Seite 49 von 91 ErsteErste ... 39474849505159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 904

Hat Wulff alles richtig gemacht?

Erstellt von strike, 19.12.2011, 08:18 Uhr · 903 Antworten · 50.947 Aufrufe

  1. #481
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Was man doch so alles an den Haaren herbeizieht um so eine (inzwischen parteiübergreifend gesehene) Peinlichkeit wie Wulff reinzuwaschen.
    Der Wulff ist einfach nur noch Mega-Peinlich, das ist wahr.

    Ich kann diese ewig gleiche verkrampfte Buster-Keaton-Visage dieses ...........s langsam nicht mehr sehen, wie er in einer absolut unvergleichen und in der deutschen Politik-Szene der BRD bisher nicht dagewesenen dümmlichen Art und Weise und versucht, den ganzen Mist den er und seine "Berater" verzapft haben unter den Teppich zu kehren und so zu tun, als wenn nichts aber auch gar nichts passiert wäre.

    Der glaubt offenbar tatsächlich, dass er das so noch weitere 4 Jahre durchziehen kann. Spannend ist das immerhin. Aber ich glaube, in spätestens 3 Monaten ist Wulff weg vom Fenster und der eigentlich Skandal ist, dass dieser Hirni vom Steuerzahler bis an sein Lebensende mit jährlich 200 000 € alimentiert wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #482
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    wenn man eine Situation, wie sie damals den Bundespräsidenten Lüpke zum Rücktritt gezwungen hat,
    in Deutschland wieder haben will ?

    Der Lüpke Skandal, durch die Westmedien transportiert, war durch die Stasi inzeniert worden - das ist Fakt,
    selbst die angeblichen Lüpke Zitate, liebe ....., alles waren nur Verleumdungen der Presse, wie sich jahrzehnte später herausstellte.

    Solange nichts bewiesen ist, wäre es ein falscher Bundespräsident, der nur aufgrund von medialer Stimmungsmache und Unterstellungen zurück tritt, er muss einfach das Stehvermögen haben, sonst macht der Job in der Zukunft die Bild Zeitung.

    Vorteilsnahme verbilligter Kredit ? reine Unterstellung, bis heute keine eindeutige Bestätigung durch Finanzmarktexperten.
    Vorteilsnahme durch Uprades ?

    Das ist ja wohl die pervideste Verstrickung, die man sich vorstellen kann.
    Stell Dir vor, Du sitzt auf Deinen bezahlten Plätzen in der Holzklasse, da kommt eine Lufthansa Stewardess und sagt Dir,
    wir haben in der Buss. Class 2 Plätze frei, haben sie nicht Lust, sich umzusetzen ?
    Man geht auf die Freundlichkeit ein, und Monate später stellt sich raus, die 2 Flugplätze in der Buss Class wurden von einem Gönner von Wulff bezahlt,
    (mit der Absicht, ihn dadurch in einen angeblichen Skandal zu verstricken)

    Gleiches Spiel im Bayrischen Hof München, es wird so getan, als ob das Zimmer Upgrade eine Freundlichkeit des Hotels ist,
    im Nachhinein stellt sich raus, dass das bessere Zimmer bereits von einem Gönner bezahlt war,
    man wollte ihn durch die vorgetäuschte Anfrage vom Hotel, ihn über die tatsächliche Situation im Unklaren lassen.

    Nein, ich kann nur hoffen, die Sache dauert noch lange,

    es ist eine tolle Show, was sich da seine Gegner alles haben einfallen lassen.

  4. #483
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668
    Wenn ich als hochbezahlter Politiker und BP in solche Fallen tappen würde ich mal nen Intelligenztest machen lassen.
    Im übrigen sind das konstruierte Fälle, die so in der Realität nicht vorkommen.
    Wenn ich demnächst wieder nach Deutschland fliege und du kannst mir ohne mein Wissen bzw. ohne das ich davon Kenntnis bekomme bei der Lufthansa ein Upgrade besorgen gebe ich einen (oder auch mehrere) aus.

  5. #484
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Jetzt haben wir schon 2 erwiesene ........... in hoechsten Aemtern. Wulff und Westerwelle.

    Eigentlich sogar 3, denn das Merkel gehoert eigentlich in dieselbe Kategorie.

  6. #485
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    *
    DisainaM,
    das alles ist nicht auszuschliessen, da gebe ich Dir recht.
    Aber wenn das alles tatsaechlich so laeuft ist doch erst recht die Frage erlaubt, warum ich mich dem aussetze?
    Es gibt noch ausreichend anstaendige Berufe.

    Ich stell' mir gerade vor, der Wulff wurde diese Aufmerksamkeit nutzen und mit Hinweis auf derartige Intrigen und Gepflogenheiten seinen Platz raeumen.
    Dann haette er ja tatsaechlich noch etwas fuer die Buerger geleistet, dem allerletzten Gutglaeubigen in diesem Land gezeigt, was unter Volksvertretern "Sache ist", wie schmutzig Politik ist.

    Es gibt naemlich noch ausreichend Leute, die tatsaechlich glauben, dass die Jungs und Maedels "da oben" sich fuer das Volk schinden ......

  7. #486
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Jetzt haben wir schon 2 erwiesene ........... in hoechsten Aemtern. Wulff und Westerwelle.

    Eigentlich sogar 3, denn das Merkel gehoert eigentlich in dieselbe Kategorie.
    Wobei der WW sowas von untergetaucht ist, ich glaube langsam der liegt gefesselt und geknebelt im Keller des AM.
    Und das nach aussen hin Notwendige (Händeschütteln, in die Kamara grinsen, etc) macht ein Double.

  8. #487
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen

    Das ist ja wohl die pervideste Verstrickung, die man sich vorstellen kann.
    Stell Dir vor, Du sitzt auf Deinen bezahlten Plätzen in der Holzklasse, da kommt eine Lufthansa Stewardess und sagt Dir,
    wir haben in der Buss. Class 2 Plätze frei, haben sie nicht Lust, sich umzusetzen ?
    Man geht auf die Freundlichkeit ein, und Monate später stellt sich raus, die 2 Flugplätze in der Buss Class wurden von einem Gönner von Wulff bezahlt,
    (mit der Absicht, ihn dadurch in einen angeblichen Skandal zu verstricken)

    Gleiches Spiel im Bayrischen Hof München, es wird so getan, als ob das Zimmer Upgrade eine Freundlichkeit des Hotels ist,
    im Nachhinein stellt sich raus, dass das bessere Zimmer bereits von einem Gönner bezahlt war,
    man wollte ihn durch die vorgetäuschte Anfrage vom Hotel, ihn über die tatsächliche Situation im Unklaren lassen.

    Nein, ich kann nur hoffen, die Sache dauert noch lange,

    es ist eine tolle Show, was sich da seine Gegner alles haben einfallen lassen.
    Eine tolle Show ist es immerhin, da gebe ich Dir recht.

    Allerdings ist es doch ein himmelweiter Unterschied, ob ich als privat reisender Geschäftsmann oder auch nur einfacher Tourist solche "Geschenke" annehmen kann, oder nicht.

    Es gab (oder es gibt immer noch) den Begriff oder Tatbestand der "Vorteilsnahme im Amt". Es ist doch wie im Film "Der Pate", ich tue was für Dich, aber irgendwann kommt der Tag, da will ich dann mal was von Dir und ich hoffe, Du erinnerst Dich ?

    Natürlich erwarte ich eine Gegenleistung, wenn ich einem hohen Repräsentaten der BRD einen "Gefallen" tue, ihm zu Sonderkonditionen eine Villa auf Mallorca für seinen Familienurlaub oder ihm einen Kredit zu "Sonderkonditionen" einräume.

    Ein einfacher Polzist darf nichts, aber auch gar nichts annehmen. Null ist da angesagt, denn immer muß davon ausgegangen werden, dass, wenn man etwas annimmt immer eine wie auch immer geartete Gegenleistung erwartet und auch verlangt wird.

    In Berlin West gab es damals (um 1980 herum) den Fall Antes, der einen hohen Posten in der Bauverwaltung hatte und gegen Bargeld gewisse Bauanträge "beschleunigt" hat.

    Es wird immer eine Gegenleistung erwartet und verlangt und hinter dem Bundespräsidenten steht die momentane Regierungspartei CDU, da kann schon manches erwartet werden, wenn man mal die eigene Villa für den Familienurlaub des Herrn Bundespräsidenten zu "Sonderkonditionen" bereit stellt.

    Tja, der olle Kohl hat mit Family immer ganz bescheiden in einer Pension am Wolfgangsee Urlaub gemacht. Bescheidenheit ist das Schlüsselwort. Sich selbst mal nicht ganz so wichtig nehmen und wissen, das man immer im Rampenlicht steht.

    Aber auch ohne Rampenlicht ist Bescheidenheit immer gut. Dankbarkeit dafür, dass man es so weit gebracht hat aus kleinen Verhältnissen und ein winziges bischen Demut. Dankbarkeit, Demut und Bescheidenheit. Diese gewaltige Gier jedes Einzelnen, das ist es, was wirklich alles ruiniert.

    Und wegen dieser Gier gehört Buster-Keaton-Wulff weg vom Fenster. Er hat ja bis ans Lebensende seine 200 000 €, damit könnte er eigentlich mehr als zufrieden sein.

  9. #488
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    ... gefesselt und geknebelt ...
    Naanana.
    Manche empfanden ja schon die erste Vorstellung als eine Zumutung.
    Und nun auch noch so etwas?


  10. #489
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668
    Was Du auch so immer interpretierst!!

  11. #490
    antibes
    Avatar von antibes
    Man sollte den Wulff als Ehrenmitglied in einen Bettelorden aufnehmen. Das hat er aufgrund seiner Bedürftigkeit wohl nötig.
    Alternativ kann man ja seine Bezüge erhöhen, da es ihm wohl hinten und vorne an Einkommen mangelt.

    Wer nicht kapiert dass dieser Mann das Amt eines Bundespräsidenten erheblich geschädigt hat, dem kann man auch nicht helfen.

Seite 49 von 91 ErsteErste ... 39474849505159 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehrensold für Ex-Bundespräsident Wulff steigt um 18.000 Euro
    Von ILSBangkok im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.01.15, 15:55
  2. Was habt Ihr schon alles für Quatsch in TH gemacht ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.04.09, 06:38
  3. Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?
    Von lufthans im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 09:06
  4. Der Schweiz hats gemacht
    Von MenM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.05, 08:49
  5. Von wo aus hab ich das Bild gemacht?
    Von jaidee im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.06.04, 20:43