Seite 114 von 178 ErsteErste ... 1464104112113114115116124164 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.131 bis 1.140 von 1778

Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

Erstellt von Paddy, 09.02.2010, 10:34 Uhr · 1.777 Antworten · 43.255 Aufrufe

  1. #1131
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Samurain",p="826761
    Zitat Zitat von Paddy",p="826756
    Nein, ich bin immer noch nicht genesen und werde auch nie wieder genesen.
    Du bist Diabetiker?
    Welche Erfahrungen hast Du denn damit beim Thailand-Aufenthalt, ist es da besser in dem Klima?

    Ich frage, weil ich einen Freund habe der auch Diabetiker ist,
    und selbst die Erfahrung gemacht habe daß meine chronische Erkrankung in Thailand weg ist. Kaum bin ich wieder in D hab ich's wieder, ist aber bei mir keine Diabetes.
    Kann ich Dir leider nicht beantworten, da ich 2004 noch nicht Diabetiker war. Allerdings sind Gichtschmerzen in meinen Händen in Thailand verschwunden und das hat noch Jahre danach angehalten. Inzwischen sind sie allerdings wieder da.

  2.  
    Anzeige
  3. #1132
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von schimi",p="826762
    Zitat Zitat von Paddy",p="826747
    Ich hatte z.B. mal eine dringende Physiotherapie verschrieben bekommen, 6 Sitzungen. Bei jeder sollte ich 15 Euro zuzahlen. Hatte Termin, musste dann aber deshalb darauf verzichten und mich mit dem auslösendem Problem weiter rumschleppen.
    wirklich nur sechs Sitzungen? Das kann ja nichts ernstes gewesen sein, was der Arzt gesehen hat! Vielleicht mal den Arzt wechseln?
    Richtige Therapien werden doch voll bezahlt!

    Normalerweise haben HIV´ler 100% Zuschuss, z.B. auch bei Zahnersatz!
    Warum hat dann die von der Leyen extra eine Negativliste erstellen lassen (nicht bewilligungsfähig) in der u.A. Zahnersatz augeführt ist, der aus dem Regelsatz zu zahlen sei?

    Es dürfen für Physiotherapie auf ein Rezept nur 6 Sitzungen aufgeschrieben werden. Danach gibt's bei weiterem Bedarf ein neues.

  4. #1133
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Paddy",p="826767

    Kann ich Dir leider nicht beantworten, da ich 2004 noch nicht Diabetiker war. Allerdings sind Gichtschmerzen in meinen Händen in Thailand verschwunden und das hat noch Jahre danach angehalten. Inzwischen sind sie allerdings wieder da.
    Warum lässt du dich nicht früh verrenten? Ich traf einen Frührentner mit ca. 35 Jahren auf Samui. Dem ging`s in Thailand wesentlich besser.

  5. #1134
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von antibes",p="826773
    Zitat Zitat von Paddy",p="826767

    Kann ich Dir leider nicht beantworten, da ich 2004 noch nicht Diabetiker war. Allerdings sind Gichtschmerzen in meinen Händen in Thailand verschwunden und das hat noch Jahre danach angehalten. Inzwischen sind sie allerdings wieder da.
    Warum lässt du dich nicht früh verrenten? Ich traf einen Frührentner mit ca. 35 Jahren auf Samui. Dem ging`s in Thailand wesentlich besser.
    War sicher ein Österreicher in perfektem Gesundheitszustand

  6. #1135
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Thaimax",p="826774
    Zitat Zitat von antibes",p="826773
    Zitat Zitat von Paddy",p="826767

    Kann ich Dir leider nicht beantworten, da ich 2004 noch nicht Diabetiker war. Allerdings sind Gichtschmerzen in meinen Händen in Thailand verschwunden und das hat noch Jahre danach angehalten. Inzwischen sind sie allerdings wieder da.
    Warum lässt du dich nicht früh verrenten? Ich traf einen Frührentner mit ca. 35 Jahren auf Samui. Dem ging`s in Thailand wesentlich besser.
    War sicher ein Österreicher
    oder nen überforderter Beamter

  7. #1136
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von messma2008",p="826775
    Zitat Zitat von Thaimax",p="826774
    Zitat Zitat von antibes",p="826773
    Zitat Zitat von Paddy",p="826767

    Kann ich Dir leider nicht beantworten, da ich 2004 noch nicht Diabetiker war. Allerdings sind Gichtschmerzen in meinen Händen in Thailand verschwunden und das hat noch Jahre danach angehalten. Inzwischen sind sie allerdings wieder da.
    Warum lässt du dich nicht früh verrenten? Ich traf einen Frührentner mit ca. 35 Jahren auf Samui. Dem ging`s in Thailand wesentlich besser.
    War sicher ein Österreicher
    oder nen überforderter Beamter
    ;-D

  8. #1137
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Ich sag mal lieber nichts, aber er war der polnischen Grenze näher als der holländischen. ;-D

  9. #1138
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von antibes",p="826779
    Ich sag mal lieber nichts, aber er war der polnischen Grenze näher als der holländischen. ;-D
    Du meinst er erfüllte wohnmässig voll das Programm meiner Wohnungssuche in Deutschland?

    (hab weiter vorher geschrieben, bei Erhöhung der Sätze bitte eine Wohnung für mich und meine Freundin an der Ostsee, sehr nahe zur Grenze) ;-D

    Abgesehen vom Sparpotenzial ist da vielleicht eventuell die eine, oder andere, Gefälligkeit vom Sachbearbeiter drin? Undenkbar, sind ja quasi Beamte, da gibts keinen Missbrauch!

  10. #1139
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Missbrauch gibts hier nicht. Alles nur ein böses Gerücht von Neidhammeln.

    Habe irgendwo gelesen daß man aufgrund einer EU-Angleichung die Arbeitslosen aus D und Polen von Deutschland aus verwaltet und bezahlt werden sollen. Die Briten müssen für die Arbeitslosen in Liechtenstein und die Franzosen für die aus San Marino aufkommen. Westerwelle war ganz stolz auf sein Verhandlungsergebnis.

    Falls sich die deutsche Variante bewährt, bekommen wir noch die Arbeitslosen des Kosovo in unsere Förderung.

  11. #1140
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von antibes",p="826782

    Falls sich die deutsche Variante bewährt, bekommen wir noch die Arbeitslosen des Kosovo in unsere Förderung.
    Antibes, Du hast da abolut recht, auch wenn manche das mit einem Ziehen einer neuen Mauer vergleichen, oder gar gleichsetzen, wollen.

    Wenn man ein besonderes Sozialsystem hat, dann muss man es auch schützen. Zur Aufrechterhaltung führt am Schutz kein Weg vorbei, und das hat nichts mit rechter Gesinnung zu tun.

    Wenn es effektiv werden soll ist das auch mit einigen Einschränkungen verbunden, die sicherlich nicht populär sind, aber würde beim Rentenbezug über der H4-Grenze im Ausland zb. einen Anfang finden. - Wäre aber ungerecht jenen gegenüber, die im guten Glauben in Dland gearbeitet haben.

    Alles nicht so einfach...

Ähnliche Themen

  1. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54
  2. Hartz IV Verfassungswidrig?
    Von Serge im Forum Sonstiges
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 12.11.08, 16:56
  3. Hartz IV
    Von andydendy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 10:36