Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

Helmut Schmidt

Erstellt von Dieter1, 10.11.2015, 16:38 Uhr · 57 Antworten · 3.973 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.912
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Heute war der Trauerakt in Hamburg für den verstorbenen ex-Kanzler Helmut Schmidt, und alle "ex-Größen" der politischen Bühne, von Henry Kissenger...
    HS war mit HK befreundet, sagt man.

    Das ist mir voellig schleierhaft.


  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    War angeblich einer?? Viele Politiker waren angeblich mit einer "Kriegsschuld" belastet, aber echte Beweise fehlen meistens......... Ich finde dies ätzend, wenn man auf Politiker mit dem Finger zeigt ohne Beweis, echte Beweise gäbe es bei den SED-Bonzen und sonstigen Kadermitläufern, nur das darf man leider nicht laut sagen.

    Hier einige Zitate von H.Schmidt: "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen" "Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zum Verbergen"!
    "Adenauer hatte noch 4 Silben, Kiesinger noch 3, Inzwischen werden die Bundeskanzler immer Einsilbiger"!

  4. #43
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.912
    Da faellt mir das Sprichwort ein:

    "Zeig mir deine Freunde und ich sag dir, wer du bist."

  5. #44
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    image1.jpg

    Heute, am Tag der Trauerfeier in Hamburg, greife ich ins Regal und lese noch einmal das schöne Buch „Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt“.

    Mindestens ebenso lobenswert wie seine Tätigkeit als Staatsführer ist aus meiner Sicht Schmidts lange, sehr lange, so überaus reiche, unsere Nation immer aufs Neue bereichernde, stets hoch interessante und von schneidiger Intelligenz geprägte Tätigkeit als Publizist.

    Er sagte einmal, es sei doch etwas seltsam, dass die Deutschen zwei Greise als politische Vorbilder verehrten, Richard von Weizsäcker und ihn. In diesem so schwierigen, Deutschland so schmerzhaft herausfordernden Jahr hat Deutschland seine beiden größten lebenden Staatsmänner verloren. Denn auch Richard von Weizsäcker war für mich eine hoch respektable, rhetorisch brillante Persönlichkeit, schlichtweg die Idealbesetzung als Staatsoberhaupt.

  6. #45
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Ja ,ich versuch das mal ein wenig zu simplifizieren. Wenn wir Klassentreffen haben-an wen erinnert man sich am Ehesten ? An den größten Pauker, den man zu Schulzeiten die Pest an den Hals gewünscht hätte. Alle anderen Lehrer gehen als Mitläufer etc. durch.
    So ist es auch mit HS und RvW- während ihrer Dienstzeit nicht immer unumstritten-sehnt man sich heut in Anbetracht der schieren Masse an Unbedarften regelrecht ihrer zurück.

  7. #46
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Finis vitae.


    image4.jpg

  8. #47
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Eigentlich sind es drei grosse Staatsmänner die bei mir Verehrung finden. Willy Brandt, Helmut Schmidt und Richard von Weizäcker.

  9. #48
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117
    Ja, die hatten alle noch Charisma und man wusste wer da im Bundestag spricht! Merkel und Schäuble sind die einzigen mit Erkennungswert!
    Der Rest ist nur noch Kasperletheater und verströmt Inkompetenz!

  10. #49
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.497
    Zitat Zitat von Rooy Beitrag anzeigen
    Ja, die hatten alle noch Charisma und man wusste wer da im Bundestag spricht! Merkel und Schäuble sind die einzigen mit Erkennungswert!
    Der Rest ist nur noch Kasperletheater und verströmt Inkompetenz!
    Du willst aber jetzt nicht ernsthaft behaupten, dass die beiden Kompetenz vermitteln. Gut, der Rolli hat was.
    Die Wachtel verpackt ihr Nichtwissen in Phonetik, Füllsätze und Gestik. Die geht mir, alleine schon ob ihrer Sprache aber so auf die Eier.
    Da ist sie noch penetranter als meine Frau, kurz vor einer Thailandreise beim Einkaufen.

  11. #50
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117
    Ich habe vorher immer SPD gewählt, aber die SPD, der (ich muss mal googeln) Gabriel, ist nur ein Nichts! Was hat die SPD gebracht? ALGII! Diese Rentenvorsorge die nicht bringt! Mehr Waffenlieferungen an jeden Staat der bezahlen kann....
    Man kann in Deutschland keinen anderen wählen als Merkel! Es gibt keine Alternative!
    Sorry, wer möchte einen abgehalfterten Professor von der AfD als Kanzler? Das sind frustrierte A.löcher die im Dorf Ruhe haben wollen!
    ....

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helmut Schmidt bei Maischberger Dienstag abend
    Von wingman im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.12.10, 15:57
  2. Film über Helmut Kohl
    Von Khun Han im Forum Event-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.09.09, 01:26
  3. Was wirklich mit "Uuh La Schmidts" Auto geschah
    Von Hippo im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.08.09, 23:32
  4. Helmut Newton
    Von Iffi im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.04, 12:22