Seite 18 von 178 ErsteErste ... 816171819202868118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 1778

Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

Erstellt von Paddy, 09.02.2010, 10:34 Uhr · 1.777 Antworten · 43.074 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Paddy",p="823482
    Wie kannst Du eigentlich wissen, ob Deine Kunden Deinen Rotationsnachfolger nicht noch lieber mögen als Dich? Vielleicht handelt es sich um einen Oberschleimer?
    Weil der sicher nicht das Fachwissen und die Lockerheit hat
    die nur ganz ganz weniger in meinem Job haben

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="823480
    Zitat Zitat von Paddy",p="823473
    ALG II Empfänger zahlen übrigens auch Verbrauchssteuern und Mieten und Heizkosten werden auch nur durchgereicht. Wer profitiert nun davon wieder?
    Sitzen aber in den meissten Fällen unproduktiv zu Hause,

    ich verstehe nicht warum es da nicht Zwagsauflagen zur gemeinnützigen Arbeit gibt, so dass man die Menschen in gewissen Situationen heranziehen kann, wie z.B. momentan bei den jetzigen Witterungsbedingten Wege und Strassenverhältnissen,
    da muss der Gestzgeber aber schnell mal nachbessern
    Was glaubst Du wohl, woher die Stadtreinigung auf einmal zusätzliche 1000 Leute hernimmt? Plus weitere 200, wenn das nicht reichen sollte.

    Na, rate mal!

    Und solange es nicht solche Notsituationen gibt, stellt sich zuerst mal die Frage, wo sind die Jobs in ausreichender Menge? Fördern und fordern. Ok, aber gemeinnützige, befristete 1 Euro Jobs mit Dauerstatus Hartz4, haben mit beruflicher Förderung wirklich gar nix zu tun.

    Die Menschen wollen von ihrer Arbeit leben können, wie Du auch. Zuviel verlangt?

  4. #173
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="823483
    Zitat Zitat von Paddy",p="823482
    Wie kannst Du eigentlich wissen, ob Deine Kunden Deinen Rotationsnachfolger nicht noch lieber mögen als Dich? Vielleicht handelt es sich um einen Oberschleimer?
    Weil der sicher nicht das Fachwissen und die Lockerheit hat
    die nur ganz ganz weniger in meinem Job haben
    Aber vielleicht ist er intelligenter und kennt sich beim Thema Brüste und Fussball noch besser aus als Du?

  5. #174
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Paddy",p="823484
    Strassenverhältnissen,
    da muss der Gestzgeber aber schnell mal nachbessern
    Was glaubst Du wohl, woher die Stadtreinigung auf einmal zusätzliche 1000 Leute hernimmt? Plus weitere 200, wenn das nicht reichen sollte.

    [/quote]

    Ich sehe nur dass Du den ganzen Tag am Computer hier im Forum geschrieben hast anstatt etwas für Geld zu tun was du von der Allgemeinheit bekommen hast.
    Oder darf man sich als arbeitsloser auf seinen Lorbeeren ausruhen ?
    Dann haben wir aber bald doppelt so viele von den Herrschaften

  6. #175
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="823486
    Strassenverhältnissen,
    da muss der Gestzgeber aber schnell mal nachbessern
    Zitat Zitat von Paddy",p="823484
    Was glaubst Du wohl, woher die Stadtreinigung auf einmal zusätzliche 1000 Leute hernimmt? Plus weitere 200, wenn das nicht reichen sollte.
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="823486
    Ich sehe nur dass Du den ganzen Tag am Computer hier im Forum geschrieben hast anstatt etwas für Geld zu tun was du von der Allgemeinheit bekommen hast.
    [highlight=yellow:c6a9460b3f]Oder darf man sich als arbeitsloser auf seinen Lorbeeren ausruhen ?[/highlight:c6a9460b3f]
    Dann haben wir aber bald doppelt so viele von den Herrschaften
    Als kranker Arbeitsloser darf man das. Korrigierst Du bitte noch Dein Quote? Ich lasse mir nicht gern Deine Worte in den Mund legen. THX

  7. #176
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Der Sinn von Unterdrückungsmaßnahmen gegen Unterprivilegierte erschliesst sich mir nicht ganz...
    Scheint doch mehr dem Wahn zu dienen, zu "den Guten zu gehören".
    Bezahlt doch einfach die bisherigen Arbeitslosen und gebt ihnen einen anständigen Job. Oder verlangt das von denen die das tun könnten. Nach unten treten ist eigentlich ein Privileg von Radfahrern.

  8. #177
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    aber nach unten treten ist so schön einfach ...

  9. #178
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von mipooh",p="823488
    .. gebt ihnen einen anständigen Job. Oder verlangt das von denen die das tun könnten. Nach unten treten ist eigentlich ein Privileg von Radfahrern.
    Da liegt ja das Problem... man kann den Arbeitslosen weder einen Job "geben", noch kann man dementsprechend viele Jobs schaffen, dass jeder Arbeitslose trotz intensivster Bemühungen einen bekommen könnte.

    Deswegen erschliesst sich mir das Eintreten auf Hartz4-Empfänger schon, das ist nämlich der Weg des geringsten Widerstandes, und man kann so weiter machen wie bisher, ist ja nicht schlecht, man macht ja alles richtig, denn Schuld sind die Hartz4-Empfänger ja selber, denn (und jetzt kommt die allergrösste Lüge überhaupt) schliesslich kann in Deutschland jeder, der wirklich möchte, arbeiten.

    Ich finde das ja sowas von genial, es gibt 4 Mio. ohne Job, aber nur max. 500.000 freie Stellen, aber es "kann in Deutschland jeder, der wirklich möchte, arbeiten. ;-D Der arbeitende Michel schluckt das natürlich und ist, anstelle auf die Regierenden (absichtlich NICHT Regierung), auf die Leute ohne Arbeit zornig. - Man kann auf subtile Art eigentlich zu keinem besseren Ergebnis kommen, oder?

  10. #179
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von messma2008",p="823489
    aber nach unten treten ist so schön einfach ...
    Vor allem wenn man nicht merkt, daß man dabei ständig auf die Fresse fällt.

  11. #180
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Thaimax",p="823490
    Man kann auf subtile Art eigentlich zu keinem besseren Ergebnis kommen, oder?
    Solange man ausreichend Trottel findet, daß es bei den Wahlen reicht.

Ähnliche Themen

  1. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54
  2. Hartz IV Verfassungswidrig?
    Von Serge im Forum Sonstiges
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 12.11.08, 16:56
  3. Hartz IV
    Von andydendy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 10:36