Seite 105 von 178 ErsteErste ... 55595103104105106107115155 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.050 von 1778

Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

Erstellt von Paddy, 09.02.2010, 10:34 Uhr · 1.777 Antworten · 43.074 Aufrufe

  1. #1041
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="826578
    Aber leider nicht zum Millionär.... denn das geht natürlich aus Copyright-Gründen nicht. Sonst hätte ich das schon längst gemacht (aber natürlich mit einer größeren Auswahl von Personen und Gruppenvertretern, damit für jeden etwas dabei ist).

    Aber die deutschen Gesetze lassen ja manch gute Idee nicht zu.
    Wieso....Personen des öffentlichen Lebens müssen das ab können und ein Copyright Problem gibt es nur wenn man fremdes Bildmaterial benutzt....

  2.  
    Anzeige
  3. #1042
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von messma2008",p="826581
    Klopapier mit Guidos Antlitz
    Auch was nettes.... und nach Benutzung zurück an GW als Beweis das das H4 Geld in Essen und nicht Zigaretten angelegt wurde.....

  4. #1043
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von aalreuse",p="826583
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="826578
    Aber leider nicht zum Millionär.... denn das geht natürlich aus Copyright-Gründen nicht. Sonst hätte ich das schon längst gemacht (aber natürlich mit einer größeren Auswahl von Personen und Gruppenvertretern, damit für jeden etwas dabei ist).

    Aber die deutschen Gesetze lassen ja manch gute Idee nicht zu.
    Wieso....Personen des öffentlichen Lebens müssen das ab können und ein Copyright Problem gibt es nur wenn man fremdes Bildmaterial benutzt....
    Du weisst doch. Hunde die bellen beissen nicht. Knarf tönt nur rum. Hätte er unternehmerische Fähigkeiten, würde er diese aktuell geile Idee gleich aufgreifen.

    Jede Idee ist nur so gut, wie sie in die Zeit passt. Da muss man schon spontan handeln können.

    Leider kann ich selbst sowas nicht vorfinanzieren. Schade, denn ich glaube, damit könnte man in den nächsten Monaten auf Flohmärkten und Jahrmärkten gut Knete machen. Vertrieb über Flohmarktmagazine an Händler und über Ebay mit Nick (und Homepage) "Grinsewelle.de"

    Karikaturen tun´s übrigens auch:

    http://regensburg-blog.de/wp-content...esterwelle.jpg

    http://www.promikatur.de/images/kari...-karikatur.jpg

  5. #1044
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Warum so kompliziert ? Du kaufst dir einfach ein paar billige Dartscheiben, klebst aus dem Internet geladene Photos von Westerwelle drauf, eventuell noch mit Text "Killen Sie den Sozialverbrecher" oder ähnliches und stellst dich damit auf die Mönckebergstrasse, Reisegewerbeschein gibts billig beim Finanzamt.

    Ruf mal bei der PDS an, vielleicht unterstützen die dich. ;-D

  6. #1045
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Paddy",p="826582
    Quatsch. Es wird sich doch noch ein Photo von Westerwelle machen lassen. Man kann das Copyright vorhandener auch kaufen. Sogar per Internet. Stichwort: Bildagenturen
    Aalreuse und du seid ja echt Experten....
    Denn natürlich ist das in Deutschland nicht erlaubt.
    Selbst wenn der Fotograf seine Zustimmung gegeben hat und mir das Foto verkauft (das ist ja durchaus möglich, da habt ihr recht), so darf ich noch lange nicht das Antlitz eines Prominenten für Werbung und Kommerz benutzen, in diesem Fall sogar mißbrauchen. Sonst würde ja jeder auf seiner Produktpackung ein Fotos eines beliebten Promis draufsetzen, um zu suggerieren, dass dieser das Produkt mag. Kannste ja gerne mal versuchen.

    Ich müsste also schon vorher meinen Kumpel Guido um Erlaubnis fragen. Ich fürchte jedoch, dass der Spaß dann bei ihm aufhört. Schließlich könnten sich ja Kinder beim Dartspielen verletzen.

    Es gab dazu schon viele Gerichtsfälle zu dem Thema.
    Aber ihr seid ja hier die Checker...

    Wenn das so einfach wäre, wäre ich ja schon längst Multimillionär. Aber Deutschland hat eben nur ein Herz für Ärmere. Die einfachsten Ideen werden blockiert. Man muss sein Gehirn schon etwas mehr anstrengen.

  7. #1046
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Wer verunglimpft hier Guido..... wir wollen nur Werbematerial vertreiben......

  8. #1047
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="826590
    Warum so kompliziert ? Du kaufst dir einfach ein paar billige Dartscheiben, klebst aus dem Internet geladene Photos von Westerwelle drauf, eventuell noch mit Text "Killen Sie den Sozialverbrecher" oder ähnliches und stellst dich damit auf die Mönckebergstrasse, Reisegewerbeschein gibts billig beim Finanzamt.

    Ruf mal bei der PDS an, vielleicht unterstützen die dich. ;-D
    So ein Tipp kann nur von jemanden kommen, der es mit den Gesetzen nicht so genau nimmt. Photos Anderer gewerblich nutzen wird jedenfalls teuer.

  9. #1048
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Zitat Zitat von aalreuse",p="826596
    Wer verunglimpft hier Guido..... wir wollen nur Werbematerial vertreiben......
    Wir können gern auch "I love Guido" mit auf die Dartscheibe schreiben. Hauptsache man trifft.

    @Knarf - Man darf nicht mit dem Konfertei eines Politikers Werbung für ein anderes Produkt machen. Aber in diesem Fall ist es das Produkt. Die Dartpfeile kann man ja kostenlos dazugeben, dann bleibt's ein Bild und wenn es eine Karikatur ist, wird nichtmal ein Persönlichkeitsrecht am eigenen Bild verletzt.

    "Geht nicht gibt's nicht" , ausser es fehlt an der Finanzierung.

  10. #1049
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Man müsste die Dartscheibe als Magazin herausgeben. - Das Magazin besteht dann einfach aus dem Cover(also der Dartscheibe) und aus irgendeinem unwichtigen, darangehefteten Zettel.

    Dann müsste das Bild von Westerwelle als journalistische Freiheit durchgehen....

  11. #1050
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig

    Schön wäre auch eine Klobürste zu haben, deren Knauf am Stiel dem Hohlkopf von Westerwelle nachempfunden ist. ;-D

Ähnliche Themen

  1. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54
  2. Hartz IV Verfassungswidrig?
    Von Serge im Forum Sonstiges
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 12.11.08, 16:56
  3. Hartz IV
    Von andydendy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 10:36