Seite 19 von 457 ErsteErste ... 917181920212969119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 221.050 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    strike

    geile mucke, kannt ich noch nich, aber eindeutig Welten zwischen Bumsschito und ihm, musikalisch und sprachlich, 100:0 für Wirtz

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.556
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Schade - dass haette ich mir anders gewuenscht.
    Aber vielleicht kennst Du ja auch meinen Lieblingssong von ihm nicht?

    Achtung Micha - Du bist definitiv nicht gemeint (falls es solche Vermutungen gibt)!
    Booooh Frank, du überrascht mich immer wieder. Erst Led Zeppelin , Lynnard Skinnard, noch im Gedächtnis dein : Jaa das ist Musik zu ,Ten Years After und jetzt das. Ohne Wertung, nur ich komm damit nicht mit.

  4. #183
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Schade, das man dem Ritter Götz von Berlechingen keinen Literaturpreis mehr verleihen kann, verdient hätte er ihn.
    Schon des weltberühmten Zitats wegen: Lecke er mich am Ar..h. In unverkorkstem altem Deutsch.
    Es muss nun nicht Heino sein. Rammstein hätte den Bambi schon eher verdient.........als ausgerechnet Bushido.
    Rammstein hat genug internationale Preise, und ob die den Bambi überhaupt wollen? Dann eher nen Literaturpreis, für die Pflege der deutsche Sprache.

  5. #184
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Ich schätze mal, die meisten denken, Bushido hätte den Preis wegen seiner Rap-Texte bekommen. Das ist natürlich falsch!
    Hier die Begründung der Bambi-Jury:
    „Wir sind das neue Deutschland“: Das sagt der erfolgreiche Rapper Bushido über Deutsche mit Migrationshintergrund. Der in Bonn geborene und in Berlin aufgewachsene Deutsch-Tunesier richtet seinen Appell für ein respektvolles Miteinander an seine Fans ebenso wie an Politik und Öffentlichkeit. Er leistet einen wertvollen Beitrag zum gegenseitigen Verständnis sozialer Gruppen mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln. Der Bambi 2011 in der Kategorie Integration geht an Bushido.

    Aus der Begründung der Jury: „Er gilt als der erfolgreichste Rap-Musiker Deutschlands und ist ein hervorragendes Beispiel für gelungene Integration: Bushido, Sohn einer deutschen Mutter und eines tunesischen Vaters, wuchs unter schwierigen sozialen Bedingungen auf und schaffte es nach ganz oben. Mit seinem eindringlichen Sprechgesang und oft provokanten Texten eroberte er die Hitparaden. Seine CDs wurden vielfach ausgezeichnet, national wie international. Bushido ist heute Gesprächspartner und Ratgeber für Politiker. Seine Stimme findet Gehör, nicht nur bei Millionen Fans, sondern auch in den Medien. Als willkommener Gast in Talkshows und Interviewpartner proklamiert er das Selbstverständnis vieler Deutscher mit Migrationshintergrund: ‚Egal woher unsere Väter kommen, wir sind Deutsche‘. Bushido setzt sich ein gegen Gewalt und für ein respektvolles Miteinander in einer multikulturellen Gesellschaft.“
    Ich fasse mal zusammen:

    1. Appell für ein respektvolles Miteinander
    Definitiv richtig, wenn man seine Interviews und sonstigen Bemerkungen jenseits seiner Rap-Texte hört. Aber auch, wenn man einzelne seiner Songs richtig interpretiert und nicht nur oberflächlich einzelne Gassenhauer rauszieht.

    2. Er leistet einen wertvollen Beitrag zum gegenseitigen Verständnis sozialer Gruppen mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln.
    Bushido setzt sich ein gegen Gewalt und für ein respektvolles Miteinander in einer multikulturellen Gesellschaft.
    Richtig. Ich sage ja immer, dass Kritik für ein böswilliges Verhalten von Ausländern vor allem von den Ausländern selbst kommen sollte. Denn das erzeugt wesentlich mehr Nachdenken als wenn es der böse .... tut. Und genau hier setzt Bushido ja an. Weniger in seinen Texten, aber neben seiner Arbeit.

    3. wuchs unter schwierigen sozialen Bedingungen auf und schaffte es nach ganz oben
    Richtig. Normalerweise wäre Bushido ein typischer Hartz4-Fall, der früher auch privat Schlägereien verwickelt, die ich total ablehne. Aber er hat gezeigt, dass es JEDER schaffen kann, von unten nach oben zu kommen und sich selbst dadurch auch positiv im Verhalten ändern kann. Mit Zuversicht, Vertrauen in sich, Zielstrebigkeit, schlauen Ideen, hartnäckigkeit. Und diese Popularität, die er sich durchaus mit provkanten Texten erabeitet hat, nutzt er nun mit sozialen Projekten für die Gesellschaft.
    Er ist ja auch öfters in Polit-Talkshows. Und mit seiner Argumentation und klarem Verstand lässt er immer alle anderen Gäste alt aussehen.

    Das sind die Dinge, die ich auch mich in den letzten Jahren beeindruckt haben. Wer Bushido aber kaum kennt oder verfolgt (wie ich früher auch - es war für mich ein Rapper-Heini, dessen Musik ich eh kaum mag), der wird das nie verstehen. ist für mich eher wie Bono. Ich finde die U2-Musik total langweilig. Aber was er mit seinem Erfolg abseits der Musik auf die Beine stellt, erzeugt hohen Repekt von mir.

    Und daher wäre ich froh, wenn meine Tochter Vorbilder wie Bono oder Bushido hätte und nicht auf Typen achtet, die zwar hochsoziale Texte haben, aber nach dem Ablegen ihrer Gitarre auf ihre Umwelt pfeifen.
    Man darf auch nicht vergessen, dass Kids zumeist andere Prioritäten haben und anders gesprochen werden wollen. Daher ist es höchst geschickt, sie mit ihrer Alltagssprache zu locken, um sie dann zum Nachdenken anzuregen. Eltern und Lehrer versuchen es auf die plumpe Zingerzeig-Erziehungsart und scheitern damit meist kläglich.

    Die ganze Kritik gegenüber Bushido zeigt mir aber, wie oberflächlich die deutsche Gesellschaft geworden ist. Da werden Zitatfetzen genommen, BILD und anderen Medien kritisieren und das Volk folgt der Propaganda, ohne sich selbst mal ein ehrliches und vollständiges Bild zu machen. Da ist Bushido ja kein Einzelfall.

  6. #185
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Lyrics to ........:...
    Ist das, was man zwischenzeitlich in D als intellektuell versteht?

    Finde ich aber eher extrem prollig, Mann ay... kriege ich jetzt 'nen Integrationpreis, Ihr ..... oder was?

    Hoffe, dass ich hiermit trotz meiner langen Abwesenheit noch eingermassen auf Linie bin. Hier im Schwellenland faellt es manchmal schwer mit dem schnellen Fortschritt in der Premiumwelt noch einigermassen Fuss zu halten.

  7. #186
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Hier die Begründung der Bambi-Jury:...
    Psychoscheisse ausser Fresse von Weichlappen,
    Euch sollte man die Eier kappen,
    was ihr da blubbert ist doch scheiss,
    voellig ausser Spur und Gleis...


    Tramaschido

    Wo ist jetzt MEIN Scheiss-Bambi?

  8. #187
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Tja Richard, wenn das Wertesystem eines Landes erstmal die Spitze des Eisberges erklommen hat,
    geht es eben nur noch in eine Richtung. Da sind wir besser dran.

    Ich entsinne noch enen Song mit dem Titel

    Manchmal haben Frauen ein kleines Bischen Haue gern.

    Oh Mann, was fuer ein Aufschrei der Feministinnen.
    Und heute gilt jemand der Gewalt verherrlichende Texte singt als Muster gelungener Integration.
    Und das nur, weil es genug Deppen gibt die den Schrott kaufen.
    Mir scheint man bemueht sich haenderingend um Musterbeispiele um die Defizite bei der Einwanderungs-
    politik in der Vergangenheit zu kaschieren.

  9. #188
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Nein, nein, die Spitze des Eisberges ist noch nicht erreicht. Bis dato hat es noch kein illegal eingewanderter und mehrfach vorbestrafter Libanese bis zum Bundeskanzlerposten geschafft. Da sind noch einige Hausaufgaben zu machen.

    USA - vom Tellerwaescher zum Millionaer

    Deutschland - vom Gewalttaeter zum Bundeskanzler

    Nee, Herr Fischer zaehlt nicht. Das war nur lediglich der Werdegang vom deutschen Steinewerfer zum Aussenminister. Bestenfalls ein Vorspiel fuer den anzustrebenden politisch korrekten Klimax oder kurz PKK. Muhahahahahah...

  10. #189
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ... Led Zeppelin , Lynnard Skinnard, ... Ten Years After und jetzt das. Ohne Wertung, nur ich komm damit nicht mit.
    Juergen, die und ein paar andere bleiben auch meine Helden.
    Hier ging es ja aber um den Mix von deutscher Sprache und traditionellem tunesischen Rap als Integrationsleistung.

    Eigentlich wollte ich nur aufzeigen, dass ich mich weiterentwickle
    Und das es Alternativen zum Buschniedel gibt - die Dinge auch anders formulieren als ich es gewoehnt bin und dennoch von mir nicht abgelehnt werden.

    Ich wollte sozusagen modern sein und jeden Verdacht von kultureller Hochnaesigkeit entkraeften.
    Und ja: ich bin fuer alles.
    Auch Integration und so.

  11. #190
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Schade - dass haette ich mir anders gewuenscht.
    Aber vielleicht kennst Du ja auch meinen Lieblingssong von ihm nicht?
    Sorry, ich wollte Niemandem auf den Schlips treten, sondern nur sagen, daß ich in der Richtung kaum interessiert bin und das den Vorteil hat, daß ich mich nicht darüber aufregen muß, wenn irgendeiner schlechter ist als der andere.
    Aber objektiv spielt es keine Rolle, daß ich deutsche Rockmusik kaum mag.

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42