Ergebnis 1 bis 6 von 6

HRE und kein Ende (des Systems)?!

Erstellt von strike, 03.06.2009, 08:07 Uhr · 5 Antworten · 777 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    HRE und kein Ende (des Systems)?!

    Jetzt sind Leute mit Bank Know How gefragt

    Kann hier mal einer in klaren und verständlichen Worten beschreiben warum die HRE "systemrelevant" ist?
    Wie funktioniert das Ganze?
    Warum ist uns - den Steuerzahlern - diese Bank bislang 100 Milliarden Euro wert?
    Was würde passieren, wenn es diese Bank nicht mehr gäbe?

    Danke für Eure Mühe.

    Gruss,
    Strike

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: HRE und kein Ende (des Systems)?!

    Zitat Zitat von strike",p="731614
    Jetzt sind Leute mit Bank Know How gefragt

    Kann hier mal einer in klaren und verständlichen Worten beschreiben warum die HRE "systemrelevant" ist?
    Wie funktioniert das Ganze?
    [highlight=yellow:ddadbdb42f]Warum ist uns - den Steuerzahlern - diese Bank bislang 100 Milliarden Euro wert?[/highlight:ddadbdb42f]
    Was würde passieren, wenn es diese Bank nicht mehr gäbe?

    Danke für Eure Mühe.

    Gruss,
    Strike

    Wau!

    Ich bin platt, hat dich Jemand gefragt?

    Wenn du diese Frage allerdings negativ beantworten musst, dann darfst du davon ausgehen das keiner der "Steuerzahlergruppe" die du mit "uns" bezeichnest gefragt wurde und das sich darueber auch nie jemand der Entscheidungstraeger einen Kopf gemacht haette!

    Dafuer, naja, genau genommen nicht dafuer, aber das tun die Alles unter dem Mandat das ihm der Waehler, in vollem Vertrauen, in den Schoss legte!

    Gebraucht Omi Merkel darum vorbeugend die Redewendung :"....die Mehrheit der Deutschen..."

    Dann macht der Immunitaetsstatus immer mehr Sinn, da kann man die Herren und Damen Volksvertreter nicht mal wegen Vertrauensmissbrauch verklagen!

    Einigermassen geschickt, aber was wollte ein Volk ohen geschickte Politiker!

    Aber wenigstens ist Eines ganz sicher:

    Der Finanzkrise kann die Umweltkatastrophe nichts anhaben!

  4. #3
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: HRE und kein Ende (des Systems)?!

    Die Frage nach der "Systemrelevanz" stellt sich bei den Landesbanken seit der Euro-Einführung. Die haben noch viel mehr verzockt, als die HRE.

  5. #4
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: HRE und kein Ende (des Systems)?!

    strike, bis dto hat noch niemand 100 Mrd. ohne Gegenleistung gelöhnt. Meist nur Bürgschaften für Kredite um verliehenes Geld rezufinanzieren.

    Das System HRE und die Funktion als Finanzierer von öffentlichen Projekten ist mehrfach nachlesbar.

  6. #5
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: HRE und kein Ende (des Systems)?!

    Angeblich seien zu viele Pensionsfonds, Versicherungen, (Deutsche Rentenversicherung ?)etc bei der HRE mit ihrem Kapital vertreten. D.h. im Falle eines Totalverlustes der HRE wären die Bezüge tausender Rentner oder angehender Rentner, Pensionäre und vieler anderer Bezieher von Kapitalrücklagen auf Rentenbasis in Mitleidenschaft gezogen. Man kann sich schon vorstellen, dass durch den Wegfall/Ausfall eines Großteils solcher Bezüge/Rücklagen das Sozialsystem der BRD am Limit wäre. Aber: nix genaues weiss man/ich nicht.

  7. #6
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: HRE und kein Ende (des Systems)?!

    Zitat Zitat von franky_23",p="731671
    ....
    Das System HRE und die Funktion als Finanzierer von öffentlichen Projekten ist mehrfach nachlesbar.
    .....in klaren und verständlichen Worten.....

    Super
    Kannst Du hierfür bitte einen Link einstellen?
    Danke.

    Gruss,
    Strike

Ähnliche Themen

  1. Tuk Tuk und kein Ende....
    Von Antares im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.10.11, 14:23
  2. Rothemden-Proteste und kein Ende?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 16.02.10, 10:29
  3. Das Schröpfen nimmt kein Ende...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 27.06.06, 14:23
  4. Zwischenregenzeit findet kein Ende
    Von khon jöhraman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.05.06, 15:27