Seite 2 von 39 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 390

Hooligans gegen Salafisten

Erstellt von alder, 26.10.2014, 19:08 Uhr · 389 Antworten · 15.587 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.495
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Wie drollig. Da wundert man sich, das Hooligans sich wie Hooligans benehmen. Tja Leute, das Projekt eurer gewaltsamen Salafisten-Gegenspieler hat sich damit wohl erledigt.
    Die Truppe ist halt vergleichbar mit dem Hulk. Die brauchen was zum draufhauen. Die feigen Salafisten sind aber nicht aus ihren Löchern gekrochen und haben sich der Sache gestellt. Feige Anschläge auf Unschuldige liegt denen halt mehr.

    Mir tun dabei in ersten Linie die Polizisten leid die, von der Politik im Stich gelassen, zwischen den Lagern aufgerieben werden.


    BTW: Gestern lief im Spiegel noch ein interessanter Bericht über eine verbrecherische Roma Großfamilie aus Leverkusen. Wäre sicherlich eine Alternative zum Salafisten klatschen gewesen. Der Regionalexpress von Kölner HBF nach Leverkusen braucht nur 14 Minuten.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028
    Großeinsatz bei Hooligan-Demo in Köln:
    "Eine Eskalation der Gewalt"
    Bei einer Kundgebung von gewaltbereiten Hooligans in Köln ist es am Sonntag (26.10.2014) zu massiven Ausschreitungen gekommen. Die Polizei setzte Wasserwerfer, Schlagstöcke und Pfefferspray ein. 44 Polizisten wurden bei den Auseinandersetzungen verletzt.


    Großeinsatz bei Hooligan-Demo - Panorama - WDR.de


    Booh ey !
    So viel Gewalt.......


    https://www.facebook.com/video.php?v=851149264919328

  4. #13
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Das war doch fast schon wie auf dem Majdan im Januar! auch da war eine breite Unzufriedenheit der Auslöser von friedlichen Protesten, die dann in Gewalt umschlugen, als radikale und nationalistische Kräfte die Führung übernahmen. Da hier die eigene Jacke anfängt zu brennen, benennt man anders als in der fernen Ukraine auch Ross und Reiter mit den Attributen braun, brutal und besoffen. Spannend wird es jedoch dann, wenn die Bundeswehr bewaffnet eingreifen muss, aber auch das ist in unseren Notstandsgesetzen durchgeregelt.

  5. #14
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    Deutschland wird innerhalb der nächsten 20 Jahre bürgerkriegsähnliche Zustände erleben, wenn die tatenlosen Altparteien weiter das Sagen haben.


    Mir tun dabei in ersten Linie die Polizisten leid die, von der Politik im Stich gelassen, zwischen den Lagern aufgerieben werden.


    Salafisten stechen in NRW auf Polizisten ein

    29 Polizisten zum Teil schwer verletzt: Salafisten stechen in NRW auf Polizisten ein - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

    Grundgesetz

    II. Der Bund und die Länder (Art. 20 - 37)
    Gliederung
    Artikel 20


    (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

    Quelle: Art. 20 GG - dejure.org

  6. #15
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Mir tun dabei in ersten Linie die Polizisten leid die, von der Politik im Stich gelassen, zwischen den Lagern aufgerieben werden.
    Die Politik könnte man theoretisch ja noch durch Wahlen beeinflussen. Das größere Problem ist die Justiz, die die Beamten zwingt, sich den Rücken zu sichern für jede Körperbewegung die sie tun. Die deutsche Justiz erlaubt seit vielen Jahren (und immer mehr) jedem Straftäter, den Polizeibeamten ans Bein zu pin.keln und man darf sich nicht wundern, dass die Präsenz der Beamten in der Öffentlichkeit rapide abgenommen hat.

  7. #16
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.495
    Es wird mehr werden!

  8. #17
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Es wird mehr werden!
    Ja, bei immer weniger Beamten = nachvollziehbar.
    Sie werden nur noch in Hundertschaften und bei grioßen Auseinandersetzungen eingesetzt, müssen sich dann aber bei vergleichsweise "kleinen" Einsätzen in der Disco ihres SPI-Standorts von besoffenen Jugendlichen (meist mit Migrationshintergrund) verprügeln lassen. Wehren sie sich nach ihren Möglichkeiten (nicht dem vermeintlich Erlaubten), findet der Straftäter einen findigen Rechtsanwalt und einen Gutachter, der ihm eine schlimme Jugend bestätigt. Der vor den Kadi gezerrte, und häufig noch verletzte Uniformträger muss noch einen Diener machen, wenn der Bankert grinsend den Gerichtssaal als freier Mann verlässt. Das ist Deutschland 2014!

  9. #18
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.974
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Deutschland wird innerhalb der nächsten 20 Jahre bürgerkriegsähnliche Zustände erleben
    Irrtum, dazu ist die deutsche Bevölkerung viel zu alt mit einem Schnitt von 45 Jahren (Platz 2 hinter Japan). Der Schnitt der "urdeutschen" Bevölkerung dürfte noch weit höher liegen wegen der extrem überproportionalen Migrantenkinder (weil es sowas in Japan nicht gibt einsame Spitze). Geschichtlich gab es Unruhen und Expansionsbewegungen immer nur durch einen Youth Bulg, d.h. einen Überhang von jungen, unverheirateten Männern. Das Thema ist durch, das deutsche Volk hat sich reproduktionsmässig aufgegeben. Nur durch das Posten von Rentnern mit (zu) viel Zeit in Internetforen wird sich das auch nicht aufhalten lassen. Game over meine lieben alten Herren. Es kann nur darum gehen, wie man diesen Transformationsprozess akzeptiert, gestaltet, abfedert, positiv beeinflusst. Und da können wir dann wahrscheinlich sogar wieder Gemeinsamkeiten finden.

  10. #19
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.735
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Irrtum, dazu ist die deutsche Bevölkerung viel zu alt mit einem Schnitt von 45 Jahren (Platz 2 hinter Japan).
    LOL, wie naiv ist das denn bitte? Bürgerkriegsähnliche Zustände werden doch importiert, in dem man hunderttausende aus Gebieten in denen man sich wegen irgendwelcher Religionskacke seit jahrhunderten die Schädel einschlägt wahllos nach Deutschland bittet. Salafisten gegen Kurden, Moslems gegen Juden, Schiiteen gegen Sunniten, Muslime gegen Aleviten und alle zusammen auch noch schon gegen die Ungläubigen. Da braucht es keine Deutschen, um in Deutschland bürgerkriegsähnliche Zustände herbeizuführen.

  11. #20
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.676
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    ......... Game over meine lieben alten Herren. Es kann nur darum gehen, wie man diesen Transformationsprozess akzeptiert, gestaltet, abfedert, positiv beeinflusst. Und da können wir dann wahrscheinlich sogar wieder Gemeinsamkeiten finden.
    Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber uns "jetzt-schon-Rentner" werden die Dinge wesentlich weniger und nur gedanklich jucken!
    Solltest du zu den jüngeren gehören - viel Spaß in deiner ferneren Zukunft!

Seite 2 von 39 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kampagne gegen streunende Python-Schlangen
    Von seven im Forum Thailand News
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 01.11.14, 11:05
  2. Impfungen gegen Malaria / Hepatitis ?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.03.03, 00:23
  3. Gießener entwickeln Wirkstoff gegen Malaria
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.02, 17:22
  4. Mein Kampf gegen den Bürokratismus !
    Von MichaelNoi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.02, 21:10
  5. Medikamente gegen AIDS zum halben Preis.
    Von onnut im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.01, 15:42