Seite 29 von 39 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 390

Hooligans gegen Salafisten

Erstellt von alder, 26.10.2014, 19:08 Uhr · 389 Antworten · 15.565 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Arrow

    @Willi
    Es bleibt nicht bei den angekündigten 5000. Es sind noch 17 Gegendemos angemeldet worden. Wenn man es tatsächlich auf Deeskalation anlegen und der Sicherheitsgedanke im Vordergrund stehen würde, würden man nicht Zeitgleich auf begrenzten Raum gegensätzliches genehmigen.
    Gab es eigentlich schon mal ein Antifaaufmarsch wo sich im nachhinein eine Gegendemo angemeldet hat, bzw. genehmigt wurde.

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Ich frage mich warum ausgerechnet diese ganzen W.i.x.x.e.r und A.r.s.c.h.l.ö.c.h.e.r nach Hannover kommen. ...
    Haste die legendären Chaostage schon vergessen?



    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    ...Hatte schon mal geschrieben, das es hier nicht solche Probleme mit Ausländern gibt. Solln se doch Wuppertal oder wo auch immer alles kleene haun. Warum ausgerechnet Hannover ?
    Wir leben hier friedlich miteinander. ...
    Solange man blind ist und die Fresse hält. Aber eine Garantie darauf gibt es nicht.
    „Garbsen ist Multikulti and I love it“
    Die Gegend Garbsens an der Stadtgrenze zu Hannover wirkt zwar mit grauen dreistöckigen Reihenhäusern öde, aber nicht ärmlich. Es gibt einen Spielplatz mit Fußballfeld nahebei und viel Grün, um die nahe Autobahn abzuschirmen. In jenen Straßen im „Problemviertel“ Sperberhof sammeln sich zwei Jugendgangs, voneinander getrennt durch eine Schneise mit Garagen. Hier steht ein auffallend hoher Anteil von Autos einer deutschen Luxusmarke. Eine Bewohnerin berichtet, abends gingen sie und ihre Tochter aus Sorge kaum mehr auf die Straße. Als sie frühmorgens mit der Polizei ins Gespräch kam, habe diese gesagt, um diese Zeit brauche sie nicht besorgt zu sein, da schliefen die Jugendlichen.
    .
    Im März stand einer der Anführer der Garbsener Jugendgang, 21 Jahre alt und mit einem Dutzend Vorstrafen, vor dem Amtsgericht Neustadt. 26 Taten in 13 Anklagepunkten wurden ihm vorgeworfen, darunter Bedrohung, Körperverletzung und Raub. Als die Richterin zwei Jahre Jugendstrafe auf Bewährung gegen ihn verhängte und er freigelassen wurde, feierten ihn seine Freunde wie einen Helden.
    Bandenkriminalität: Brandstiftung als Spektakel - Politik - FAZ

    30. Juli 2013
    nicht nur in Ländern wie Äthiopien, Ägypten oder der Türkei werden Kirchen niedergebrannt.
    Garbsen (Hannover)
    St. Willehadi Kirche durch "international besetzte Jugendgang" (so Kommentator Markus Holz der HAZ) niedergebrannt.
    Kirchenbrand macht Garbsen sprachlos / Nachrichten / Garbsen / Aus der Region / Hannover - HAZ - Hannoversche Allgemeine

    Feuerwehr wurde durch jugendliche Störer behindert: Zitat Neue Presse - Eine "Gruppe besteht vorwiegend aus jungen Männern, die eine Art Partystimmung verbreiten und alles andere als traurig über die brennende Kirche sind. Viele der Gaffer halten die Szenerie in Bild und Ton fest: Sie machen Handyfotos und drehen mit ihren Mobiltelefonen Videos."
    Willehadi-Kirche: Entsetzen und Partystimmung / Meine Stadt / Hannover - NP - Neue Presse

    Garbsen: Nach mildem Urteil feiert Jugendgang ihren Boss

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Solln se doch Wuppertal oder wo auch immer alles kleene haun.
    Von mir aus können sie alle nach Wuppertal fahren. Dort sind se richtig.

    Wie viele Teilnehmer der Hooligan-Demo am Sonnabend wirklich nach Hannover kommen, ist noch unklar. Einige werden sich aller Voraussicht nach von den strengen Auflagen abschrecken lassen. Andere werden möglicherweise nach Wuppertal ausweichen. Dort findet ein Treffen der Salafisten statt, an dem unter anderem die sogenannten Hassprediger Pierre Vogel und Sven Lau teilnehmen werden.

    Das müssen Sie zur Hooligan-Demo wissen / Übersicht / Aus der Stadt / Hannover - HAZ - Hannoversche Allgemeine

  4. #283
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Arrow

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Von mir aus können sie alle nach Wuppertal fahren. Dort sind se richtig.
    Wäre eine Möglichkeit. Wenn der Vogel dort predigt, ist der Ausgang offen. ...und jede Wette als Gegendemo zum Salafistentrffen von den Behörden als Zweitdemoanmelder zum gleichen Zeitpunkt nicht genehmigt wird.
    Warum Hannover?
    Ja das hast du den Berlinern zu verdanken. Hannover war ist nur 2.Wahl. In Berlin war`s den Behörden dann wohl doch zu nahe am Regierungssitz.

  5. #284
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Haste die legendären Chaostage schon vergessen?
    Die Chaostage kamen mir gestern auch in den Sinn. Gott sei dank herrscht seit ein paar Jahren da Ruhe. Wurden damals verboten und fertig aus.

    Solange man blind ist und die Fresse hält.
    Ich sehe das alles lockerer. Vieles wird hochgepuscht. Jugendgangs gibt es überall. Natürlich gibt es auch hier Kriminalität. Ist ja nicht so, das alles im Dornröschenschlaf ist. Aber von massenhaft Salafisten etc. sind wir eine ganze Ecke entfernt.

  6. #285
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Arrow

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Die Chaostage kamen mir gestern auch in den Sinn. Gott sei dank herrscht seit ein paar Jahren da Ruhe. Wurden damals verboten und fertig aus.
    Die sind jetzt als Ausgleich alljährlich in Berlin.

  7. #286
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Arrow

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    ...
    Ich sehe das alles lockerer. Vieles wird hochgepuscht. Jugendgangs gibt es überall. Natürlich gibt es auch hier Kriminalität. ...
    Natürlich gibt es das überall. Wobei "natürlich" überhaupt nicht "natürlich" ist.

    Wenn man jedes Vergehen einzeln betrachtet, könnte man allerdings zu dem Schluß kommen es handle sich bei all den Vorfällen nur um bedauerliche Einzelfälle.

  8. #287
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    979
    Meine Sympathie für diese selbst ernannten "Hooligans" ist nicht vorhanden. Allerdings bekomme ich hier und dort und von den verschiedensten Menschen mit wie sie bereits in das gleiche Horn blasen und frage mich, ob und wie sich die Stimmung/Sympathie im Volk verändert sobald der erste Salafist mit einem Sprengstoffgürtel im Gottesdienst einer katholischen Kirche auftaucht, und sie in Schutt und Asche legt.

  9. #288
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Wuschel Beitrag anzeigen
    Meine Sympathie für diese selbst ernannten "Hooligans" ist nicht vorhanden. Allerdings bekomme ich hier und dort und von den verschiedensten Menschen mit wie sie bereits in das gleiche Horn blasen und frage mich, ob und wie sich die Stimmung/Sympathie im Volk verändert sobald der erste Salafist mit einem Sprengstoffgürtel im Gottesdienst einer katholischen Kirche auftaucht, und sie in Schutt und Asche legt.
    Diese Gefahr sehe ich ja auch. Aber deswegen kann man ja nicht alle Muslime verteufeln.
    Das sind nur ein paar Idioten die gerne mit einem Sprengstoffgürtel rumlaufen wollen. Diese Leute werden aber vom Verfassungsschutz und anderen Behörden strikt überwacht und kurzerhand dann unschädlich gemacht. Hat doch bis heute ganz gut funktioniert.

    und wie die Hannoveraner nun mal ticken, das kann man an den vielen Gegendemonstrationen heute sehen. Die ticken genau so wie ich.
    Normalerweise gibt es hier in Hannover sagen wir mal ca. 100 von solchen Idioten. Die wären alle unter Schach gesetzt, wenn nicht aus dem ganzen Bundesgebiet 5000 ? rangekarrt würden.
    Somit stimmt dann schon @BB meine Aussage, das hier alles friedlich miteinander lebt.

  10. #289
    Willi
    Avatar von Willi
    Übrigens, das in Berlin und NRW große Reiberein untereinander entstehen, erkläre ich mir durch die Tatsache, das dort viele Menschen zusammengefercht auf engstem Raum leben müssen. Das schmeckt natürlich keinem. Würde mir auch nicht schmecken !

  11. #290
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    979
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Diese Gefahr sehe ich ja auch. Aber deswegen kann man ja nicht alle Muslime verteufeln.
    Das sind nur ein paar Idioten die gerne mit einem Sprengstoffgürtel rumlaufen wollen. Diese Leute werden aber vom Verfassungsschutz und anderen Behörden strikt überwacht und kurzerhand dann unschädlich gemacht. Hat doch bis heute ganz gut funktioniert.
    Ja, hat bis jetzt geklappt.

    Trotzdem ist heute eine andere Zeit, wenn man mitbekommt was alles möglich ist, wie erfolgreich rekrutiert, wie gehetzt wird und welcher Zulauf deshalb diese IS Leute haben. Meine Bedenken sind, dass sich (dem Verfassungsschutz) eher unbekannte und junge Sympathisanten von IS-Leuten bequatschen und mit Sprenstoff versorgen lassen, um schnell zu Allah, und in "sein Paradies" zu kommen.

    Jedenfalls bin ich sehr froh darüber, nicht mehr in einer Stadt leben zu müssen.

Seite 29 von 39 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kampagne gegen streunende Python-Schlangen
    Von seven im Forum Thailand News
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 01.11.14, 11:05
  2. Impfungen gegen Malaria / Hepatitis ?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.03.03, 00:23
  3. Gießener entwickeln Wirkstoff gegen Malaria
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.02, 17:22
  4. Mein Kampf gegen den Bürokratismus !
    Von MichaelNoi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.02, 21:10
  5. Medikamente gegen AIDS zum halben Preis.
    Von onnut im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.01, 15:42