Seite 25 von 54 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 531

Hartz 4 nuechtern

Erstellt von strike, 24.09.2010, 07:18 Uhr · 530 Antworten · 22.412 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893
    Was mich mal interessieren würde: wer ist eigentlich unbeliebter in Deutschland:
    Politiker machen sich immer unbeliebter.
    Egal was sie machen.
    Sammy

  2.  
    Anzeige
  3. #242
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    wer immer diese wegelagerertruppe ersetzen wird kann es für die bürger nur besser machen. das nächste mal wird es wahrscheinlich rot-grün sein. vielleicht auch zusammen mit der linken, wäre mal etwas neues.
    Was Arbeit in den Bergwerken angeht so hat man gerade wieder eine Zeche stillgelegt. 100 Mann sorgen noch für Aufräumarbeiten etc. der Rest geht zum Arbeitsamt.
    Mein Vater war Bergmann im Harz (Kupfererz), ich finde es traurig das die Rechenschieber alles plattmachen obwohl noch genug Kohle vorhanden ist.
    Deine Aussagen erinnern mich immer mehr an die eines alten verbitternden Mannes, der seine Fehler nicht bei sich selber, sondern bei anderen sucht.

  4. #243
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Sammy33 Beitrag anzeigen
    Politiker machen sich immer unbeliebter.
    Egal was sie machen.
    Sammy
    Ja, aber gegen die ist man machtlos. Die haben ja das Gewaltmonopol!

  5. #244
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ja, aber gegen die ist man machtlos. Die haben ja das Gewaltmonopol!
    Aber nur zeitlich begrenzt.
    Wir müssen in Deutschland zu einer Form der Politikerbestrafung kommen. Nicht immer sagen, ach ich gebe den noch mal eine Chance.
    Wenn eine Regierungskoalition im Sinne des Souveräns Mist baut, bei der kommenden Wahl mit einem Ergebnis von <5% abstrafen.
    Erst wenn so etwas passiert, wird auf das Volk und nicht auf Lobbyisten gehört.

  6. #245
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Warum werden nicht einmal die Erfolge der Politik dargestellt. Es läuft ja nicht so übel ab in unserem Land. Besserwisser, notorische Nörgler gab es zwar schon immer, aber diese verschaffen sich immer mehr gehör. Die Schuld des eigenen Versagens wird immer wo anders gesucht.

  7. #246
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ja, aber gegen die ist man machtlos. Die haben ja das Gewaltmonopol!
    viel zu pauschal, denn ein Oppositionspolitiker hat kaum staatliche Macht. Auch haben die i.d.R. nur das Monopol auf Gesetzgebung, was aber lokal auch schon wieder aufgeweicht ist.

    Gewaltmonopol hat der Staat und seine Organe.

    knarf, nicht einfach völlig falsche Dinge hier erzählen.

  8. #247
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wenn eine Regierungskoalition im Sinne des Souveräns Mist baut, bei der kommenden Wahl mit einem Ergebnis von <5% abstrafen.
    Das ist sinnlos. Im Pinzip passiert doch so etwas seit 1949. Es gab doch kaum eine Regierung, mit der das Volk zufrieden war. Ob Union, SPD oder beide zusammen. Die Opposition konnten kurz nach Wahlen ordentlich zulegen. Die Unzufriedenheit mit der Regeirung ist also nichts neues, sondern ist ein Dauerzustand.

    Das Probnlem dabei ist aber, dass das Volk dann die Opposition stärkt. Aber das sind genau, die vorher Mist gebaut haben und vom Volk abgewählt worden sind. Und so geht das immer weiter. Das Volk vergißt halt.
    Diejenigen, die jetzt die SPD wiederhaben wollen, sind doch die, die Schröder wegen Hartz4 zum Teufel geschickt haben. Und Merkel haben die gewählt, die damals Kohl loswerden wollten und zwischenzeitlich Schröder gewählt hatten.

    Es bringt also nichts, eine andere Partei zu wählen.
    Bringt es was, nicht zur Wahl zu gehen? Natürlich auch nicht. Dann werden nur die Stimmen der Wähler mehr gewichtet. Dann wird man nicht nur vom Politiker vertreten, sondern auch noch vom Nachbarn, der gewählt hat. Wie irre!

    Also gibt es nur eine vernünftige Lösung: diese Form der "Demokratie" abschaffen und durch eine echte Demokratie mit Bildungsrat ersetzen!

  9. #248
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    Warum werden nicht einmal die Erfolge der Politik dargestellt.
    Dann zähl doch mal was auf. Mir fällt jedenfalls nichts ein, was kluge Bürger untereinander nicht auch hinbekommen hätten.

    Ich bin ja wirklich jemand, der Erfolgsmodelle sieht und sehr würdigt. bei Privatpersonen und Institutionen ist das häufig erkennbar. Politiker hemmen jedoch nur - ob Visaregelung, Arbeitsregeln, Unternehmensregeln, Kleiderordnung, Straßenverkehr, Glücksspiel, Steuergelder, Kriegspolitik.... Aber vielleicht habe ich ja etwas übersehen. In einem offenen Markt hätte man den Beruf des Politikers schon längst abgeschafft, weil er einfach unnötig ist.

    In keinem Unternehmen der Welt würde man eine Führungsposition mit einer völlig unerfahrenen Person besetzen. Das würde komplett in die Hose gehen. In der Politik ist das so üblich. Oder was war noch mal ein Browser? Die Erfolge im Land basieren nicht auf die Politik, sondern auf den Tatendrang Einzelner - heute jedoch verachteter Personen (weil sie reich sind) - wie einem Herrn Otto, den ALDI-Brüdern etc. und der Unterstützung der Gastarbeiter, die man jetzt so gerne wieder zurückschicken möchte.
    Oder auch einem Oswald Kolle, der nun gestorben ist. Er war einer, der die Bürger liberaler werden lassen (zumindest zeitweise). Das sind die deutschen Helden und kein Brandt, Adenauer, Kohl, Genscher oder Merkel. Das sind zufällig gewählte Stuhlbesetzer.

    Wer hat denn die deutsche Einheit gebracht? Kohl? Ha ha ha . Das war das Volk.
    Wer hat denn die Wirtschaft durch die angebliche Krise geschifft? Merkel? Ha ha ha. Das waren die Unternehmer selbst, die so langsam nicht mehr an die Angstmacherei der Politiker glauben.
    Und wer hat einen Kriegsausbruch im kalten Krieg verhindert? Brandt? ha ha ha. Ohne machtgeile Politiker würde es doch niemals Krieg geben. Als braucht man den auch gar nicht zu verhindern.

    Ich würde gerne einen Politiker mal loben. Es gibt ja auch gelegentlich immer mal gute Ansätze wie bei Westerwelle. Aber die Einzelnen können ja in der Gesamtheit nichts ausrichten, wie man sieht. Und zudem können das Experten aus anderen Bereichen trotzdem immer noch besser. Zudem fängt selbst Westerwelle langsam an - vor allem im außenpolitischen Bereich - unkluges Zeugs zu schwätzen. Es bleibt also leider bei Ansätzen....

  10. #249
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Das ist sinnlos.
    Knarf, ich hab mir schon was dabei gedacht, als ich kleiner 5% geschrieben hab.
    Bei so einem Ergebnis, gehen gleich 400 Sesselfurzer in die Wüste.
    Sieh es mal in dem Zusammenhang.
    Jetzt wird sich die Opposition, die ja an die Macht kommt, so richtig den Popo aufreissen müssen, damit dasselbe nicht ihnen passiert.

    (Es darf doch wohl noch von einer gerechteren Welt geträumt werden)

  11. #250
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    Deine Aussagen erinnern mich immer mehr an die eines alten verbitternden Mannes, der seine Fehler nicht bei sich selber, sondern bei anderen sucht.
    meinst du das ich verbittert bin? wütend und verärgert passt eher über den jetzigen haufen in berlin. und ich bin bestimmt nicht der einzige.............

Seite 25 von 54 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hartz 4 bei Trennung
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.01.11, 16:31
  2. Mal wieder Hartz 4
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.10, 21:30
  3. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54
  4. Hartz IV
    Von andydendy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 10:36