Seite 95 von 178 ErsteErste ... 45859394959697105145 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 950 von 1778

Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

Erstellt von Paddy, 09.02.2010, 10:34 Uhr · 1.777 Antworten · 43.283 Aufrufe

  1. #941
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="826252
    Zitat Zitat von Paddy",p="826246
    Tippe auf Deine Dummheit.
    Nur weil ich arbeiten gehe um meine Famillie zu ernähren ?
    Meine Frau ist übrigends auch gerade zur Arbeit gegangen
    Nee, wegen Deiner absurden Unterstellung.

    Betrügt Deine Frau, unter dem Zwang ihres gastronomischen Arbeitgebers, auch das Finanzamt (400 Euro Job und den Rest schwarz)?

    Wäre ja nicht ungewöhnlich in dieser Branche.

  2.  
    Anzeige
  3. #942
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Paddy",p="826256

    Nee, wegen Deiner absurden Unterstellung.

    Betrügt Deine Frau, unter dem Zwang ihres gastronomischen Arbeitgebers, auch das Finanzamt (400 Euro Job und den Rest schwarz)?

    Wäre ja nicht ungewöhnlich in dieser Branche.
    Ich hab nichts unterstellt - nur getippt. ;-D

    Nein sie betrügt nicht,
    wird so ausgerechnet die Stundenzahl dass sie auf die 400 kommt oder drunter bleibt,
    und das Trinkgeld ist Steuerfrei was dazu kommt.

  4. #943
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="826257
    Zitat Zitat von Paddy",p="826256
    Betrügt Deine Frau, unter dem Zwang ihres gastronomischen Arbeitgebers, auch das Finanzamt (400 Euro Job und den Rest schwarz)?

    Wäre ja nicht ungewöhnlich in dieser Branche.

    Nein sie betrügt nicht,
    wird so ausgerechnet die Stundenzahl dass sie auf die 400 kommt oder drunter bleibt,
    und das Trinkgeld ist Steuerfrei was dazu kommt.
    Prima, ich geb' diesen Tipp weiter.

  5. #944
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Paddy",p="826261
    Prima, ich geb' diesen Tipp weiter.
    Ja sag es den Leuten, dass man auch rechtschaffend sein Geld verdienen kann

  6. #945
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="826265
    Zitat Zitat von Paddy",p="826261
    Prima, ich geb' diesen Tipp weiter.
    Ja sag es den Leuten, dass man auch rechtschaffend sein Geld verdienen kann
    Hab' gerade erst mitbekommen, daß dies heutzutage in der Gastronomie gar nicht so einfach ist.

  7. #946
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Paddy",p="826267
    Hab' gerade erst mitbekommen, daß dies heutzutage in der Gastronomie gar nicht so einfach ist.
    Das weiss ich nicht - es ist ja auch eine Ladenkette wo sie arbeitet - und hoch bezahlt ist es nicht,
    aber für uns passt es - und es ist wircklich ohne beschiss bei ihr,
    die anderen sind aber alles Festangestellte - ich weiss nicht wie es da ist.

  8. #947
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="826268
    es ist ja auch eine Ladenkette wo sie arbeitet - und hoch bezahlt ist es nicht,
    aber für uns passt es - und es ist wircklich ohne beschiss bei ihr, die anderen sind aber alles Festangestellte - ich weiss nicht wie es da ist.
    Bei Festangestellten kann das ja auch gar nicht passieren.
    Da oder beim 400 Euro Job kann es höchstens ein Dumping-Stundenlohn sein und der ist ja nicht verboten.

  9. #948
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Paddy",p="826271
    Bei Festangestellten kann das ja auch gar nicht passieren.
    Da oder beim 400 Euro Job kann es höchstens ein Dumping-Stundenlohn sein und der ist ja nicht verboten.
    Die Welt ist es nicht - aber das Trinkgeld wiegt es ganz gut auf,
    und meine Frau freut sich über die Arbeit und unserem Konto schadet es ja auch nicht unbedingt

  10. #949
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="826272
    Zitat Zitat von Paddy",p="826271
    Bei Festangestellten kann das ja auch gar nicht passieren.
    Da oder beim 400 Euro Job kann es höchstens ein Dumping-Stundenlohn sein und der ist ja nicht verboten.
    Die Welt ist es nicht - aber das Trinkgeld wiegt es ganz gut auf,
    und meine Frau freut sich über die Arbeit und unserem Konto schadet es ja auch nicht unbedingt
    Also Dumpinglohn.

  11. #950
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Paddy",p="826273
    Also Dumpinglohn.
    Sag das meiner Frau und die zeigt dir den Vogel.
    Klar wäre es mehr - hätte sie weniger Stunden,
    aber auch weniger Trinkgeld,

    denn das Trinkgeld wird durch die Arbeitsstunden aller gleichmaessig geteilt.

    Sie ist damit zurfrieden

    Aber Zufriedenheit kennen manche nicht mehr

Ähnliche Themen

  1. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54
  2. Hartz IV Verfassungswidrig?
    Von Serge im Forum Sonstiges
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 12.11.08, 16:56
  3. Hartz IV
    Von andydendy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 10:36