Seite 18 von 39 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 390

Hooligans gegen Salafisten

Erstellt von alder, 26.10.2014, 19:08 Uhr · 389 Antworten · 15.621 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755
    Hier mal die völlig harmlose Bilanz der Berliner Mai Krawalle 2012:
    Bilanz: Maikrawalle: 119 Randalierer festgenommen, 117 Polizisten verletzt | Polizei&Justiz.- Berliner Kurier

    Am besten finde ich diese Stelle:
    "Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit hatte zuvor eine positive 1.Mai-Bilanz gezogen. „Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass die Berliner Linie der Deeskalation, aber auch der Konsequenz bei Rechtsverstößen richtig ist“, so Wowereit. Der neue Senat setze auf die Kontinuität einer erprobten Einsatzstrategie. Berlin habe einen „fröhlichen und alles in allem auch friedlichen 1. Mai erlebt".

    100 verletzte Polizisten und dann noch das Bild mit dem gemütlichen Lagerfeuer im Hintergrund- da ist die geile Deeskalations-Taktik ja voll aufgegangen.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049
    Das Schweigen im Blätterwald !


    Der deutsche Blätterwald und ihre elektronisch- medialen Geschwister sind erstaunlich wortkarg wenn es um randalierende türkische FussballfanSS geht, welche in der Dortmunder Innenstadt randalierend durch die Straßen ziehen, Scheiben der “Kufar” einwerfen und Mülltonnen anzünden. In den Fanblock von Dortmund ist “Pyrotechnik” geworfen worden, dort wo auch Familien mit Kindern sind.


    Leuchtraketen in der Champions League: Pyrotasaray! Türkische Fans randalieren in Dortmund - Video - Video - FOCUS Online

    Polizeipresse: Polizei Dortmund - POL-DO: Einladung zur Pressekonferenz: Borussia Dortmund - Galatasaray Istanbul - Darstellung der Vorfälle vor und während des Fußballspieles


    Interessant, wa ?

  4. #173
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.000
    Ich zitiere mal aus dem verlinkten Polizei-Bericht:
    Nach dem Spiel durften erst die Heimfans das Stadion verlassen. Diese Abmarschphase nutzten Straftäter der örtlichen Heimfanszene aus. Sie überrannten Ordner und Polizeisperrlinien, um einen Angriff auf die Galatasaray-Fankurve zu starten.
    Spürnase Nokhu gebürt Dank für diese Quelle. Zeigt dies doch einmal mehr, mit welchem Gesocks man es bei den Hooligans zu tun hat, mit denen manche hier gemeinsame Sache machen wollen.

  5. #174
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ich zitiere mal aus dem verlinkten Polizei-Bericht: [...]
    Aus Gründen der Ausgewogenheit solltest du einige weitere Stellen aus diesem Bericht nicht ganz unbeachtet lassen:
    [...] sammelten sich circa 1.000 Gästefans auf dem Dortmunder Friedensplatz. Schon dort zündeten Unbelehrbare pyrotechnische Gegenstände.
    [...].
    Zwischen Friedensplatz und Strobelallee kam es zeitweise zu einem starken Einsatz von Pyrotechnik. Zwei Polizeibeamte verletzten sich dabei. Die Polizei nahm mehrere Personen in Gewahrsam.
    [...]
    Auch innerhalb des Stadions setzten Unverbesserliche Straftäter im Fanblock von Galatasaray [...] massiv Böller, Bengalos und Nebeltöpfe ein. [...] Pyrotechnik und herausgerissene Sitzschalen wurden dabei auch in Sitzplatzbereiche der Heimfans und anderer Unbeteiligter geworfen.
    [...]
    Aufgrund der massiven Straftaten hat die Polizei die Personalien aller im Fanblock von Galatasaray Istanbul befindlichen Personen festgestellt. Unter anderem wurden Ermittlungen wegen versuchten Totschlags, Landfriedensbruchs, Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz und des Versammlungsgesetzes eingeleitet. In diesem Zusammenhang nahm die Polizei bereits erste identifizierte Straftäter fest.
    Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich dabei weit aus dem Fenster lehne: Ich vermute mal, dass es auch unter der osmanischen Fanbewegung 1 bis 2 ansonsten vorbildlich integrierte und vorher noch nie auffällig gewordene Familienväter gab, die sich unter dem Einfluss der ausgelassenen Stimmung zu den o. a. harmlosen Albernheiten hinreißen ließen.

  6. #175
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049
    >..nutzten Sraftäter der örtlichen Heimfanszene aus<

    Nach deiner Lesart sind also alle Hooligans Straftäter und Gesocks ? Hmm...mit oder ohne Verurteilung (außer deiner) ?

    Also gibt es deiner Ansicht nach keine Türkischen Fans von GAlatirgendwas in Dortmund ?

    Und wenn Straftäter, wieso sitzen die nicht im Knast ?


    Die Polizei schreibt so wie sie auch handelt. Auf Geheiß von oben.

  7. #176
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Gesocks
    Zu dieser Gruppe zaehle ich Personen wie Dich, die nicht erkennen wollen, dass der Islam mit westlichen Werten unvereinbar ist und die nicht einsehen wollen, dass die BRD in der realen Gefahr schwebt von den absurden Gedanken islamischer Minderheiten beeinflusst zu werden.

  8. #177
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Zu dieser Gruppe zaehle ich Personen wie Dich, die nicht erkennen wollen, dass der Islam mit westlichen Werten unvereinbar ist und die nicht einsehen wollen, dass die BRD in der realen Gefahr schwebt von den absurden Gedanken islamischer Minderheiten beeinflusst zu werden.
    diese Minderheiten werden aber auch von uns beeinflusst und es gibt ne Menge westlich denkender Türken mittlerweile, aber aufpassen und
    rechtzeitig Extremisten abgreifen und wegsperren oder abschieben ist auch angesagt.

  9. #178
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Rolf, solange sich der Islam weigert die Trennung von Staat und Religion zu akzeptieren agiert er verfassungswidrig im Sinne des GG und ist entsprechend zu behandeln.

    Ich verstehe ueberhaupt nicht, was sich deutsche Politiker ins Hemd machen diese kristallklare Schlussfolgerung und ihre Konsequenzen zu ziehen.

  10. #179
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Dieter,

    ich glaube hier leben so ca 3 bis 4 Millionen Moslems mittlerweile, und das nun über Jahrzehnte, die Meisten haben glaube ich kein Integrationsproblem bzw leben ihre Art in Deutschland ganz unauffällig.

    Probleme macht eine Minderheit, da muss man aufpassen, aber ne Gefahr für diesen Staat kann ich nicht wirklich erkennen, eher eine Herausforderung die bei einer freien Gesellschaft völlig normal ist.

  11. #180
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ....aber ne Gefahr für diesen Staat kann ich nicht wirklich erkennen.....
    Diese Haltung ist ein guter Wegbereiter fuer das Ungute, aber wenn das dann erkannt wird ist es oft zu spaet.

Seite 18 von 39 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kampagne gegen streunende Python-Schlangen
    Von seven im Forum Thailand News
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 01.11.14, 11:05
  2. Impfungen gegen Malaria / Hepatitis ?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.03.03, 00:23
  3. Gießener entwickeln Wirkstoff gegen Malaria
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.02, 17:22
  4. Mein Kampf gegen den Bürokratismus !
    Von MichaelNoi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.02, 21:10
  5. Medikamente gegen AIDS zum halben Preis.
    Von onnut im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.01, 15:42