Seite 33 von 91 ErsteErste ... 2331323334354383 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 904

Hat Wulff alles richtig gemacht?

Erstellt von strike, 19.12.2011, 08:18 Uhr · 903 Antworten · 50.844 Aufrufe

  1. #321
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666
    Was es alles gibt (im Netz!!)

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Wieso zweifelt eignetlich niemand den Preis der Bruchbude an? Vielleicht ging es bei der Summe ja auch um etwas ganz anderes? Erpressung, Schulden oder etwas anderes? Ich halte das Haus, in dieser Gegend, für völlig überteuerrt.
    Ich kenne die Gegend in Hannover nicht, vielleicht kann Phimax dazu mehr sagen, aber hier in Hamburg bekommst du für die 415.000 Euro auch gerade mal ein normales Einfamilienhaus mit einem handtuchgroßen Grundstück, wie du ja sicherlich selber weißt, wenn überhaupt. Manche Reihenhäuser kosten schon so viel.

  4. #323
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    ...

    Wenn Wulff es also darauf anlegen würde, würde er fast alle Nittaya-Member mit Hilfe der juristischen Glücksritter einsperren können. Nur halt er halt gerade andere Probleme.
    Du leidest doch unter fortgeschrittenen Wahnvorstellungen. Das ist übrigens keine Beleidigung, da ich das notfalls vor Gericht anhand zahlreicher Beispiele belegen könnte.

  5. #324
    antibes
    Avatar von antibes
    Noch gibt es eine freie Meinungsäusserung in BRD.
    W
    äre ein Witz wenn uns dieser Präsident verklagen würde.


  6. #325
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.730
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich kenne die Gegend in Hannover nicht, vielleicht kann Phimax dazu mehr sagen, aber hier in Hamburg bekommst du für die 415.000 Euro auch gerade mal ein normales Einfamilienhaus mit einem handtuchgroßen Grundstück, wie du ja sicherlich selber weißt, wenn überhaupt. Manche Reihenhäuser kosten schon so viel.
    Richtig Chak, ich kenne die Gegend auch nicht, aber ich dachte eigentlich das die Hütte opn Dörben ist und nicht in einer Nobelecke.

  7. #326
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Du leidest doch unter fortgeschrittenen Wahnvorstellungen. Das ist übrigens keine Beleidigung, da ich das notfalls vor Gericht anhand zahlreicher Beispiele belegen könnte.
    Das reicht aber nicht. Du musst den Richter schon überzeugen. Und wenn der Kläger mehr Geld für einen erfahrenen gewieften Anwalt hat, dann stehen die Chancen schon schlechter. Oder meinst du ernsthaft, das Rechtssystem hätte etwas mit Recht oder Gerechtigkeit zu tun? Er ist ein reines Glücksspiel, auf welchen Richter man trifft und wie ER die Sache sieht und die Gesetzeslage im Einzelfall INTERPRETIERT. Zusätzlich hängte es vom eigenen Geldbeutel ab, welchen guten oder unerfahrenen Anwalt man sich leisten kann, wieviel Instanzen man durchhält und wie man das Pokerspiel mit Vergleichsangeboten durchsteht.

    Man kann zwar - wie beim Poker - seine Gewinnchancen einschätzen, aber wer kann sich denn sicher sein, dass man als Kläger - obwohl für einen selber die Schuldfrage ganz klar ist - zu seinem Recht kommt oder als Verklagter verurteilt wird oder durchkommt? Das Rechtssystem ist ein Spiel. Und Wulff hat die Wahl, ob er sich herablässt, sich mit an den Tisch zu setzen oder doch lieber alleine puzzelt, weil das fairer ist.

    Ich glaube, es hatten noch viel zu wenig Leute Erfahrungen mit Gerichten und Anwälten, sonst würde hier die Meinung nicht so einseitig ausssehen. Ich hatte ja vorher auch an vieles geglaubt, was mir Eltern, Lehrer usw. vorgegaukelt haben, bis die Wahrheit erfuhr. Was übrigens eine sehr positive Erfahrung war. Denn was kann besser sein als Enttäuschungen und die schreckliche Wahrheit zu erfahren? Das bildet ungemein - besser als diese Propaganda-Schulen.

    Daher bleibe ich dabei: es gibt in Deutschland weder Meinungsfreiheit noch Demokratie noch Menschenrechte. Es gibt theoretische wohlwollende Ideen, ja. Und in der Praxis dann auch mal vereinzelte Ansätze erleben, aber niemals zu 10%, denn sonst dürften es ja Gesetze für (Beamten) Beleidigungen ja gar nicht gebe, denn eine Beleidigung ist immer eine Meinungsäußerung. Und wer die Grenze für Meinungsfreiheit bei einer Beleidigung beendet ansieht, akzeptiert meine Meinung nicht, sondern beschneidet sie eben durch diese Gesetze. Womit meine These bereits belegt ist. Und wer das abstreitet setzt meine Meinung unter seine eigene, was auch schon wieder zu einer Begrenzung der Meinungsfreiheit führt. Das wiederum ist ein Fakt und keine Meinung, somit umgekehrt kein Einschnitt in eure Meinungsfreiheit. Klingt kompliziert, ist aber so.

  8. #327
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Eine Beledigung ist eben nicht nur eine Meinungsäußerung sondern per definitionem dazu gedacht jemanden in seiner Ehre zu verletzen. Da dir selbst dieses Grudnlagenwissen fehlt oder du nicht bereit bist diesen Unterschied zu erkennen erübrigt sich jede weitere Diskussion.

  9. #328
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.812
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich kenne die Gegend in Hannover nicht, vielleicht kann Phimax dazu mehr sagen, aber hier in Hamburg bekommst du für die 415.000 Euro auch gerade mal ein normales Einfamilienhaus mit einem handtuchgroßen Grundstück, wie du ja sicherlich selber weißt, wenn überhaupt. Manche Reihenhäuser kosten schon so viel.
    bin zwar nicht Michael,

    6 Zimmer Einfamilienhaus zum Kauf in Großburgwedel mit ca. 900 qm Grundstücksfläche (ScoutId 61382493)

    Grossburgwedel auf der googel Karte im Link das Feld Preise anklicken,
    höchster Preis in dem Gebiet, 2.500 Euro pro m2,
    wenn das Haus 200 m2 hat, kommt 500.000 schon hin.

    Grossburgwedel ist im Randgebiet von Hannover,
    das richtige Viertel, Isernhagen der benachbarte Bereich, hat andere Preise, (bis 3.500 E)

  10. #329
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Ein Bundespraesident von BILDs Gnaden, wie wahr.
    Hoffentlich hackt niemand die BILD-internen Server*) und das Papier kommt zufaellig und gegen den Willen der BILD doch an die Oeffentlichkeit.

    BILD stellt Wulff Mailbox-Nachricht zur Verfügung

    *) bringt bestimmt ein paar Euro

  11. #330
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.730
    Es würde mich schon sehr wundern, wenn der Wortlaut nicht öffentlich wird. Immerhin reden wir hier über die Bild.

Seite 33 von 91 ErsteErste ... 2331323334354383 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehrensold für Ex-Bundespräsident Wulff steigt um 18.000 Euro
    Von ILSBangkok im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.01.15, 15:55
  2. Was habt Ihr schon alles für Quatsch in TH gemacht ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.04.09, 06:38
  3. Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?
    Von lufthans im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 09:06
  4. Der Schweiz hats gemacht
    Von MenM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.05, 08:49
  5. Von wo aus hab ich das Bild gemacht?
    Von jaidee im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.06.04, 20:43