Seite 144 von 457 ErsteErste ... 4494134142143144145146154194244 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.431 bis 1.440 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 221.207 Aufrufe

  1. #1431
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Hat dem guten Mann niemand gesagt, dass der SPIEGEL sonst eigentlich immer auf der richtigen Seite ist?

    Islamist Reda Seyam attackiert SPIEGEL-TV-Team - SPIEGEL ONLINE

  2.  
    Anzeige
  3. #1432
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Deutscher Christ tötet unschuldige Einheimische:
    Moerder auf der Flucht

    Um das Thema "Integration" mal etwas vielschichtiger zu betrachten.

  4. #1433
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    ...
    Um das Thema "Integration" mal etwas vielschichtiger zu betrachten.
    Gute Idee!
    Wobei der Taeter in TH moeglicherweise auf weniger Verstaendnis (bei den Medien, Politikern und der Bevoelkerung) fuer seine Tat hoffen darf und Resozialisierungsmassnahmen weniger aufwaendig sein koennten.

    Aber aufgepasst: koennte dem Ganzen dort nicht auch eine arge Provokation vorangegangen sein - die nach Deiner Lesart das Geschehen dann ja erklaerbar (bzw. entschuldbar?) macht bzw. eine Relativierung rechtfertigt?

  5. #1434
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Gute Idee!
    Wobei der Taeter in TH moeglicherweise auf weniger Verstaendnis (bei den Medien, Politikern und der Bevoelkerung) fuer seine Tat hoffen darf und Resozialisierungsmassnahmen weniger aufwaendig sein koennten.
    Nöö, es wird eher wie in Deutschland laufen: Medien und Volk werden aus Einzeltätern auf eine Gemeinschaftstat eines Volkes, Andersfarbigen (Farang), bzw. einer ganzen Religion schließen und dann alle Deutschen aus dem Land verjagen. Also aufgepaßt, wer noch mal Urlaub in Thailand machen möchte oder gar hier leben möchte. Deutsche, bzw. Christen gelten in Thailand logischerweise als gewalttätige Mörder!

  6. #1435
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Deutscher Christ tötet unschuldige Einheimische ...
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    ... Deutsche, bzw. Christen gelten in Thailand logischerweise als gewalttätige Mörder!
    Woran machts Du denn fest, dass es sich um einen Christen handelt?
    Verfuegst Du ueber Insiderinformationen?

  7. #1436
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Woran machts Du denn fest, dass es sich um einen Christen handelt?
    Verfuegst Du ueber Insiderinformationen?
    Weil doch arabisch sprechende Menschen mit Rauschebärten hier im Forum doch auch gleich als Moslem, bzw. gewalttätiger Islamist gleichgesetzt wird. Du merkst schon, dass ich versuche, diese Schwarz-Weiß-Sicht von "Uns Uwe" und wie sie alle heißen 1:1 auf Thailand und dort lebende Deutsche zu übertrage, oder? Um mal zu veranschaulichen, wie sich Ausländerhaß entwickeln kann und welche Folgen es haben kann, wenn Einzeltäter etwas tun, was die Masse dann gleich allen Gleichartigen zuschreibt.

    Ist doch schon putzig: die Salafisten sind ja größtenteils deutsche Staatsangehörige. Warum sprechen die Medien dann nicht von Deutschen, was ja korrekt wäre. Angeblich ist doch Deutschland so integrierfreundlich.

    Interessant auch, wie in den Medien die Siegesfeier der Allierten in den letzten Tagen kommentiert wurde. Es hieß nicht "der Sieg über Deutschland wurde gefeiert". Nein, in der Tagesschau hieß es immer: "der Sieg über ....deutschland wurde gefeiert". Nur, um ja nichts damit zu tun haben zu wollen. Wenn es aber darum geht, wie lange Deutschland schon exisitiert (um deren Daseinsberechtigung zu unterstreichen), dann gehört ....deutschland plötzlich wieder dazu.

    Mir geht diese Heuchelei und Doppelmoral schwer auf den Sack. Schade, dass es "schwarzen Kanal" nicht mehr gibt. Da wurde zwar auch viel Müll geredet, aber hin und wieder auch mal etwas Richtiges. Diese Kontrolle ist komplett weggefallen.

  8. #1437
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Die Salafisten sind keine Deutschen - mit einem beglaubigten Papier kann man das Blutbild ändern ?

    Dein Bruder ist deutsch - der atmet den deutschen Sozialstaat

    Frag mich schon seit ein paar Tagen - wo positionierst Du Deine Angehörigen

  9. #1438
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.891
    Integration - das unbekannte Wesen

    bisher 1437 Beiträge, ich fasse es nicht. Die Antwort ist doch sehr einfach: Bis auf ganz wenige Verschrobene (häufig ehem. Waldorf- u. Montessorischüler, CVJM, Pfadpfinder, usw.) gibt es weltweit keinen einzigen wirklich Integrationswilligen. Jeder richtet sich am neuen Ort im neuen Land sein Leben so ein, daß er nicht auffällt (wird als Integration mißverstanden) u. distanziert sich unverändert so weit wie gerade noch möglich von den neuen Aborigines des Gastlandes (Italiener, Chinesen in USA; Koreaner in Japan; Hindi in Indonesien, Deutsche in der Schweiz uvam.)

    einigen Völkern ist selbst diese vordergründige Rücknahme noch zu viel u. sie pöbeln interkulturell durch die Gegend - so der Balkan oder die Komsomolsken in DACH, die Nordafrikaner in Frankreich

    Kernspruch zum Thema: aus einem Schweizer wird kein Thai

  10. #1439
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Weil doch arabisch sprechende Menschen mit Rauschebärten hier im Forum doch auch gleich als Moslem, bzw. gewalttätiger Islamist gleichgesetzt wird.............

    Falsch.

    Die von Dir angesprochenen Personen geben sich

    1. Selbst als Moslem aus,
    2. Rechtfertigen ihre Taten und Verbrechen mit dem Islam bzw. Koran welcher in Ihrer Weltanschauung über allen weltlichen Gesetzen steht. (Sie sehen sich also selbst im "Recht", keinerlei Unrechtsbewusstsein)

    Hier wird also nichts von irgendjemandem "hineininterpretiert".


    Der von Dir im Bericht angesprochene westliche (vermutliche, tatverdächtige) Mörder, hat seine Tat wohl kaum mit dem Christentum oder seiner christlichen Sichtweise der Dinge (sofern er diese den überhaupt hat) gerechtfertigt, oder? Er ist, sofern er schuldig ist, schlicht und ergreifend ein Mörder oder Totschläger. Also ein ganz normaler Verbrecher welcher sich aus verschiedensten Gründen nicht an gesellschaftliche Normen hält.
    Hat es immer gegeben, wird es wohl leider immer geben. Dafür haben wir eine Executive und eine Judikative.

  11. #1440
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Uns Uwe

    Fahre doch mal nach Hamburg Osdorf, Steilshoop, Billstedt oder Wilhelmsburg.
    Ja irgendwo müssen sich die Millionen Migranten die Deutschland braucht doch ansiedeln , oder ?

    Schade eben nur das es freie Menschen sind und die haben nun mal den Drang sich zusammen zu rotten ........ machen die Deutschen doch auch auf Malle , oder ?

    Wenn es Tiere wären oder wenigstens Sklaven könnte man sie gleichmäßiger verteilen und der Osten würde auch was abbekommen .......... aber das sind sie eben nicht , ich glaube damit mußt du leben auch wenn es dir scheinbar schwerfällt ........

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42