Seite 117 von 457 ErsteErste ... 1767107115116117118119127167217 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.161 bis 1.170 von 4567

Integration - das unbekannte Wesen?

Erstellt von strike, 10.05.2011, 16:39 Uhr · 4.566 Antworten · 221.220 Aufrufe

  1. #1161
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.754
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Habt ihr nicht "the big Lebowski" gesehen? Dude heißt sowas wie Kumpel, Kollege.
    Also er ist Deutscher, die Kinder sind reine Thai, da nicht multikulturell, er ist der leibliche Vater. Was stimmt in der Gleichung nicht?
    Leipziger kann dir mit Mühe und Not noch sagen wer Inge Meysel und Heinz Rühmann waren.

  2.  
    Anzeige
  3. #1162
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Yogi

    Also er ist Deutscher, die Kinder sind reine Thai, da nicht multikulturell, er ist der leibliche Vater. Was stimmt in der Gleichung nicht?
    Vielleicht spinnt er sich auch nur was zusammen ....... nach dem was er hier so geschrieben hat war ich fast überzeugt er gehört mit zu dem Drittel der kinderloser Herren und ich irre mich selten .....

  4. #1163
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo RAR



    Hatte hier in diesem Forum vor einiger Zeit gelesen dass ein Thaikind in TH mit deutschem Vater automatisch die deutsche Staatangehörigkeit bekommt also quasi ein "deutsches" Kind ist ohne gefragt zu werden ......

    Und wie multikulturelle ist eigentlich noch z.B. ein Kind mit türkischer Abstammung wo schon deren Eltern hier geboren wurden ........

    Der Auslegungsspielraum ist also fast nicht zu definieren , oder ?
    meine Kinder haben die österreichische Staatsbürgerschaft und die thailändische. Da sie aber in Thailand aufwachsen sind sie nicht multikulturell - warum meine Kinder deutsche Staatsbürger sein sollen verstehe ich aber nicht -- aber bitte.

  5. #1164
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Habt ihr nicht "the big Lebowski" gesehen? Dude heißt sowas wie Kumpel, Kollege.

    Also er ist Deutscher, die Kinder sind reine Thai, da nicht multikulturell, er ist der leibliche Vater. Was stimmt in der Gleichung nicht?
    Kultur ist nicht Staatsbürgerschaft - verstanden...

  6. #1165
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.567
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Kultur ist nicht Staatsbürgerschaft - verstanden...
    Also wenn ich Ösi wäre und man nennt mich Deutscher, wäre ich auch stinkig, Dude. Verzeih mir.
    Danke dass du meine Verständnisprobleme aufgedröselt hast.

    Ansonsten: JAWOLL, VERSTANDEN!

  7. #1166
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Micha L



    Die Römer hatten zum Ende eine Geburtenrate von 1,4 und damit stirbt man aus ...... das ist doch ganz einfache Mathematik !
    Woher weisst du das? Ich dachte Rom ist immer noch eine Millionenstadt und auch die Italiener sind heute weitaus zahlreicher als noch vor 2000 Jahren.


    Logischerweise kann man das mit Massenzuwanderung kompensieren ....... bzw. aus den Reströmern + Germanen aus dem Norden + Araber aus dem Süden wurden die heutigen Italiener !
    Ich dachte die Goten, da so wenig, gingen überwiegend in der Bevölkerung auf, sei es in Italien, sei es in Spanien? Ähnlich die Vandalen im Norden Afrikas, ...

    Dass in Südspanien (Wann fiel Cordoba und Granada?) soviele Araber wären kann ich auch nicht so nachvollziehen.

    Nur gibt es in D aber kaum noch Kompentsation durch Ausländer ........ bzw. in einigen Jahren hat die Vergreißung nicht nur den Osten fest im Griff sondern macht sich auch im Westen breit und daran beißt die Maus keinen Faden ab !
    der wilde Westen fängt halt dann nicht hinter Hamburg, sondern hinter dem grünen Band an.

  8. #1167
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo RAR
    meine Kinder haben die österreichische Staatsbürgerschaft und die thailändische. Da sie aber in Thailand aufwachsen sind sie nicht multikulturell -
    Ja kommt aber darauf an wie oft du bei ihnen bist und sie mit deiner österreichischen Kultur belästigst ........ ab einer bestimmten Größenordnung könnte man schon von zwei (multi) Kulturen sprechen die auf die Kinder einwirken , oder ?

  9. #1168
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo franky_23
    Die Römer hatten zum Ende eine Geburtenrate von 1,4 und damit stirbt man aus ...... das ist doch ganz einfache Mathematik !

    Woher weisst du das?
    Weil die Römer als Hochkultur eine Verwaltung hatten die fast alles erfasste quasi ähnlich wie heute !

    Man hatte zum Ende hin sogar gebäranregende Gesetze erlassen z.B. in dem man nur Aussicht hatte auf ein gutbezahltes Amt wenn man mindestens 3 Kinder vorweisen konnte usw......


    Ich dachte Rom ist immer noch eine Millionenstadt und auch die Italiener sind heute weitaus zahlreicher als noch vor 2000 Jahren.
    Ja aber das haben sie eben nur der Zuwanderung aus allen Himmelsrichtungen zu verdanken .......... multikulti haben die schon vor 1500 Jahren praktiziert sonst wäre Italien jetzt ein leeres Land ......

  10. #1169
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Leipziger bring hier nicht immer alles durcheinander.

    Das Problem ist nicht die Zuwanderung als solches, sondern die Qualitaet der Zuwanderer.

    Niemand wuerde sich darueber aufregen wenn die Zuwanderer aus England, Kanada oder Norwegen kaemen, um hier zu arbeiten.

    Das ist aber nicht der Fall. Leistungs- und denkfaehige Menschen schreckt Deutschland eher ab, aber auf die Habe- und Taugenichtse aus der Tuerkei, anderen islamischen Laendern sowie Ost- und Suedosteuropa wirkt seine Sozialpolitik und humane Strafgesetzgebung wie ein Magnet.

    Das ist das ganze Problem mit der Zuwanderung.

  11. #1170
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Dieter1

    ..... aber auf die Habe- und Taugenichtse aus der Tuerkei
    Würdest du auch dies auch gegenüber einer Runde Türken äussern bzw. den 83% die hier redlich malochen ......... dürfte sicher handgreiflichen Ärger geben ........

Ähnliche Themen

  1. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  2. unbekannte Tiere
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 09:15
  3. Die Frau das unbekannte Wesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 13:30
  4. Vom Wesen der Wahrheit
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 21:08
  5. Thai das soziale Wesen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:42