Seite 153 von 178 ErsteErste ... 53103143151152153154155163 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.521 bis 1.530 von 1778

Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

Erstellt von Paddy, 09.02.2010, 10:34 Uhr · 1.777 Antworten · 43.074 Aufrufe

  1. #1521
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="830071
    Der Staat kann doch große Gulaschkanonen auf Marktplätzen hinstellen. Da könne sich H4ler dann bedienen.
    ;-D

    Nene.. das muss schon von privat organisiert werden... wenn der Staat sowas macht entstehen bei einer Portion Gulasch aus der Kanone ähnlich hohe Kosten wie in der Privatwirschaft bei einem 8-Gänge Degustationsmenü

  2.  
    Anzeige
  3. #1522
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat kcwknarf # 1520/21 ??
    gleich 2 Zahlen. Hmm.

    "Wozu eigentlich Gutscheine und wozu die Tafel?
    Der Staat kann doch große Gulaschkanonen auf Marktplätzen hinstellen. Da könne sich H4ler dann bedienen. Das müsste durch die Massenabfertigung doch viel günstiger sein als diese Essensgutscheine."
    _____________________________

    Warst du überhaupt schon mal auf ner TAFEL für ALG2 Leute ?
    Hast du dir das vorort angeschaut ?

    2008/09 war ich mit nem Kumpel mal schauen, in ner Kirche in Berlin, wie das DA vorort abläuft mit..der Tafel.


    Datenfassung per ALG 2 Bescheid.
    Ausgabe von ZUTEILUNGSNUMMERN.
    Zahlung von 1 nem Euro Spende..
    ..1 Euro Spende lässt sich recherchieren..

    --> Stichwort Maserati Tafel

    so gehts schneller..mach ich für dich.

    http://www.google.de/search?q=Masera...ient=firefox-a

    Angeschaut haben wir uns das zur Winterzeit.
    Bis der Einkaufsroller, mit aus meiner Sicht nicht unbedingt Grundnahrungsmitteln voll war, hat das dort ca. 2 H gedauert..( Winterzeit )

    Da tun mir alte Leute Leid, die dort lange anstehen müssen.

    Kartoffel z.B. haben wir an dem Tag nicht entdeckt.
    Dafür..einen haufen Süssigkeiten.

  4. #1523
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="830071
    Rote Beete oder Senfeier...
    Lecker, esse ich heute noch gerne, genau wie Himmel und Erde.

  5. #1524
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Thaimax",p="830077
    ... wenn der Staat sowas macht entstehen bei einer Portion Gulasch aus der Kanone ähnlich hohe Kosten
    wie in der Privatwirschaft bei einem 8-Gänge Degustationsmenü ....
    moin,

    gulasch kanone wäre doch was für unsere bw :bravo:

    besser wie die knete in afghanistan zu verbraten.


  6. #1525
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von tira",p="830099
    Zitat Zitat von Thaimax",p="830077
    ... wenn der Staat sowas macht entstehen bei einer Portion Gulasch aus der Kanone ähnlich hohe Kosten
    wie in der Privatwirschaft bei einem 8-Gänge Degustationsmenü ....
    moin,

    gulasch kanone wäre doch was für unsere bw :bravo:

    besser wie die knete in afghanistan zu verbraten.

    Absolut, tira, absolut,...ein realitätsbezogener Vorschlag, der aufgrund von Banalität, also "zu einfach", abgelehnt werden würde....

    Aber, vielleicht kann Kali da mehr darüber schreiben... die Häftlingskosten dürften mittlerweile schon bei über 100 Euro/Tag liegen, also bei 3.000 Euro im Monat... da bring ich wen sehr luxuriös in Thailand unter, inkl. einer resozialisierenden shorttime everyday, die Ausbruch auf "die Sanfte" schon von Anfang an im Keim erstickt ;-D

  7. #1526
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="830040
    Zitat Zitat von Paddy",p="830036
    Wenn den Bänkstern und Managern die Boni auch per Gutscheine ausgezahlt werden, ist das ok.
    Da wäre ich ganz auf deiner Seite
    Das stelle ich mir lustig vor.
    Gibt es dann 10 Freiflüge pro Jahr nach Thailand, Bezugsschein für 6 Tonnen Kartoffeln, 400 KG Rinderfilet und 3000 Liter Sprit oder wie?

  8. #1527
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von schimi",p="830145
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="830040
    Zitat Zitat von Paddy",p="830036
    Wenn den Bänkstern und Managern die Boni auch per Gutscheine ausgezahlt werden, ist das ok.
    Da wäre ich ganz auf deiner Seite
    Das stelle ich mir lustig vor.
    Gibt es dann 10 Freiflüge pro Jahr nach Thailand, Bezugsschein für 6 Tonnen Kartoffeln, 400 KG Rinderfilet und 3000 Liter Sprit oder wie?
    Nein, @schimi, man würde Gutscheine kreieren, die jeden nur erdenklichen Fall abdecken würden.

    Man kann auch Kreditkarte ohne Deckungslimit dazu sagen, die den Eliten als "Gutscheinersatz", selbstverständlich nur um Verwaltungskosten zu sparen, huldvoll überreicht werden.

  9. #1528
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von schimi",p="830145
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="830040
    Zitat Zitat von Paddy",p="830036
    Wenn den Bänkstern und Managern die Boni auch per Gutscheine ausgezahlt werden, ist das ok.
    Da wäre ich ganz auf deiner Seite
    Das stelle ich mir lustig vor.
    Gibt es dann 10 Freiflüge pro Jahr nach Thailand, Bezugsschein für 6 Tonnen Kartoffeln, 400 KG Rinderfilet und 3000 Liter Sprit oder wie?
    Wie wär's mit Porsche-Gutscheinen? Jeden Monat einen und 'ne Edel....., sowie 'ne Koksladung gleich dazu.

    Was sollen die mit Kartoffeln?

  10. #1529
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Paddy",p="830156
    Was sollen die mit Kartoffeln?
    Ihr soziales Wesen zeigen und diese an die Tafeln spenden oder den armen Bauern als Saatgut

  11. #1530
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Mit Gutscheinen wird es genauso laufen wie mit den Bildungsgutscheinen. Es wird sich rasch eine Menge an "Firmen" bilden, die dafür sorgen, dass der Wert der Gutscheine nicht wirklich hoch ist, die Kosten jedoch enorm hoch.
    Egal worum es geht...

Ähnliche Themen

  1. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54
  2. Hartz IV Verfassungswidrig?
    Von Serge im Forum Sonstiges
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 12.11.08, 16:56
  3. Hartz IV
    Von andydendy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 10:36