Seite 86 von 178 ErsteErste ... 3676848586878896136 ... LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 1778

Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

Erstellt von Paddy, 09.02.2010, 10:34 Uhr · 1.777 Antworten · 43.192 Aufrufe

  1. #851
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    [quote="Paddy",p="826008
    Genau deshalb werde ich demnächst auch klagen. Einen ersten Ablehnungsbescheid habe ich schon. Mit der Begründung, ein Kühlschrank sei bereits im Regelsatz vorgesehen.

    Dazu schreibt der Sozialverband VdK: ""Es ist völlig unrealistisch, dass jemand vom Hartz-IV-Regelsatz in Höhe von 359 Euro jeden Monat ein paar Euro zurücklegen kann, um für einen solchen Notfall gewappnet zu sein."

    :[/quote]

    ein gebrauchten Kühlschrank gibts in den Sozialkaufhäusern für 40 Euro. Dies sollte doch noch möglich sein,

  2.  
    Anzeige
  3. #852
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    was machen Hartzer den, wenn der PC hinueber geht ?

  4. #853
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von DisainaM",p="826033
    was machen Hartzer den, wenn der PC hinueber geht ?
    ebay, pollin etc. 60 Euro für einen 1600 er Celeron. Für Bewerbungen und Internet reicht der.

  5. #854
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von franky_23",p="826034
    Zitat Zitat von DisainaM",p="826033
    was machen Hartzer den, wenn der PC hinueber geht ?
    ebay, pollin etc. 60 Euro für einen 1600 er Celeron. Für Bewerbungen und Internet reicht der.
    Richtig. Darauf kann man evtl. noch sparen. Auch die Versandkosten sind erschwinglich.

    Hingegen ein Kühlschrank für 40 € aus dem Sozialkaufhaus wird gar nicht erst geliefert, weil der Mindestbetrag für Lieferungen bei 80 € liegt und zudem die Lieferung weitere 40 € kostet, plus zusätzliche 5 € pro Stockwerk. Hinzu kommen 35 € für die Abholung des alten, kaputten KS durch die Stadtreinigung.

    1. Unerschwinglich

    2. Nicht ökonomisch, weil keine Garantie und man sich kaum erlauben kann, zwei Monate später die gleich hohen Kosten wieder zu haben.

    3. Nicht ökonomisch, weil es sich nur um ein Altgerät mit hohem Stromverbrauch handeln kann. Der widerum gerade bei z.B. EON um weitere 6 % steigt.

  6. #855
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Paddy",p="826036
    Zitat Zitat von franky_23",p="826034
    Zitat Zitat von DisainaM",p="826033
    was machen Hartzer den, wenn der PC hinueber geht ?
    ebay, pollin etc. 60 Euro für einen 1600 er Celeron. Für Bewerbungen und Internet reicht der.
    Richtig. Darauf kann man evtl. noch sparen. Auch die Versandkosten sind erschwinglich.

    Hingegen ein Kühlschrank für 40 € aus dem Sozialkaufhaus wird gar nicht erst geliefert, weil der Mindestbetrag für Lieferungen bei 80 € liegt und zudem die Lieferung weitere 40 € kostet, plus zusätzliche 5 € pro Stockwerk. Hinzu kommen 35 € für die Abholung des alten, kaputten KS durch die Stadtreinigung.

    1. Unerschwinglich

    2. Nicht ökonomisch, weil keine Garantie und man sich kaum erlauben kann, zwei Monate später die gleich hohen Kosten wieder zu haben.

    3. Nicht ökonomisch, weil es sich nur um ein Altgerät mit hohem Stromverbrauch handeln kann. Der widerum gerade bei z.B. EON um weitere 6 % steigt.
    Ich weiss nicht wo du lebst, doch solche Dinge lassen sich immer mal anders regeln.

    Dein defekter Kühlschrank war so ein Energiesparwunder?

    Aber wenn der neue doch sowenig Strom verbraucht, dann spart doch der neue Kühlschrank Energiekosten und automatisiert sich nach einiger Zeit. Ich weiss, das ist ein bisschen polemisch, doch einige Abwägungen müssen die meisten nicht HarzIV Empfänger auch treffen.

    Warten wir ab, in welchem Maße bei einer haltbaren Berechnung diese Kosten integriert sind oder nicht.

  7. #856
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Paddy",p="826036

    Richtig. Darauf kann man evtl. noch sparen. Auch die Versandkosten sind erschwinglich.

    Hingegen ein Kühlschrank für 40 € aus dem Sozialkaufhaus wird gar nicht erst geliefert, weil der Mindestbetrag für Lieferungen bei 80 € liegt und zudem die Lieferung weitere 40 € kostet, plus zusätzliche 5 € pro Stockwerk. Hinzu kommen 35 € für die Abholung des alten, kaputten KS durch die Stadtreinigung.
    Keine Freunde die helfen?

    Gibt es bei euch keinen Recyclinghof für Altgeräte?

  8. #857
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von franky_23",p="826050
    Ich weiss nicht wo du lebst, doch solche Dinge lassen sich immer mal anders regeln.

    Dein defekter Kühlschrank war so ein Energiesparwunder?

    Aber wenn der neue doch sowenig Strom verbraucht, dann spart doch der neue Kühlschrank Energiekosten und automatisiert sich nach einiger Zeit. Ich weiss, das ist ein bisschen polemisch, doch einige Abwägungen müssen die meisten nicht HarzIV Empfänger auch treffen.

    Warten wir ab, in welchem Maße bei einer haltbaren Berechnung diese Kosten integriert sind oder nicht.
    Mein neuer, bereits bestellter, ist ein Energiesparwunder.

    Letzteres wird dann das Sozialgericht feststellen. ;-D

    Kostet am Ende so oder so soviel wie 5 (nicht bewilligte) Kühlschränke und die nächsten Anträge sind in Planung.

    Ja, dieser Sozialstaat ist echt zu teuer.

  9. #858
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Silom",p="826052
    Zitat Zitat von Paddy",p="826036

    Richtig. Darauf kann man evtl. noch sparen. Auch die Versandkosten sind erschwinglich.

    Hingegen ein Kühlschrank für 40 € aus dem Sozialkaufhaus wird gar nicht erst geliefert, weil der Mindestbetrag für Lieferungen bei 80 € liegt und zudem die Lieferung weitere 40 € kostet, plus zusätzliche 5 € pro Stockwerk. Hinzu kommen 35 € für die Abholung des alten, kaputten KS durch die Stadtreinigung.
    Keine Freunde die helfen?

    Gibt es bei euch keinen Recyclinghof für Altgeräte?
    Alles längst bedacht, aber unterm Strich auch unökonomisch.

    Der neue, aus dem WSV, ist um 50 % reduziert, ist stromsparend, hat Garantie, wird preiswert geliefert und der alte wird für 14 € gleich mitentsorgt. Mit zusätzl. 53 l Gefrierteil ermöglicht er zudem sparsame Bevorratung durch einfrieren.

    Rechnen kann ich noch.

  10. #859
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Initial-Kühlschrank-Beitrag und die darauf folgenden entfernt.

  11. #860
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von phimax",p="826068
    Initial-Kühlschrank-Beitrag und die darauf folgenden entfernt.
    Spielverderber, gerade die Schenkelklopfer

Ähnliche Themen

  1. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54
  2. Hartz IV Verfassungswidrig?
    Von Serge im Forum Sonstiges
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 12.11.08, 16:56
  3. Hartz IV
    Von andydendy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 10:36