Seite 194 von 457 ErsteErste ... 94144184192193194195196204244294 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.931 bis 1.940 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 221.359 Aufrufe

  1. #1931
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    ... friedlichsten und menschlichsten Religion aller Zeiten ...
    Dies Formulierung stammt nicht von mir, da lege ich Wert drauf.
    Sondern war die Einschaetzung eines Member vor laengerer Zeit.

    Ich selbst wuenschte mir, dass Religionen grundsaetzlich nicht die Rolle spielen sollten, die sie leider immer noch spielen.
    Das "spielen" ist gewollt zweideutig.

    Statt Religion aus dem Gesellschaftsleben immer mehr rauszuhalten und es als das zu betrachten, was es letzten Endes ist - naemlich Privatsache - werden z.Bsp. Vertraege geschlossen, die das Ganze sogar noch vertiefen bzw. verfestigen.
    Also das Gegenteil von dem, was ein wesentlicher Wert des Westens fuer mich darstellt: die Aufklaerung.


    „Aufklaerung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmuendigkeit.“
    Immanuel Kant: Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung? (1784)

    Daraus folgt:

    „Aufklaerung war der Wunsch danach, dass menschliche Angelegenheiten von der Vernunft geleitet werden, anstatt durch Religion, Aberglauben oder Offenbarung; und der Glaube an die Kraft der menschlichen Vernunft die Gesellschaft zu veraendern und das Individuum von den Fesseln der Tradition oder der willkuerlichen Autorität zu befreien. All dies gestuetzt durch eine Weltanschauung, die zunehmend durch die Wissenschaft anstatt durch Religion oder Tradition validiert wird.“
    Wikipedia

    Ein Land wie Deutschland, in dem kritische Stimmen allerdings sofort von selbsternannten Gutmenschen niedergeschrien bzw. diese Kritiker reflexartig und unwidersprochen sofort als ..... diffamiert werden, ist davon leider noch meilenweit entfernt ............

  2.  
    Anzeige
  3. #1932
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    All dies gestuetzt durch eine Weltanschauung, die zunehmend durch die Wissenschaft anstatt durch Religion oder Tradition validiert wird.“
    Wikipedia
    Das hinkt aber ganz gewaltig...eben Wikipedia (Cambridge University Press)- Glauben

  4. #1933
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.055
    Boah eh, soviel Braune in Deutschland....!

    Muss man jedenfalls glauben, wenn man die mehrheitlichen "Contra" Kommentare liest.
    Der Islam passt zu unseren westlichen Werten - 3sat.online Foren

  5. #1934
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Jarga Beitrag anzeigen
    Das hinkt aber ganz gewaltig...eben Wikipedia (Cambridge University Press)- Glauben
    Hmmm, @Jarga, Du meinst, dass das Ziel unangemessen ist?

  6. #1935
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.055
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das ist wieder so eine typische Hetzpropaganda, bzw. bewusste Fehlinterpretaion einer Umfrage.
    So so....


    Was sind denn westliche Werte?
    Heuchelei, Gier, Neid, Rasenhaß, Dominanzanspruch, Überheblichkeit, Gewalttätigkeit, Intoleranz, Kriegslust
    Wenn der Islam auch diese Werte hätte, würde es passen. Aber der Islam selber stellt ja erstmal nur die moralischen Ansprüche wie das Christentum auch. Passt also entsprechend nicht.
    Komisches Zeug was du rauchst.

    - wie hier auch einige (beim Anhänger des braunen Clubs habe ich auch nichts anderes erwartet - nein, ich weiß, du bist kein .... -
    Ich beziehe das mal auf mich.

    Und, um bei Abkürzungen zu bleiben, gleich eine Korrektur zur gepflegten Kenntnisnahme : Ich selbst bezeichne mich als NaDe.

    Kommst du drauf, was das heißt ??

  7. #1936
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Ich selbst bezeichne mich als NaDe.
    Kommst du drauf, was das heißt ??
    Vermutlich National-Deutscher oder irgend so ein national verblendeter Scheiß.
    Weißt du, mir tun die Leute, die rein national denken, ja leid. Denn wie auch die Zuwanderer, die durch die deutsche Leidkultur zu Kriminellen anerzogen werden, gibt es ja auch Gründe für extremes nationales Denken.

    Es sind eben die psychologische Ängste, die viele Menschen haben. Die Sehnsucht nach der Mutterbrust, die verloren ging und nun eben durch das Hängen am Nationalstaat ersetzt wird.
    Die Angst vor allem Fremden ist durch natürlich begründet. Insofern wird es auch schwierig werden, nationales Gedankengut (das ich bei 95% aller Deutschen als gegeben ansehen) mit Gesetzen, Gewalt oder frommen Sprüchen zu beseitigen. Da mache ich mir auch keine falschen Hoffnungen.

    Leider ist nationales Denken auch immer zwangsläufig mit Fremdenhaß vernunden. Natürlich gibt das keiner zu. Ist wie bei einem Spieler, der ständig in die Spielbank geht, aber nicht zugibt, dass er süchtig ist oder einen Alkoholiker.

    Auch das muss man halt hinnehmen. Aber du musst eben auch akzeptieren, dass es genügend Menschen gibt, die das trotzdem durchschauen. Sie können durchaus einordenen, wer fremdenfeindlich ist und wer nicht. Und entsprechend dich auch behandeln. Und das musst du dann eben hinnehmen. So läuft das Spiel.

    Es geht hier um nichts anderes wie der Urtrieb nach dem Beschützen seines Reviers. Ein Hund bellt einen anderen Hund auch ein, wenn er an seinen Baum pinkelt. Ganz egal, ob der nun ein muslimischer Hund ist oder nur so aussieht. Ob der nun deutsch bellt oder chinesisch. Es sind eben die natürlichen Instinkte, die sich eben in Fremdenhaß äußern.
    Der Islam ist dabei völlig unbedeutend. Und auch, ob sich jemand integriert. Denn das ist überall auf der Welt ähnlich.
    Früher waren es in der BRD die Russen, jetzt sind es halt die Moslems. Und morgen sind es die Marsianer. Der Deutsche braucht halt ein Feindbild.

    Jeder denkt, er sei der Größte und seine Rasse die einzig Wahre. Das spiegelt sich dann nur in Religionen und Kulturen wieder. Man kann auch sagen: wer national denkt ist aus der Rolle eines Steinzeitmenschen nicht herausgewachsen.
    Wer international denkt hat die Hürde zur nächsten Stufen überwunden. Mal ganz nüchtern, logisch und aus psychologischer und biologischer Sicht betrachtet.

    Insofern sollte man auch niemanden einen Vorwurf machen, der national denkt. Er kann einfach nicht anders. Schade, ist aber so. Man kann lediglich die potentiellen Opfer schützen.

    Weißt du, warum meine Tochter nicht in Deutschland zur Schule geht? Damit sie nicht die tollen westlichen Werte ertragen muss. Man sieht doch an dem Deutsch-Türken, dem die westlichen Werte anerzogen worden sind. Jetzt sitzt er in der Türkei im Gefängnis. Wäre das auch pasiert, wenn er ind er Türkei aufgewachsen wäre? Sicherlich nicht.
    Und die Deutschnationalen jubeln auch noch über diese Bestätigung, was westliche Werte in Deutschland bringen.
    Na super!

  8. #1937
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.756
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Man mache doch mal in Saudi-Arabien so eine Abstimmung natürlich umgedreht ........... quasi wieviel Prozent halten da das Christentum für eine passende Religion ?

    Das Ergebnis wäre ähnlich schlecht zu Ungunsten der Christen .......... denn der Mob tickt da eben genau so wie hier bzw. wie fast überall auf der Welt .......
    Damit hast Du, mal wieder, dass ganze Dilemma deiner Kenntnisse zum Islam mit wenigen Worten dargestellt. Abstimmung in Saudi-Arabien - der war gut.Kein Wunder, dass du nicht mal weißt, ob Du Avon kennst oder nicht.

  9. #1938
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Abstimmung in Saudi-Arabien - der war gut.
    Du willst uns also weismachen, dass in Bälde eine deutschlandweite Volksabstimmung über das Thema zu erwarten ist, weil in Deustchland ja Demokratie vorherrscht? Der war gut.

  10. #1939
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.756
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Du willst uns also weismachen, dass in Bälde eine deutschlandweite Volksabstimmung über das Thema zu erwarten ist,
    Wo habe ich das denn bitte geschrieben? Nirgends! Das hat wieder nur in deiner Phantasie stattgefunden. Das Leute, wie Du und Leipiziger, Saudi-Arabien mit Deutschland vergleichen, dass sagt doch schon alles. Der Eine ist Cannabis umnebelt , züchtet Ameisen in seiner Wohnung und vergisst sein Hund beim Gassi gehen.

    Der Andere lebt in Kleinkleckersdorf, betet selbstgeschriebene Rentenstatistiken runter und weiss nicht mal ob der Avon kennt oder nicht. Für`s Wochenende gebe ich euch mal einen Tipp: Guckt euch mal den Film "Dumm und Dümmer" an. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind da nicht rein zufällig.

  11. #1940
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Uns Uwe

    Abstimmung in Saudi-Arabien - der war gut.
    Ja richtig Abstimmung z.B. in Saudi-Arabien oder einem anderen erzislamischen Land .......

    ....... Christentum pro oder contra ........ weiß ich jetzt schon was dabei raus kommt !

    Und anders ist dies eben hier auch nicht , leider !

    Laut Umfrage hier im Osten lehnen über 70% der Bevölkerung Menschen mit moslemischen Glauben ab .......... obwohl kaum einer je Kontakt dazu hatte weil es hier so gut wie keine Muselmanen gibt !

    Also klopf mal nicht so auf den Busch mit derartigen Umfragen oder Abstimmungen ........ sind vielleicht gut für Einschaltquoten und Internetklicks ......

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42