Seite 65 von 91 ErsteErste ... 1555636465666775 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 650 von 904

Hat Wulff alles richtig gemacht?

Erstellt von strike, 19.12.2011, 08:18 Uhr · 903 Antworten · 51.073 Aufrufe

  1. #641
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Duemmer geht's nimmer.
    Ein Armutszeugnis fuer die Klarsfeld.

    Die "....jaegerin" laesst sich von der Partei der Stasiseilschaften zum Kandidaten kueren und instrumentalisieren.
    Gegen den "Stasijaeger" Gauck.

    Grotesk, peinlich?
    Fuer mich einfach unwuerdig.

    Eure Meinung?
    Nöö, es passt in das Bild der Politiker, das ich von denen im Allgemeinen habe. Ich würde ja sagen "Kindergarten", aber damit würde ich kleine Kinder beleidigen.
    Schlimm ist nur, wieviele Menschen Politiker ernst nehmen und sich denen auch noch untertänig zu Boden schmeißen, obwohl sie doch dem Volk dienen sollten und uns die Füsse küssen müssten.
    Somit kriegt halt jeder seine Führer, die er verdient. Ob nun einen ....-Stasijäger oder eine Stasi-....jägerin ist damit doch zweitrangig. Mir wäre ein Politiker-Jäger lieber.

    Und was das Kleingeld für Wulff betrifft: das ist doch nun wirklich Peanuts-Neid-Aufregerei. Im Vergleich, wieviel Milliarden das deutsche Volk den Politikern insgesamt in den Hals schmeißen muss, während diese in ihrer Arbeitszeit z.B. Sudoku spielen. Ich würde sogar eher allen Politikern freiwillig Geld geben, wenn alle sofort und für immer ihren Rücktritt erklären und niemand mehr nachrutscht. Durch die Steuerersparnis hat man das Geld dann nach wenigen Jahren wieder locker drin.

  2.  
    Anzeige
  3. #642
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Beim Thema Arroganz kann der Steinbrueck sehr wohl mithalten.
    Und soviel auch zum Thema Selbstverstaendnis eines SPD-Volksvertreters.
    Angenehm zu hoeren, dass der vermutlich "Neue" eine etwas andere Sicht als der SPD-Volksvertreter einnimmt.


  4. #643
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.054
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Angenehm zu hoeren, dass der vermutlich "Neue" eine etwas andere Sicht als der SPD-Volksvertreter einnimmt.
    Hoffentlich behält ER die auch dann noch, wenn ihm 200K€ Ehrensold sicher sind............?

  5. #644
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Hoffentlich behält ER die auch dann noch, wenn ihm 200K€ Ehrensold sicher sind............?
    Keine Ahnung.
    Davon aber viel.



    Neee, @Nokhu, ich denke wirklich, der Gauck ist unabhaengig genug und kein Kind der "Geiz ist Geil!"-Generation.
    Aber ja - ich kann mich natuerlich irren.
    Warten wird es ab.

    Mehr als ein moralischer Zeigefinger kann er eh nicht sein.
    Aber dies waere ja immerhin schon was.
    Nach dieser Lusche.

  6. #645
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Liebe SteuerzahlerInnen,

    ich möchte mich für eure Großzügigkeit bedanken! Ihr habt wirklich ein großes Herz für mich, hätte ich nicht gedacht... Es tut gut zu wissen, dass ich als Rentner nicht verhungern werde!

    Euer Christian Wulff

  7. #646
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Liebe SteuerzahlerInnen,
    Na bloß gut, das ich keine Steuerzahlerin bin !

  8. #647
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Ich habe mal ausgerechnet, was dem dem einzelnen Steuerzahler im Monat kostet: 0,5 Cent!
    Ich zahle rund 50-100 EUR jeden Monat alleine schon über die Steuern für die Staatsverteidigung am Hindukusch.
    Ganz ehrlich: ich zahle liebe für 10 heruntergekommene Ex-Präsidenten (Gegenwert von einem kleinen Eis) als für den sonstigen Scheiß wie teure Waffen (im Gegenwert von 2 Sky-Abos im Monat) oder unnötige Beamten, die keine Jobs vermitteln oder überkandidelte Hängematten verteilen.

    Aber so sind die Deutschen: über Kleinkram aufregen und die große Abzockerei locker hinnehmen. Na dann Prost!

  9. #648
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    da herr wulff ein mann ohne ehre ist, wird er alles zusammenraffen was machbar ist. stimmt, über solche leute rege ich mich auf. mehr als über einen arno dübel (der brummt jetzt glaube ich).

  10. #649
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Und was das Kleingeld für Wulff betrifft: das ist doch nun wirklich Peanuts-Neid-Aufregerei. .
    Peanuts???? Mit den sonst. Annehmlichkeiten (Dienstwagen, Büro, Chauffeur, Sekretärin) kostet uns dieser "Ehrenmann" fast 500.000.-/Jahr!
    Bei seiner Lebenserwartung vom mind. 30 Jahren summiert sich das Ganze auf ca. 15.000.000,-€!
    Damit könnte man z.B. viele Lehrer, Kita-Plätze u.ä. finanzieren
    Hermann

  11. #650
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Hermannn Beitrag anzeigen
    Peanuts???? Mit den sonst. Annehmlichkeiten (Dienstwagen, Büro, Chauffeur, Sekretärin) kostet uns dieser "Ehrenmann" fast 500.000.-/Jahr!
    Bei seiner Lebenserwartung vom mind. 30 Jahren summiert sich das Ganze auf ca. 15.000.000,-€!
    Damit könnte man z.B. viele Lehrer, Kita-Plätze u.ä. finanzieren
    Hermann
    Es sind Peanuts!
    Teile doch mal die 15 Mio. auf die Anzahl der Steuerzahler. Da jeder auch MwSt. zahlt, sind es praktisch ale Einwohner.
    Also 15 Mio / 80 Mio = 18 Cent mit deinem Beispiel.
    Also ich weiß ja nicht, in welch ärmlichen Verhältnissen du lebst. Aber 18 Cent kann ich gerade noch so aus der Portokasse zahlen.

    Und nun überleg mal, wieviel ein Platz in der Schule kostet. Würde man das Ganze selbst finanzieren müssen, schätze ich mal so auf 300 EUR pro Monat. Das Ganze mal 12 für ein Jahr, mal 13 für ein Kind bis zum Abi, macht also 46800,- EUR. Und nun vergleich den Wert mal mit 18 Cent. Wieviel Lehrer könnte man also dafür einstellen?

    Wieviel unnötige Beamte laufen so in Deutschland rum? Da ist ein Ex-Präsi eine Nadel im Heuhaufen. Das sind also noch weniger als Peanuts.
    Was den deutschen Steuerzahler wirklich belastet sind eben die wirklich hohen Ausgaben für Mumpitz: Militär, Sozialausgaben, Verwaltung, Innenministerium... das sind keine 18 Cent auf Lebenszeit, sondern durchaus gerne mal 500 EUR im Monat !!!
    Wir müssten also rund 1 Million Ex-Präsidenten haben, um nur annähernd an die wirklich hohen Unsummen zu kommen. Das meine ich mit Peanuts!

    Natürlich könnte man auch gerne auf die 18 Cent verzichten - davon mal angesehen. Aber das ist nun wirklich kein Wert zum Wehklagen. Am besten wäre es natürlich, wenn man gar keine Steuern mehr zahlen würde. Mit der Ersparnis könnte man sich dann 10 Privatlehrer leisten und einen Kita-Platz zu Hause.

Seite 65 von 91 ErsteErste ... 1555636465666775 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehrensold für Ex-Bundespräsident Wulff steigt um 18.000 Euro
    Von ILSBangkok im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.01.15, 15:55
  2. Was habt Ihr schon alles für Quatsch in TH gemacht ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.04.09, 06:38
  3. Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?
    Von lufthans im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 09:06
  4. Der Schweiz hats gemacht
    Von MenM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.05, 08:49
  5. Von wo aus hab ich das Bild gemacht?
    Von jaidee im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.06.04, 20:43