Seite 41 von 91 ErsteErste ... 31394041424351 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 904

Hat Wulff alles richtig gemacht?

Erstellt von strike, 19.12.2011, 08:18 Uhr · 903 Antworten · 51.030 Aufrufe

  1. #401
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich warte ja jeden Tag auf seinen Abgang.

  2.  
    Anzeige
  3. #402
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Walter, können wir ihn nicht einfach sperren?

  4. #403
    antibes
    Avatar von antibes
    Hoffentlich meldet der Wulff sich hier an.
    Für verkrachte Akademiker bin ich zuständig.
    So als Dr. ...........................

  5. #404
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Carradine Beitrag anzeigen
    Hat Deutschland nicht ca. 80 Millionen Einwohner?
    Aber nur, wenn du es auf Menschen beschränkst. Mit Ameisen, Fliegen, Kühen etc. sind es natürlich mehrere Milliarden.

  6. #405
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    neben der ganzen Diskussion um Wulff,
    gibt es noch eine ganz andere Ebene,

    die man sich in Ruhe überlegen sollte,

    was heisst das :

    Unterstützung durch Ex-Bundespräsident, Köhler nimmt Wulff in Schutz

    Selbst ein Jahr später in Ludwigsburg waren Fragen an Köhler zu seinen Beweggründen nicht erlaubt.
    Am 31.Mai trat mit sofortiger Wirkung Bundespräsident Horst Köhler (CDU) zurück. Dies geschah ebenfalls völlig überraschend für die Öffentlichkeit. Zur Begründung seines Rücktritts erklärte Köhler, dies geschehe wegen “mangelndem Respekt gegenüber seinem Amt”, allerdings nicht von ihm, sondern von anderen.
    Meckenheim - Ex-Bundespräsident Horst Köhler hat indirekt mehr Zurückhaltung in der Debatte um seinen Nachfolger Christian Wulff verlangt.

    Persönlich bin ich froh, dass ein Mensch, wie Gauck, nicht in diese Intriegen-maschienerie von Schloss Belleveu erleben musste,
    er hätte sich wohl schon längst aufgehängt.

    Was da hinter den Kulissen Realität ist, was nicht in die Presse kommt,
    und was Köhler zu einem Solidaritätsbekunden zu Wulff drängt,
    muss jenseits aller Vorstellungen sein.

    Dies hat wohl eine ähnliche Qualität, wie man damals Roland Koch zu seinem Blitzrückzug aus der Politik gebracht wurde.

    Die Medienshow der Lobbyjournalisten ist genau das, was man Köhler erspart hatte,
    und was Gauck zum Glück nicht erleben musste.

    Jeder deutsche Milliadär, der Geschäfte macht,
    und darüber enttäuscht ist, dass er keinen Platz in der Wulff Gruppe beim Besuch in der arabischen Welt bekommen hat,
    kann locker 10 Mio EUR in eine Medienhetze investieren, damit Wulff weg kommt.
    Nach einem quasi Ausfall von Westerwelle, als Aussenminister, den man nur sehr behutsam auf Auslandsreisen schickt,
    war Wulff zu einer Reserveoption für das Anschieben von Geschäften im Ausland geworden.
    Der Wettbewerb, in seine Wirtschaftsdelegation zu kommen, um durch sein Backup bei einem Staatsbesuch Wirtschaftsaufträge zu bekommen,
    ist für viele unbezahlbar wichtig,
    doch nicht alle bekommen einen Platz im Flieger.

    Man kann wirklich froh sein, dass man Gauck dieser Wolfsbeisserei nicht ausgesetzt hat,
    und volles Verständniss für Köhler haben,
    wahrscheinlich waren auch seine vertraulichen Gespräche zu Mitarbeitern nach Aussen gedrungen, und kamen als Erpressungsboomerang wieder zu ihm zurück.
    Die alte Frage, ob Schloss Belleveu nur aus Abhöranlagen besteht, oder diverse Mitarbeiter bestochen worden sind,
    machen es einem Bundespräsidenten müssig, sein Amt auszuüben,
    denn der Druck der Wirtschaft ist übergross,
    die dieses Amt schon längst zweckentfremdet haben.

  7. #406
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Es gab eine Zeit, da hätte man Herrn Wulff eine Walther P08 auf den Schreibtisch gelegt. So ändern sich die Sitten. Diese Menschen krallen sich an die Macht (den Stuhl) bis zum Selbstuntergang. Muss eine Krankheit sein.

    Gibt so ein lustiges Video bei Youtube......A---- im Bonker........ich kapituliere niemals Blondie (sein Hund).

  8. #407
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.562
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Ich warte ja jeden Tag auf seinen Abgang.

    Das wird nicht passieren. Es ist doch bekannt, dass Leute, selbst mit dem kleinsten Pöstchen, wie verrückt an ihren Stühlen kleben.

  9. #408
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Aber nur, wenn du es auf Menschen beschränkst. Mit Ameisen, Fliegen, Kühen etc. sind es natürlich mehrere Milliarden.
    Wie konnte ich mich so dermassen irren?

  10. #409
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    "Eine Veröffentlichung der an uns gestellten Journalistenfragen würde das Recht der jeweils anfragenden Journalistinnen und Journalisten am eigenen Wort und an dem Schutz ihrer Rechercheergebnisse oder -ziele verletzen."

    Auch künftig werde es keine Veröffentlichung geben: "Wir bitten deshalb um Verständnis dafür, dass wir aus Rechtsgründen daran gehindert sind, den Schriftverkehr mit den Medienvertretern zu veröffentlichen."




    Also ist es eine boesartige Unterstellung, wenn man Glauben machen will, dass unser BP etwas zu verheimlichen haette.
    Er schuetzt mal wieder.

    Erst die Familie und Freunde.
    Dieses Mal Journalisten.
    Irgendwann ganz Deutschland.

    Ist das nicht selbstlos?
    Hoffentlich wird er eines Tages zum Schutzheiligen erklaert.

    Offenes Versprechen: Wulffs Anwalt begründet Rückzieher mit dem Gesetz - STERN.DE

  11. #410
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.562
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    "Eine Veröffentlichung der an uns gestellten Journalistenfragen würde das Recht der jeweils anfragenden Journalistinnen und Journalisten am eigenen Wort und an dem Schutz ihrer Rechercheergebnisse oder -ziele verletzen."

    Auch künftig werde es keine Veröffentlichung geben: "Wir bitten deshalb um Verständnis dafür, dass wir aus Rechtsgründen daran gehindert sind, den Schriftverkehr mit den Medienvertretern zu veröffentlichen."


    So erhält das Wort "Transparenz" ein völlig neue Bedeutung.
    Er macht sich also auch für die Modernisierung der deutschen Sprache verdient.

Seite 41 von 91 ErsteErste ... 31394041424351 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehrensold für Ex-Bundespräsident Wulff steigt um 18.000 Euro
    Von ILSBangkok im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.01.15, 15:55
  2. Was habt Ihr schon alles für Quatsch in TH gemacht ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.04.09, 06:38
  3. Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?
    Von lufthans im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 09:06
  4. Der Schweiz hats gemacht
    Von MenM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.05, 08:49
  5. Von wo aus hab ich das Bild gemacht?
    Von jaidee im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.06.04, 20:43