Seite 147 von 178 ErsteErste ... 4797137145146147148149157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.461 bis 1.470 von 1778

Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

Erstellt von Paddy, 09.02.2010, 10:34 Uhr · 1.777 Antworten · 43.002 Aufrufe

  1. #1461
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Gutscheine..
    ..supercool.

    Arno Dübels Wohnung ist bezahlt.Bravo. Was will er denn mehr?

    Sein Essen gibts auf GUTSCHEIN in D.Land.
    Wird ihn nicht soo interessieren. Evtl. kann er die Gutscheine sogar weiterverkaufen..

    Evtl kann Arno ganz entspannt auf z.B. La Gomera..von seinen eigenen Rücklagen, sein Essen finanzieren. Als Langzeitmieter auf La Gomersa, ist evtl. sogar ein Rabatt über die deutsche Winterzeit drin.

  2.  
    Anzeige
  3. #1462
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Naja - die Gutscheine sollen nicht für Zigaretten und Alkohol gelten, angeblich raucht er 80 Kippen am Tag

  4. #1463
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Wie tief muss man gesunken sein, um zu verkennen, dass dieser Mann längst fertig ist und durch seine Sprüche lediglich einen Hauch von Selbstwertgefühl zu wahren versucht hat.
    Wenn das auch nicht intelligent war, denn er hätte eigentlich sehen müssen, dass er sich ins eigene Fleisch schneidet, sobald er die Spießbürger brüskiert.

    Demnächst singen sie auf ihren Partys "Der klügere kippt nach" und saufen sich die Rübe zu (zT mit Aldi-Bier), und dann gehen sie am nächsten Tag wieder kuschen...

    Bleibt dem Arno nur zu wünschen, dass er, passend zu unserer römisch dekadenten Gesellschaft, jetzt mal eben ein paar Millionen macht, von seinen Hartz4-Folterknechten frei wird und zum Trost für seine Leiden demnächst mit Jürgen Drews (ähnliches Niveau) auf Mallorca feiern kann.

  5. #1464
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Irgendwie müssen die Arno auf der Arge sehr lieben,
    denn eigentlich muss man seinen Strom vom Regelsatz bezahlen.

    Warum muss Der eigentlich nicht im einem Container wohnen,
    wie viele andere Hartz4 Bezieher auch, nein dem wird noch
    schön seine Wohnung finanziert.

    Wer Hartz4 Bezieher ist, soll menschenwürdig leben, aber die die System ausnutzen,
    müssen die volle Härte spüren ohne wenn und aber.

  6. #1465
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Wer Hartz4 Bezieher ist, soll menschenwürdig leben, aber die die System ausnutzen,
    müssen die volle Härte spüren ohne wenn und aber.
    Fang oben an. Dann wirst Du Dein Leben lang beschäftigt sein und bei Arno Dübel gar nicht erst ankommen. Aber es ist ja so schön mit den Wölfen zu heulen...

  7. #1466
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Warum muss Der eigentlich nicht im einem Container wohnen,
    wie viele andere Hartz4 Bezieher auch, nein dem wird noch
    schön seine Wohnung finanziert.
    Warum sollte man in einem Land, in dem zigtausende Wohnungen unbenutzt frei stehen, Leute in Container deportieren?

    Bei zigtausend freistehenden, vollkommen unbenutzten Wohnungen, denen Obdachlose gegenüberstehen, stimmt wohl irgendwas anderes nicht, denkst Du nicht? Und dann damit beginnen Leute in Container ziehen zu lassen kann ja nur auf Missgunst aufgebaut sein, welchen Grund sollte sowas sonst haben....

  8. #1467
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von andydendy",p="829673
    Wobei man noch sagen muss, das die Wohnung incl. aller
    Nebenkosten voll bezahlt wird.
    Stimmt auch nicht.

  9. #1468
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    andydendy hat folgendes geschrieben: (Original Beitrag)

    Wobei man noch sagen muss, das die Wohnung incl. aller
    Nebenkosten voll bezahlt wird.


    Stimmt auch nicht.

    Was soll daran denn nicht stimmen, als Hartz4 Bezieher
    bekommt man die ortsübliche Miete plus ortsüblicher Heizungszulage ohne Strom und Warmwasser, alles
    andere muss Du selber vom Regelsatz ausgleichen.

  10. #1469
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Warum sollte man in einem Land, in dem zigtausende Wohnungen unbenutzt frei stehen, Leute in Container deportieren?


    Weil das im Kreis Pinneberg so ist.

  11. #1470
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von andydendy",p="829718
    Warum sollte man in einem Land, in dem zigtausende Wohnungen unbenutzt frei stehen, Leute in Container deportieren?


    Weil das im Kreis Pinneberg so ist.
    Was ist denn das für eine Begründung?

Ähnliche Themen

  1. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54
  2. Hartz IV Verfassungswidrig?
    Von Serge im Forum Sonstiges
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 12.11.08, 16:56
  3. Hartz IV
    Von andydendy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 10:36