Seite 8 von 91 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 904

Hat Wulff alles richtig gemacht?

Erstellt von strike, 19.12.2011, 08:18 Uhr · 903 Antworten · 50.836 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Religionsfreiheit herrscht natürlich auch in jedem islamischen Land! Nicht wahr Knarfi?
    Du solltest meine Beiträge besser lesen. Genau das wollte ich doch zum Ausdruck bringen. Anscheinend findest du es ja gut wenn es in einem islamischen Land keine Religionsfreiheit gibt, sonst wärst du ja nicht so sehr dafür, das unbedingt kopieren zu wollen.
    Wenn man unbedingt besser sein will als andere, dann sollte man auch besser sein und nicht nur so tun. Warum kann Deutschland nicht mal ein echtes Vorbild für die Welt sein? Muss meinetwegen ja nicht - ist mir als Weltbürger im Grunde wurscht. Aber es würde mich für euch Daheimgebliebenen freuen.
    Aber noch schlechter kopieren als die Chinesen.... ist das nicht unter eurem selbst geschaffenen Niveau?

    Natürlich könnte ich auch zu den Türken gehen und dort anprangern, dass sie gefälligst Kirchen bauen sollen. Nur kann ich kaum türkisch und die kaum deutsch. Und warum sollten die auf mich hören, wenn es schon die Deutschen nicht tun?
    Mit Kritik fängt man am besten erstmal bei sich und seiner Gesellschaft an. Und es gibt ja genügend Moslems, die ihre eigenen Staaten und Kulturen kritisieren - das bekommt man im Westen nur so selten mit. Weil es eben auch keiner will. Es würde ja ein Feindbild verloren gehen. Und woher soll man so schnell einen Ersatz nehmen? Die Maja sind schon ausgestorben und die Fijis sind zu weit weg. Gut, zur Not gibt es ja immer noch die Holländer.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.728
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Du solltest meine Beiträge besser lesen. Genau das wollte ich doch zum Ausdruck bringen. Anscheinend findest du es ja gut wenn es in einem islamischen Land keine Religionsfreiheit gibt, sonst wärst du ja nicht so sehr dafür, das unbedingt kopieren zu wollen.
    Das ist wieder Deine Einzeller-Logik. Ich spreche an, dass es in islamischen Länder keine Religionsfreiheit gibt und Du interpretierst, dass ich das gut finde. Nein Knarfi, dass Gegenteil ist der Fall.

    Ich wollte mit diesem Beispiel nur mal klarmachen, dass hier für eine Religion Toleranz gefordert wird, die gegen alle anderen intolerant ist und in islamischen Ländern keine Religion neben den Islam duldet.

  4. #73
    Willi
    Avatar von Willi
    Will den der Wulff jetzt zum Islam konver...... ? Denne hätte Er ja alles richtig gemacht

  5. #74
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.450
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Will den der Wulff jetzt zum Islam konver...... ? Denne hätte Er ja alles richtig gemacht
    Dann heißt es nicht mehr Vorteilsnahme sonder Bakschisch.
    Seit Kara Ben Nemsi wissen wir, dass das legal ist.

  6. #75
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Das ist wieder Deine Einzeller-Logik. Ich spreche an, dass es in islamischen Länder keine Religionsfreiheit gibt und Du interpretierst, dass ich das gut finde. Nein Knarfi, dass Gegenteil ist der Fall.

    Ich wollte mit diesem Beispiel nur mal klarmachen, dass hier für eine Religion Toleranz gefordert wird, die gegen alle anderen intolerant ist und in islamischen Ländern keine Religion neben den Islam duldet.
    @knarfie
    Schon mal bemerkt, dass der "Abfall vom rechten Glauben" in islamischen Ländern ein Straftatbestand ist ?

    Ich bleibe dabei: Für jede Moschee in D soll eine Kirche im Nahen- oder Mittleren Osten gebaut werden....wenn schon, denn schon.
    Die Schweizer haben es mit ihrem Minnaret- Verbot absolut richtig gemacht.

    Hätte absolut nix dagegen, wenn z.B. Sikhs in D irgendwo irgendwelche Götteshäuser bauen, denn die sind uns Christen nicht feindlich gegenüber gestimmt.

    Mein Frauchen hat es schon bemerkt: "Warum legt Ihr Deutschen Euch freiwillig in einer Geste von Selbstaufgabe vor diesen Muslimen darnieder...noch dazu im eigenen Land ?"

  7. #76
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Das ist wieder Deine Einzeller-Logik. Ich spreche an, dass es in islamischen Länder keine Religionsfreiheit gibt und Du interpretierst, dass ich das gut finde. Nein Knarfi, dass Gegenteil ist der Fall.

    Ich wollte mit diesem Beispiel nur mal klarmachen, dass hier für eine Religion Toleranz gefordert wird, die gegen alle anderen intolerant ist und in islamischen Ländern keine Religion neben den Islam duldet.
    He Uwe, knarfi kann nicht verstehend lesen, daher nicht aufregen, einfach OHHHHM, oder en Bier, das senkt den Blutdruck.

  8. #77
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    @knarfie
    Schon mal bemerkt, dass der "Abfall vom rechten Glauben" in islamischen Ländern ein Straftatbestand ist ?

    Ich bleibe dabei: Für jede Moschee in D soll eine Kirche im Nahen- oder Mittleren Osten gebaut werden....wenn schon, denn schon.
    Die Schweizer haben es mit ihrem Minnaret- Verbot absolut richtig gemacht.

    Hätte absolut nix dagegen, wenn z.B. Sikhs in D irgendwo irgendwelche Götteshäuser bauen, denn die sind uns Christen nicht feindlich gegenüber gestimmt.

    Mein Frauchen hat es schon bemerkt: "Warum legt Ihr Deutschen Euch freiwillig in einer Geste von Selbstaufgabe vor diesen Muslimen darnieder...noch dazu im eigenen Land ?"
    lucky das geht nicht mit den Kirchen, da müssten die erst mal das tun was wir getan haben. Den Alleinvertretungsanspruch vergessen. Es gibt nur einen Gott, und sein Name ist Allah, so heißt es, so sehn sie es.
    Ich hoffe dein Frauchen kommt nicht aus dem Süden, sonst heißt es gleich bei ......," Die haben eh was gegen Muslime, alles ..... halt".

  9. #78
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Nee, Frauchen kommt nicht aus dem Süden...Kuck mal auf die Hautfarbe.

  10. #79
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Nee, Frauchen kommt nicht aus dem Süden...Kuck mal auf die Hautfarbe.
    War nix böse gemeint, hoffe Du weist was ich meinte?

    Meine same color, aber net so sweet.

  11. #80
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Das ist wieder Deine Einzeller-Logik. Ich spreche an, dass es in islamischen Länder keine Religionsfreiheit gibt und Du interpretierst, dass ich das gut finde. Nein Knarfi, dass Gegenteil ist der Fall.

    Ich wollte mit diesem Beispiel nur mal klarmachen, dass hier für eine Religion Toleranz gefordert wird, die gegen alle anderen intolerant ist und in islamischen Ländern keine Religion neben den Islam duldet.
    Dein Kommentar interpretiere ich so, dass du DAGEGEN bist, dass es in Deutschland die Religionsfreiheit gibt. Und aus dem Grund argumentiere ich, dass du es dementsprechend gut finden würdest, wenn ein Staat dafür sorgt, dass eine "fremde" Religion keinen Einzug hält. Und genaus das machen ja diverse islamisch geprägte Staaten. Also müsstest du doch genau das Verhalten dort begrüßen. Jetzt verstanden?

    Das ist keine Einzeller-Logik, sondern eine weitgehende Querdenker-Logik. Man kann eben nicht auf der einen Seite islamische Länder dafüpr kritisieren, dass sie das Christentum einschränken, es aber auf der eigenen Seite gegen einen Ausbreitung des Islams in christlich missionierten Ländern verlangen. Okay, man kann schon, aber das zeigt nur, dass du deine eigene Religion mit aller Macht ausbreiten willst - also genaus das, was du den Moslems vorhältst.

    Das ist genauso wie mit dem kalten Krieg: ihr habt Atomwaffen, dann schaffen wir auch welche an und zwar mehr. Und dann legt die andere Seite noch mehr drauf usw. So schaukelt sich der gegenseitige Haß hoch, bis es irgendwann mal knallt. Ohne Gorbatschov würde die Welt mittlerweile in Asche liegen.
    Ich sage: gestatten wir die freie Religionsfreiheit werden die islamischen Länder irgendwann das Vorbild erkennen und ebenfalls toleranter werden. Ein ganz simples System. Schau dir Myanmar an. Es war klar, dass die irgendwann einbrechen müssen. Die welt ist erfolgreich, weil sie offener ist. Das wirkt. Und Nordkorea wird irgendwann auch frei werden. ganz ohnne Atombombenangriff, ebensio Iran. Man muss sie nur in Ruhe lassen und abwarten. Und in der Zeit einfach vorbildlich sein!

    Auf der Welt muss man sich vor niemanden mehr schützen und Angst haben. Nicht mehr heute in der globalen Welt, indem jeder zig Freunde in vielen Ländern der Welt hat und jede potentielle Bedrohung sofort erkannt wird.
    Auch Luther hat es nicht geschafft, alle Katholiken zu bekehren. Also leg dich wieder hin und genieße die Welt.

Seite 8 von 91 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehrensold für Ex-Bundespräsident Wulff steigt um 18.000 Euro
    Von ILSBangkok im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.01.15, 15:55
  2. Was habt Ihr schon alles für Quatsch in TH gemacht ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.04.09, 06:38
  3. Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?
    Von lufthans im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 09:06
  4. Der Schweiz hats gemacht
    Von MenM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.05, 08:49
  5. Von wo aus hab ich das Bild gemacht?
    Von jaidee im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.06.04, 20:43