Seite 41 von 178 ErsteErste ... 3139404142435191141 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 1778

Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

Erstellt von Paddy, 09.02.2010, 10:34 Uhr · 1.777 Antworten · 43.246 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Thaimax",p="824021
    Mit Paddy diskutiere ich ja schon "jahrelang", mit Dir halt intensiver fachbezogen, wobei das "fachbezogen" im Endeffekt auch nur Leeres darstellt...
    Am Ende ist das ganze Forum nur leeres Geschwafel, denn wer von uns kann wirklich etwas ändern. Letzlich alles nur Stammtischgetöße auf mehr oder weniger niedrigem Niveau...

  2.  
    Anzeige
  3. #402
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von aalreuse",p="824035
    Zitat Zitat von ernte",p="824028
    jetzt im ZDF kommt was zum Thema bei der Illner
    Ein weiteres Kapitel in Sachen öffentliche H4 Hetze!?
    hat ja noch nicht angefangen. Morgenfrüh kann ich mehr dazu sagen.

  4. #403
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von ernte",p="824038
    Zitat Zitat von aalreuse",p="824035
    Zitat Zitat von ernte",p="824028
    jetzt im ZDF kommt was zum Thema bei der Illner
    Ein weiteres Kapitel in Sachen öffentliche H4 Hetze!?
    hat ja noch nicht angefangen. Morgenfrüh kann ich mehr dazu sagen.
    Kannst ins Bett gehen. Ich gucke für Dich.

  5. #404
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von aalreuse",p="824036
    Zitat Zitat von Thaimax",p="824021
    Mit Paddy diskutiere ich ja schon "jahrelang", mit Dir halt intensiver fachbezogen, wobei das "fachbezogen" im Endeffekt auch nur Leeres darstellt...
    Am Ende ist das ganze Forum nur leeres Geschwafel, denn wer von uns kann wirklich etwas ändern. Letzlich alles nur Stammtischgetöße auf mehr oder weniger niedrigem Niveau...
    Sehe ich nicht so.. für viele von uns ist es ein willkommenes Hobby. Ob sich das an Fadesse im Büro, oder gar an Beschäftigungslosigkeit allgemein orientiert, ist für mich persönlich uninteressant...

  6. #405
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Paddy",p="824039
    Zitat Zitat von ernte",p="824038
    Zitat Zitat von aalreuse",p="824035
    Zitat Zitat von ernte",p="824028
    jetzt im ZDF kommt was zum Thema bei der Illner
    Ein weiteres Kapitel in Sachen öffentliche H4 Hetze!?
    hat ja noch nicht angefangen. Morgenfrüh kann ich mehr dazu sagen.
    Kannst ins Bett gehen. Ich gucke für Dich.
    Ich halte mich ja bei Lob sehr zurück.. aber das wieder...


  7. #406
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Paddy",p="824039
    Zitat Zitat von ernte",p="824038
    Zitat Zitat von aalreuse",p="824035
    Zitat Zitat von ernte",p="824028
    jetzt im ZDF kommt was zum Thema bei der Illner
    Ein weiteres Kapitel in Sachen öffentliche H4 Hetze!?
    hat ja noch nicht angefangen. Morgenfrüh kann ich mehr dazu sagen.
    Kannst ins Bett gehen. Ich gucke für Dich.
    Sendung zu Ende. Hast nix verpasst. 80 % Parteipolemik.
    Der Rest klägliche Versuche neue Ansätze zu finden - ohne brauchbares Ergebnis.

  8. #407
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Tademori",p="823912
    Egal wie kreativ und umfangreich Deine Bewerbungen sein mögen, sie schaffen keine neuen Arbeitsplätze.
    Das kommt drauf an. Wenn ich eine tolle Idee haben, wie ich ein Unternehmen voran bringen kann (was also dem unternehemn auch wirklich langfristig Geld bringen kann), dann geh ich hin, schlage dem Chef meine Idee vor, denke mir noch etwas aus, warum gerade nur ich die Sache auch entwickeln kann und dann wäre die Firma ja schön blöde, wenn sie mich nicht nehmen würde - inkl. einem neuen geschaffenen Arbeitsplatz.

    Ich habe das als Selbstständiger (als Arbeitnehmer kam ich auf die Idee nicht, weil ich ja damals ebenso eine Mentalität hatte :"Hauptsache einen festen Arbeitsplatz - alles andere interessiert mich nicht) schon einige Male gemacht: Unternehmen analysiert, Schwachpunkte entdeckt, Lösungen entwickelt und diese den Firmen angeboten. Und das war stets erfolgreich (für beiden Seiten).

    Denn ich sage ja: Arbeit gibt es genug. Und man kann genügend neue Jobs schaffen. Nur müssen die eben auch für alle beteiligten sinnvoll und lukrativ sein.

  9. #408
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von aalreuse",p="823923
    Wenn im Arbeitsvertrag steht, der AN verzichtet auf seinen Kündigungschutz, kann das ruhig unterschrieben werden, denn es hat keinerlei juristische Auswirkung. Mit einem einzelvertrag kann der Kündigungsschutz nicht ausgehebelt werden.

    Findet der Vertragsabschluss unter dem Motto "unterschreibe das, sonst stellen wir dich nicht ein" statt, so stellt das den Straftatbestand der Nötigung dar...
    Wenn dem so ist, dann ist das nur ein weiterer Beweis dafür, dass die deutsche Gesetzgebung eine große Schuld an der hohen Arbeitslosigkeit hat. Flexibilität (selbst wenn sie zum Vorteil des Arbeitnehmers ist) wird in der BRD anscheinend nicht gewünscht. Alles wird starr geregelt, Dann darf man sich eben auch nicht wundern, dass Millionen Menschen vom Existenzminimum leben.

    Wie man sieht, ist es nicht mal erlaubt, auf eigene effektive Art und Weise selber Arbeit zu suchen. Die ARGE hat das Monopol. Die ARGE arbeitet sauschlecht. Damit ist Deutschland tot.

  10. #409
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    So, mussten wir hier erstmal den ganzen Müll durchlesen, den hier einige verzapft haben.

    Einer der wichtigsten Gründe für die hohe Arbeitslosigkeit sind ja die ständigen Erhöhungen der Tariflöhne.
    Wieviel Arbeitsplätze hätten wir?

    Man vergleiche nur mal Thailand mit Deutschland.
    In der BRD muss ich selber tanken, hänge stundenlang in telefonischen Warteschleifen, werde auf Parkplätzen nicht eingeführt, muss bei SATURN lange auf Beratung warten, ebenso im Restaurant auf mein Essen usw.
    Genau das Gegenteil in Thailand: Service total.

    Gefühlt kommen in Thailand 10 Personen auf eine Arbeitsstelle, die es in Deutschland dafür gibt.
    Das könnte es auch in der BRD geben. Doch dann würde ja jeder nicht mehr so viel verdienen.

    In Deutschland herrscht halt Egouismus: "ich verdiene in meinem Job möglichst viel und schicke damit 9 Leute in die Arbeitslosigkeit".

    In Thailand ist es dagegen wirklich sozial: "ich verdiene lieber wenig, aber dafür haben eben alle einen Job. Und dafür braucht es in Thailand keine Gesetze. Das soziale Leben läuft völlig automatisch ab".

    Es gibt sie also durchaus, die Arbeitsplätze in Deutschalnd. Im Grunde könnte es viel mehr geben als Arbeitlose. Die Arbeitslosenquote könnte auf 0% fallen, wenn die Deutschen ein soziales Gewissen hätten. Aber sie sind halt egoistisch. Und das ist der Hauptgrund!

    Also Paddy, Aalresue & Col.: fasste euch an eure eigene Nase. Es liegt einfach an eurer Gier. Dazu kommen noch die bürokratischen Gesetze. Und das alles führt zum Zusmmenbruch Deutschlands.

    So, jetzt haben wir das Problem exakt zusammengefasst.

  11. #410
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="824078
    So, jetzt haben wir das Problem exakt zusammengefasst.

    Quatsch.....

Ähnliche Themen

  1. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54
  2. Hartz IV Verfassungswidrig?
    Von Serge im Forum Sonstiges
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 12.11.08, 16:56
  3. Hartz IV
    Von andydendy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 10:36