Seite 77 von 178 ErsteErste ... 2767757677787987127177 ... LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 770 von 1778

Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

Erstellt von Paddy, 09.02.2010, 10:34 Uhr · 1.777 Antworten · 43.011 Aufrufe

  1. #761
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="825341
    Zitat Zitat von Paddy",p="825337
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="825336
    Ob 2069 € Nettoeinkommen Armut sind
    Für eine 5köpfige Familie mit 705,00 Euro Miete (und natürlich Stromkosten) eindeutig ja.
    Mit der Zuverdienstmöglichkeit von je 100 € wären es dann schon 2269 €.....

    Die beiden Dicken bei Anne Will vor 4 Wochen hatten jeweils 160 € Zuverdienst, also zusammen 320 € macht dann insgesamt 2389 € bei jeweils 15 Std/Woche.
    Und Hundertausende Andere haben eben keinen.

  2.  
    Anzeige
  3. #762
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="825181
    Für 1 Kind unter 6 Jahren gibts 215 €
    Für 1 Kind von 7 - 14 Jahren gibts 251 €
    Für 1 Kind von 15 Jahren bis zur Vollendung des 25 Lebensjahres gibts 287 €
    Das sind zwar die Regelsätze von denen wird aber das Kindergeld (welche anderen familien Einkommensunabhängig bekommen) zu 100% abgezogen. Die Realen H4 Sätze für Kinder sind also viel niedriger

    Bekommt die Bedarfsgemeinschaft ein viertes Kind gibt es abgesehen von der Erstaustattung, für dies Kind für die ersten 6 Jahre überhaupt kein H4 weil das Kindergeld das H4 Auffrist......

  4. #763
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="825182
    Durchschnitt der Energiekosten für einen Einfamilienhaushalt im Jahr ist.
    Der liegt bei 1500 KwH im Jahr.
    Wer hat das denn ausgerechnet? Das verbraucht in einem Haushalt mit zwei Kindern gerade mal die Waschmaschine(die kaum zur Ruhe kommt). Vom Elektroherd und anderen Verbrauchern wie Durchlauferhitzern mit denn viele Altbauwohnungen ausgestattet sind (ein DLH zum Duschen und Baden zieht je nach Bauart und Durchlaufmenge 11-22kw aus der Leitung) will ich gar nicht anfangen.....

    Je nach Wohnungsausstattung sind bis zu 5000-8000 kwH Jahresverbrauch für eine 4-Kopf-Familie normal (lt Energieberater des örtlichen Grundversorgers)....

    Monatliche Vorrauszahlung bei einem seriösen Anbieter rund 90 Euro

    Die Raumbeleuchtung ist bei dem Verbrauch noch der geringste Posten....

  5. #764
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Wer hat das denn ausgerchnet? Das verbraucht in einem Haushalt mit zwei Kindern gerade mal die Waschmaschine( die kaum zur Ruhe kommt).
    Dann sollen die Familien halt wo hinziehen, wo ein Fluss in der Nähe ist um ihre Wäsche zu waschen. Sowas Verwöhntes aber auch. Waschmaschine..unglaubich...

    Durchlauferhitzern
    Unnötig, hat in Thailand auch nicht jeder

    Je nach Wohnungsausstattung sind bis zu 5000-8000 kwH Jahresverbrauch normal....
    Dann sollte man sich von Energie vollständig trennen, Kerzen, Öllampen und Campingkocher müssen bei Hartz4 vollkommen reichen. Mein Urgrossvater ist auch nicht gestorben, und die hatten diese Errungenschaften der Technik auch noch nicht...

    Monatliche Vorrauszahlung bei einem seriösen Anbieter rund 90 Euro
    Seriös?? Wir reden hier von Hartz4-Empfängern. Denen auch noch zuzugestehen einen seriösen Anbieter zu haben ist genauso unverschämt wie ihnen glücklich Sein, oder gar Lachen, zuzugestehen.

  6. #765
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="825218
    Ich rede hier von einer normalen Familie mit 3 Kindern und einer entsprechenden Wohnung von vielleicht 100-120 qm, also mit sicherlich 2 Kinderzimmern.
    Für vier Personen gibt es hier vor Ort max 92 qm für max 480 Euro Kalt...so eine Wohnung finde mal....

  7. #766
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von aalreuse",p="825355
    Wer hat das denn ausgerechnet?
    Das sind Werte der Energieversorger (1500 betrifft ja einen Einzelhaushalt, H4 wird ja auch pro Person gezahlt).

    Hier mal eine andere Liste, die ähnlich aussieht:

    Durchschnittlicher Stromverbrauch im Haushalt pro Jahr nach Haushaltsgrößen in
    Deutschland:
    Einpersonen-Haushalt etwa 1.600 kWh
    Zweipersonen-Haushalt etwa 2.800 kWh
    Dreipersonen-Haushalt etwa 3.900 kWh
    Vierpersonen-Haushalt etwa 4.500 kWh
    Fünf-oder mehr Personen etwa 5.300 kWh
    (Quelle: VDEW)

    Wie verteilt sich der Stromverbrauch von Haushaltsgeräten und Beleuchtung in einem Durchschnittshaushalt ?

    Kühl- und Gefriergeräte 24 %
    Kleingeräte für Haushalt und Pflege 24 %
    Beleuchtung 19 %
    Gargeräte 12 %
    Unterhaltungselektronik, Computer 7 %
    Wäschetrockner 6 %
    Waschmaschinen 4 %
    Geschirrspülmaschinen 4 %
    (Quelle: HEA)

    Weitere Details auf:
    http://www.energiesystem.de/Auswahl/...verbrauch.html

    Wo kann ein H4ler also sparen?
    - Kleingeräte für Haushalt und Pflege
    - Beleuchtung
    - Wäschetrockner
    - Geschirrspülmaschinen

    Am Ende hat man also noch einiges übrig, um es auf den Kopf zu hauen.

    Wer aber meint, man müsste sein Geschirr in einer Maschine waschen, weil man dafür keine Zeit hat, er hat eben auch nichts übrig.

  8. #767
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Thaimax",p="825357
    Wer hat das denn ausgerchnet? Das verbraucht in einem Haushalt mit zwei Kindern gerade mal die Waschmaschine( die kaum zur Ruhe kommt).
    Dann sollen die Familien halt wo hinziehen, wo ein Fluss in der Nähe ist um ihre Wäsche zu waschen. Sowas Verwöhntes aber auch. Waschmaschine..unglaubich...

    Durchlauferhitzern
    Unnötig, hat in Thailand auch nicht jeder

    Je nach Wohnungsausstattung sind bis zu 5000-8000 kwH Jahresverbrauch normal....
    Dann sollte man sich von Energie vollständig trennen, Kerzen, Öllampen und Campingkocher müssen bei Hartz4 vollkommen reichen. Mein Urgrossvater ist auch nicht gestorben, und die hatten diese Errungenschaften der Technik auch noch nicht...

    Monatliche Vorrauszahlung bei einem seriösen Anbieter rund 90 Euro
    Seriös?? Wir reden hier von Hartz4-Empfängern. Denen auch noch zuzugestehen einen seriösen Anbieter zu haben ist genauso unverschämt wie ihnen glücklich Sein, oder gar Lachen, zuzugestehen.
    Ironie ist hier mehr als unangebracht.....

    Was meinst du was passiert, wenn sämtliche H4 Empfänger ihre Wäsche in den Flüssen waschen..... dann hagelt es Bußgelder wegen Umweltverschmutzung.... wir wollen doch mal schön real bleiben.....

  9. #768
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="825359
    Zitat Zitat von aalreuse",p="825355
    Wer hat das denn ausgerechnet?
    Das sind Werte der Energieversorger (1500 betrifft ja einen Einzelhaushalt, H4 wird ja auch pro Person gezahlt).
    Ah ja....da sind also 6000 kWh für einen 4 Personenhaushalt doch völlig normal....sag ich doch

  10. #769
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von aalreuse",p="825362
    Zitat Zitat von Thaimax",p="825357
    Wer hat das denn ausgerchnet? Das verbraucht in einem Haushalt mit zwei Kindern gerade mal die Waschmaschine( die kaum zur Ruhe kommt).
    Dann sollen die Familien halt wo hinziehen, wo ein Fluss in der Nähe ist um ihre Wäsche zu waschen. Sowas Verwöhntes aber auch. Waschmaschine..unglaubich...

    Durchlauferhitzern
    Unnötig, hat in Thailand auch nicht jeder

    Je nach Wohnungsausstattung sind bis zu 5000-8000 kwH Jahresverbrauch normal....
    Dann sollte man sich von Energie vollständig trennen, Kerzen, Öllampen und Campingkocher müssen bei Hartz4 vollkommen reichen. Mein Urgrossvater ist auch nicht gestorben, und die hatten diese Errungenschaften der Technik auch noch nicht...

    Monatliche Vorrauszahlung bei einem seriösen Anbieter rund 90 Euro
    Seriös?? Wir reden hier von Hartz4-Empfängern. Denen auch noch zuzugestehen einen seriösen Anbieter zu haben ist genauso unverschämt wie ihnen glücklich Sein, oder gar Lachen, zuzugestehen.
    Ironie ist hier mehr als unangebracht.....

    Was meinst du was passiert, wenn sämtliche H4 Empfänger ihre Wäsche in den Flüssen waschen..... dann hagelt es Bußgelder wegen Umweltverschmutzung.... wir wollen doch mal schön real bleiben.....
    Real? Hier im Thread? Nicht Dein Ernst, oder?

  11. #770
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Dann sollen die Familien halt wo hinziehen, wo ein Fluss in der Nähe ist um ihre Wäsche zu waschen. Sowas Verwöhntes aber auch. Waschmaschine..unglaubich...
    Hast Du natürlich völlig recht. Aber dann müßte zumindest in den Einmalleistungen auch eine Axt, Schutzbrille, Sicherungsausrüstung (Seil) und 1. Hilfekurs enthalten sein. Schließlich müssen die ja im Winter auch das Eis aufhacken können. Ggf. müßten zusätzliche Sicherungspfosten zum Anseilen installiert werden und ein Einsatznotdienst müßte sicher auch vor Ort sein.

    Fazit: Man darf es sich mit den einfachen Lösungen in Deutschland nicht zu einfach machen. Auch bei den Kerzen müßte der Feuerlöscher gestellt und alle paar Monate ausgewechselt werden. Wäre dem nicht so, wäre das Thema gar nicht aufgekommen ;-D .

Ähnliche Themen

  1. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54
  2. Hartz IV Verfassungswidrig?
    Von Serge im Forum Sonstiges
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 12.11.08, 16:56
  3. Hartz IV
    Von andydendy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 10:36