Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 64

Hier wie da, "Sparen und Sparen" beim Militär in D+Ö, warum eigentlich??

Erstellt von hueher, 06.10.2014, 14:22 Uhr · 63 Antworten · 3.651 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    @Hermann2
    Darf es der Nato-Versteher Ganser aus der Schweiz sein? Nato-Experte: USA wollen militärische Kontrolle der Ukraine | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten:
    In Deutschland befinden sich mehrere zentrale Nato-Stützpunkte, darunter die US-Airbase Ramstein und die AFRICOM-Zentrale in Stuttgart. Welche Rolle spielt Deutschland derzeit und künftig in der Strategie der Nato?
    Daniele Ganser: Deutschland ist in der Nato ein Juniorpartner, weil die USA die Nato anführen. Aus Sicht der USA ist Deutschland besetztes Land. Das schmerzt natürlich, wenn man das so liest als deutscher Leser, ist aber trotzdem die derzeitige Situation. Sie haben amerikanische Stützpunkte in Deutschland und das Handy von Kanzlerin Merkel wird vom US-Militärgeheimdienst NSA abgehört. Und wenn die Amerikaner sagen: Wir gehen an den Hindukusch, dann müssen die deutschen Soldaten losziehen und Afghanen erschießen, obschon sie mit denen zuvor noch nie ein Problem hatten. Das heißt, Deutschland hat hier leider die Position des Vasallen übernommen.

    ...oder ist Dir Egon Bahr lieber?

    ...oder der Beitrag der Neue Rheinische Zeitung? Die angeblich souveräne BRD - Warum Abgeordnete deutsches Gold in den USA nicht besichtigen dürfen - NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - info@nrhz.de - Tel.: +49 (0)221 22 20 246 - Fax.: +49 (0)221 22 20 247

    Begrenzte Souveränität der Bundesrepublik

    Auch nach Herstellung der staatlichen Einheit Deutschlands handelt es sich um eine begrenzte Souveränität der Bundesrepublik. Deshalb entspricht auch der Wortlaut des Artikels 7 (2) des sogenannten 2 + 4-Vertrages: "Das vereinte Deutschland hat demgemäß seine volle Souveränität über seine inneren und äußeren Angelegenheiten" weder der Rechtslage noch der Realität. Ein solcher beruhigender Vertragswortlaut bedeutet für den normalverständigen Bürger, dass keinerlei Regelungen des früheren Besatzungsrechts mehr fortgelten können, die sich aus dem "Überleitungsvertrag" in der Fassung vom 23.10.1954 ergeben. Dem ist aber nicht so, weil dieser Überleitungsvertrag und damit grundsätzliche Bestimmungen des Besatzungsrechts gemäß 2 + 4-Vertrag in seinen grundsätzlichen Bestimmungen weiter, und das im weitesten Umfang, fortgelten.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.586
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Dazu fragst Du am besten die Angehörigen der in Afghanistan umgekommenen Landsleute!
    Das ist jetzt etwas weit hergeholt. Soldaten sterben überall auf der Welt bei Einsätzen.

    Im Übrigen bin ich ein strikter Gegner vom Einsatz in Afghanistan und halte es für eine sinnlose Schande, dass auch nur ein deutscher Soldat zu schaden kommt.
    Nur mal zur Klarstellung.

  4. #43
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt etwas weit hergeholt. Soldaten sterben überall auf der Welt bei Einsätzen. Im Übrigen bin ich ein strikter Gegner vom Einsatz in Afghanistan und halte es für eine sinnlose Schande, dass auch nur ein deutscher Soldat zu schaden kommt.
    Nur mal zur Klarstellung.
    Dann sind wir ja beieinander! Die Frage ist halt eben: Wer hat sie dorthin geschickt und warum? Da bleibt aus meiner Sicht eben nur die Vasallen-Regierung in Berlin übrig.

  5. #44
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.586
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Dann sind wir ja beieinander! Die Frage ist halt eben: Wer hat sie dorthin geschickt und warum? Da bleibt aus meiner Sicht eben nur die Vasallen-Regierung in Berlin übrig.
    Wenn du mir ein völlig souveränes Land nennen kannst, in dem es keine Kriminalität, keine beschissenen Politiker und nur Friede Freude Eierkuchen gibt, dann werde ich dort eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.

  6. #45
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Wenn du mir ein völlig souveränes Land nennen kannst, in dem es keine Kriminalität, keine beschissenen Politiker und nur Friede Freude Eierkuchen gibt, dann werde ich dort eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.
    Wie wärs mit Nord Korea

  7. #46
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Wenn du mir ein völlig souveränes Land nennen kannst, in dem es keine Kriminalität, keine beschissenen Politiker und nur Friede Freude Eierkuchen gibt, dann werde ich dort eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.
    Hast Du mal an Luxembourg, Liechtenstein, Andorra oder Singapur gedacht? In Thailand soll es ja auch darauf hinauslaufen.

  8. #47
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.586
    Liechtenstein ist souverän? Na dann zieht mal eure Schwarzgelder dort ab, dann schaun mer mal.

    Nord Korea? Nicht übel. Aber auch die sind abhängig von Leuten, die ihre Devisen dort hinbringen, weil sie auf stalinistische Folklore stehen. Also auch nix.

    Das Kalifat Islamic State, vielleicht? Leider sind deren "Einwohner" grösstenteils geistig Minderbemittelte ohne jedes Talent und vielleicht noch ein paar Enthauptungsspezialisten. Ohne die gütige Hilfe der Saudis würden die wohl in 2 Wochen verhungern.

    Bitte um weitere Vorschläge.

  9. #48
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.666
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    @Hermann2
    Darf es der Nato-Versteher Ganser aus der Schweiz sein? Nato-Experte: USA wollen militärische Kontrolle der Ukraine | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.................................................. ..........
    Der ganze Schwachsinn wurde hier schon des öfteren diskutiert und ich habe nicht nochmal die Zeit dafür!
    Schau in der Suche dann findest du meine Meinung auch dazu!

    Kurz zu Deutsche Wirtschafts Nachrichten:
    Die Deutschen Wirtschafts Nachrichten sind der Kopp-Verlag für “irgendwas mit Wirtschaft”.
    Das Geschäftsmodell ist einfach erklärt: Möglichst hysterische Untergangsszenarieren an die Wand malen, damit unbedarfte Leserinnen und Leser auf allen Kanälen alle ihre Kontakte darauf hinweisen, die das wiederum anklicken (sollen) und damit wird dann mit wenig Aufwand viel Werbung verkauft.
    Je reißerischer, je mehr Weltuntergang und Verschwörungstheorie dabei ist, umso besser verkauft sich eine Geschichte.
    https://netzpolitik.org/2014/medienk...s-nachrichten/

  10. #49
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Liechtenstein ist souverän?
    Fürstatum Liachtastei, ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa und flächenmässig der sechstkleinste Staat der Welt. Liechtenstein ist eine konstitutionelle Erbmonarchie auf demokratisch-parlamentarischer Grundlage. Die Souveränität liegt sowohl beim Volk als auch beim Fürsten, den das Haus Liechtenstein stellt.
    Da geht allerdings nicht mehr viel:
    Liechtenstein war als Steueroase bekannt; im Land haben viele Banken ihren Sitz. Die Liechtensteiner Steueraffäre und Offshore-Leaks haben dazu beigetragen, dass Liechtenstein im November 2013 ein internationales Abkommen zur Verhinderung von Steuerflucht («OECD-/Europarats-Übereinkommen») unterzeichnete.

  11. #50
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Die Deutschen Wirtschafts Nachrichten sind der Kopp-Verlag für “irgendwas mit Wirtschaft”.
    Jau, und Egon Bahr ist ein Agent der BILD-Zeitung. Ich habe begriffen, passt nicht zu Deinem Weltbild. Ist für mich auch ok.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.11.05, 12:24
  2. Wie das Leben so spielt...
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.10.04, 20:39
  3. Hotel buchen hier oder da???
    Von duke im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.06.04, 16:09
  4. INET in LOS wie geht es gut und günstig.....???
    Von dms im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.03, 22:52