Seite 45 von 91 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 904

Hat Wulff alles richtig gemacht?

Erstellt von strike, 19.12.2011, 08:18 Uhr · 903 Antworten · 51.000 Aufrufe

  1. #441
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ich bin die Wirtschaft...
    Du bist nicht viel mehr als 10-9 der Wirtschaft, also fast Nichts .

  2.  
    Anzeige
  3. #442
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.040
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Diese Verallgemeinerung ist Quatsch. Ich bin die Wirtschaft und Politiker sind für mich eher wie ein Brustkrebs. Politiker verhindern doch durch ihren Gesetzeswahn den freien natürlichen Markt.
    Herr von und zu Knarf !
    Dieses http://www.nachhaltigkeitsrat.de/upl..._Juni_2011.pdf solltest du lesen.
    Ab Seite 14 wirst du Brüder und Schwestern im Geiste finden.

    Endgeiles Geschwurbel in deinem Sinne.

  4. #443
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Herr von und zu Knarf !
    Dieses http://www.nachhaltigkeitsrat.de/upl..._Juni_2011.pdf solltest du lesen.
    Ab Seite 14 wirst du Brüder und Schwestern im Geiste finden.

    Endgeiles Geschwurbel in deinem Sinne.
    Ja, ist doch schön und sinnvoll, wenn sich auch andere Leuet über die Zukunft Gedanken machen. Allerdings ist das alles eher sehr theoretisch und vor allem auf der Basis heutiger fester Institutionen (Schulen, Regierungen etc.) angedacht. Schon mal besser als gar nichts, aber natürlich nicht konsequent genug, um wirkliche Verbesserungen zu erreichen. Wer Bildung fordert darf natürlich nicht bei der Schule ansetzen, um nur mal ein Beispiel zu nennen.
    Aber grundsätzlich schon eine nette Lektüre zum Nachdenken, auch wenn das RTL2-Zuschauer als endgeiles Geschwurbel bezeichnen.

  5. #444
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Der Speyer Staatsrechtslehrer Hans Herbert von Arnim kommt in einer umfangreichen Analyse des Falles zu dem Schluss, dass Wulff als Ministerpräsident gegen das niedersächsische Ministergesetz verstoßen und sich dabei vermutlich auch wegen Vorteilsannahme im Amt (§ 331 Strafgesetzbuch) strafbar gemacht hat. Begleitet und kritisch geprüft wurde das Gutachten laut Autoren-Vermerk von etlichen weiteren Juristen, darunter zwei Strafrechtsprofessoren und mehreren staatsrechtlichen Professoren-Kollegen.

    Hoffentlich bestaetigt sich die Strafbarkeit nicht, das "vermutlich" laesst ja noch Spielraeume.
    Falls doch, waere die monierte Aussage des BP "Nicht alles was juristisch rechtens ist, ist auch richtig." wirklich nur eine Suggestion gewesen.
    Und eines BP unwuerdig.

    http://rsw.beck.de/rsw/upload/NVwZ/N...ra_2012_03.pdf

  6. #445
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Der letzte Bundespräsident kam doch aus der Wirtschaft, das war ja auch irgendwie ein Reinfall.
    Ein Bundespräsident sollte einen respektablen Abstand zur Politeipolitik haben. Dazu gehört auch die Ablehnung eines Gesetzentwurfes, der gegen die Überzeugung des Bundespräsidenten, heißt der höchsten Kompetenz der Demokratie, ausgelegt ist. Das ist doch bei Wulff nicht gegeben. Der Wulff ist doch eher der Mann für Blankoschecks seiner Parteifreunde. Zudem hat er durch sein Taktieren, ob erforderlich oder nicht, sein Amt schon schwer beschädigt.

  7. #446
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen

    Hoffentlich bestaetigt sich die Strafbarkeit nicht,

    Tja, dann hätte der arme Gauck eben auch eine Menge Strafanzeigen kassiert,
    weil er nach 1 Jahr weg musste,

    nur zum Glück kann eine Strafanzeige von jedermann,
    nicht ein ordnungsgemässes Strafverfahren ersetzen.

    bis zu einer Verurteilung durchs Gericht, nicht der Klatschpresse, gilt die Unschuldsvermutung.

    Das deutsche Stimmvieh ist nur überaltertes Schlachtvieh, und wird sich in 1 Jahr an nichts erinnern,
    sehr geehrte Damen und Herren, liebe ......

  8. #447
    Thaigirl
    Avatar von Thaigirl
    Wer sind in diesem Forum die .....?

  9. #448
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Vielleicht war er gerade deswegen für dieses Amt nicht zu gebrauchen. Die Wirtschaft ist doch ein Herz und eine Seele mit den Politikern.
    Davon sieht man aber in den letzten Jahren nicht so viel.

  10. #449
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Zitat Zitat von Thaigirl Beitrag anzeigen
    Wer sind in diesem Forum die .....?
    die Wulffs Integrationsbemühungen des Islams ablehnen, weil der Islam nicht nach Deutschland gehört ?

  11. #450
    antibes
    Avatar von antibes
    Also sich nur an den Integrationsbemühungen mit großem Tara fest zu machen, könnte auch ein taktischer Schachzug sein.
    Ich stelle mir einfach vor wie die Berater eines Bundespräsidenten sich nach, oder auch schon zuvor, dessen Wahl ein Thema suchen.

    Was hat er seit seiner Wahl in diesem Tätigkeitsbereich bewirkt?

Seite 45 von 91 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehrensold für Ex-Bundespräsident Wulff steigt um 18.000 Euro
    Von ILSBangkok im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.01.15, 15:55
  2. Was habt Ihr schon alles für Quatsch in TH gemacht ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.04.09, 06:38
  3. Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?
    Von lufthans im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 09:06
  4. Der Schweiz hats gemacht
    Von MenM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.05, 08:49
  5. Von wo aus hab ich das Bild gemacht?
    Von jaidee im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.06.04, 20:43