiv ist dir in der Tat nichts in dieser Richtung zu unterstellen. Es gibt nur eine Ausnahme:

    "Das es dort aber um Vietnamesen ging ist eine Mär."
    Hierfür kannst du sicherlich Beweise vorlegen, dass alle offiziellen Angaben und die Interviewpartner der ARD an den Tagen der Notwehr der Rostocker Bürger und Polizisten gegen die in den Garten pinkelnden Muslime Fakes waren, richtig?

    Ansonsten erstellst du nur Links (wie auch Strike) zu Migranten/Integrationsthemen und kommentierst diese zumeist auf ironische Art.
    Das lässt natürlich keine konkrete Beschuldigung der Unterstützung der Ausländerfeindlichkeit zu. Das ist richtig - rein rechtlich gesehen. Ich fürchte jedoch, dass du mich nicht über- sondern unterschätzt. Denn so blöd bin ich nun auch nicht, warum hier im Thread diese Bündelung an Links erfolgt und z.B. keine Links genannt werden, in denen die sogenannten Integration vorbildlich gelungen ist.

    Das ist sehr geschickt gemacht und wird auch sicherlich seine Empfänger finden. Und es kann die Kritiker in der Tat nur mundtot machen, weil man gegen eine Sammelsurium von Tatsachen ja nicht viel ausrichten kann - selbst wenn diese nur einen winzigen Teil der kompletten Realität abbilden.

    Als Hobbypsychologe finde ich das höchstinteressant. Und wenn man das mal genau untersucht (und das kann ja jeder tun - liegt ja öffentlich zugänglich vor), muss ich sagen, dass ich so manche unterschätzt habe. Dafür zolle ich durchaus Respekt. Nur mir macht man eben kein U für Ü vor. Auch Tagesschau-Sprecher lesen nur Nachrichten vor und ich erkenne trotzdem, was die denken (bzw. deren Redaktion). Man muss eben nur sehen, welche Nachrichten sie weglassen!

  8. #2157
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    ... Auch Tagesschau-Sprecher lesen nur Nachrichten vor und ich erkenne trotzdem, was die denken (bzw. deren Redaktion). Man muss eben nur sehen, welche Nachrichten sie weglassen!
    Vermutlich die, die die poese Tagesschau Redaktion nicht auf den Zettel schrieb.

    Wie werden die Meldungen ausgewählt?
    Die journalistischen Kriterien für die Nachrichtenauswahl lassen sich übergreifend mit den Begriffen „Relevanz“, „Neuigkeitswert“ und „vermutetes Zuschauerinteresse“ umschreiben. Feste Regeln kann es bei der Nachrichten-Auswahl nicht geben; aufgrund von Ausbildung und Erfahrung entwickeln die Redakteure jedoch ein sicheres Gespür für den Nachrichtenwert einer Meldung. Die Struktur der Redaktionsarbeit stellt sicher, dass die Nachrichtenauswahl nicht in den Händen eines Einzelnen liegt, sondern im Team entwickelt wird. Auf diese Weise wird auch Konsens über den Nachrichtenwert einer Meldung erzielt.
    http://www.ndr.de/unternehmen/organi...aq/ndr340.html

  9. #2158
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Vermutlich die, die die poese Tagesschau Redaktion nicht auf den Zettel schrieb.
    Die Frage ist ja, warum nicht.
    „Neuigkeitswert“ und „vermutetes Zuschauerinteresse"... ja, das könnte auch die Begründung von CCTV sein.
    Es gab vor ein paar Tagen einen Anschlag auf Merkel. Bestimmt von Interesse. Doch nicht in den großen Medien erschienen. Warum wohl nicht? Weil es niemanden interessiert, wenn die Kanzlerin in die Luft geht? Gut, das kann man so oder so sehen.

    Manipulation ist das Zauberwort. Die Denkstrukturen steuern, indem man bestimmte Nachrichten forciert und andere ganz einfach weglässt. Oftmals sicherlich, weil keine Interesse besteht. Aber sehr häufig auch, um das Volk nicht zu "verwirren".

    So, muss jetzt Fussi schauen. Bitte nicht stören.

  10. #2159
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    So, muss jetzt Fussi schauen. Bitte nicht stören.
    Haben schon mal Forenmeber bei Dir an der Tür geklopft ?

  11. #2160
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo kcwknarf

    Aktiv ist dir in der Tat nichts in dieser Richtung zu unterstellen. Es gibt nur eine Ausnahme:

    "Das es dort aber um Vietnamesen ging ist eine Mär."
    Und so etwas schreibt der Uwe ....... habe ich garnicht gelesen bzw. wo stand denn dies ?

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42