Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48

Habt ihr euch geändert?

Erstellt von Yogi, 30.01.2016, 23:48 Uhr · 47 Antworten · 3.600 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Jetzt drehst Du aber völlig ab, oder versehentlich im falschen Fred gelandet?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.028
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Bei den meisten Übergewichtigen ist es das Blutzuckerproblem,
    wenn im Urin eine hohe Zuckerkonzentration ausgeschieden wird,
    wird jeder Tropfen innerhalb kürzester Zeit schwarz gerade in den Tropen ist dieser Petrischaleneffekt ann auch unter der Vor.haut. markant sichtbar.



    gerade die Russen sind verunsichert, was denn mit dem normalen Wasser nicht mehr stimmt,
    warum es für den Heilungsprozess schädlich ist.

    Gerade die Russen sind doch bekannt dafür, das V.orhaut-Petrischalen-Problem in der Regel kompromisslos mit Vodka zu lösen.

    Mich allerdings, hast Du nun verunsichert und ich werde sicher heute noch nach den schwarzen Zuckertröpfchen fahnden.

  4. #13
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Mir als Diabetiker ist diese Erscheinung noch nicht begegnet. Das da etwas kristallisiert oder gar schwarz schwarz wird dürften wohl astronomisch hohe Blutzuckerwerte erforderlich sein, quasi kurz vorm Kolbenfresser.
    Seine Medikamente sollte man schon dabei haben ................

  5. #14
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.973
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Ich hab mich nicht geändert. Habe den Islam immer schon gehasst. Als altem Hippie, der nichts mehr liebt als Freiheit ist der Islam genau das Gegenteil meiner Lebenseinstellung. Wie man auf diese Haß-Ideologie hereinfallen kann, ist mir ein Rätsel. Wenn ich die Muselmänner schon knien sehe, das leere Dummköpfchen auf dem Boden, der dicke Aasch dem Himmel entgegen gereckt und direkt hinten seinen Käsemaucken und seinem Furzaasch der nächste Dummnickel, ebenfalls das dumme Köpfchen am Boden u. das fette Ärschlein in die Höh.

    Ich will diese Muselmanen nicht haben in Deutschland, es waren auch vor der aktuellen Invasion schon viel zu viele da. Und wählen kann ich nur eine Partei, die diesem Schwachsinn entgegen tritt und da bleiben nur AfD oder NPD. Es gibt keine Partei, die schwachsinnig genug wäre, die ich nicht wählen würde, Hauptsache es geht gegen die Islamisierung Deutschland und gegen den Islam.

    Mit Jesus kann ich eher was anfangen, und auf den 10 Geboten beruhen die Zivilisationen Europas, die bis heute gut funktioniert haben.
    Abgesehen das es auch andere gibt die in nahezu gleicher Haltung ihren Götzen anbeten, ja da meine ich die welche ZB. in Thailand leben, verstehe ich Deine Einstellung gegenüber der "Religion des Friedens", und teile sie. Was die zehn Gebote angeht, da war eben der jenige welche von den meisten Thais angebetete etwas früher (rund 540 Jahre) am Start, soll zu dieser zeit auch schon Füsse und Reittiere gegeben haben, um Neuigkeiten zu verbreiten.

    Sich aber nie, nicht in den jahren geändert, verändert zu haben, halte ich für traurig, würde es bedeuten, lern- und erfahrungsunfähig zu sein, es kommt höchstens einen so vor, als habe man sich nicht verändert.
    Mit fortschreitenden Alter und hoffentlich dadurch mehr gewonnenen Erfahrungen, sollte sich auch eine -positive- Veränderung in die Sicht der dinge ergeben, wenn nicht! war man schon sehr früh geistig scheintot.
    Und dann kann man sich auch gleich die goldene Kugel geben, und damit meine ich nicht Ferrero Rocher.

  6. #15
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Mir als Diabetiker ist diese Erscheinung noch nicht begegnet. Das da etwas kristallisiert oder gar schwarz schwarz wird dürften wohl astronomisch hohe Blutzuckerwerte erforderlich sein, quasi kurz vorm Kolbenfresser.
    Seine Medikamente sollte man schon dabei haben ................
    im Gegensatz zu den meisten übergewichtigen Expats in Thailand,
    hast Du durch die Akzeptanz, Diabetiker zu sein,
    und durch die Konsequenz,
    täglich durch Nadelstich 1 seinen Blutzzuckerwert zu kontrollieren,

    bereits einen wichtigen Schritt genommen,

    welcher von den Meisten in Thailand allerdings verdrängt wird.

    Wenn so ein Kandidat bei Dir allerdings das WC einmal besucht,
    wirst Du es relativ schnell merken.

  7. #16
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.755
    Es ist schon erstaunlich, was das tägliche Leben so aus Menschen macht, die sowohl noch in D leben und in TH urlauben-es gibt aber auch welche die sich jeweils nur in den beiden Ländern dauernd aufhalten.Nun habe ich gerade mal den Starter-Post des TS durchgelesen und da meinte ich herauszuhören, welche Befindlichkeiten den Einzelnen in Bezug auf die aktuelle Situation in seiner heimat und dem Leben in TH bewegen. Schließlich hat ja @yogi unter "Politik und Wirtschaft ausserhalb Thailands" als Einstieg genutzt.
    Wäre es dem TS nur um diverse V.orhaut-Verkrümmungen, Diabetes, Übergewicht etc. oder wie in meinem Fall(Sentimental-Thread)um die rolf2sche E.rektionsprobleme in der thaischen Bimmelbahn gegangen,hätten wir wohl in "Treffpunkt","Ehe&Familie" oder "Sonstiges"gepostet.
    Es bleibt irgendwie unfassbar, inwieweit bei Einigen das "Thema verfehlt"wird.
    Ich habe ja auch so meine Probleme mit meiner Heimleiterin ,die auch des Öfteren ปวดหัว bekommt, wenn der Farang gaaanz langsam und überbetont eine Frage an sie richtet.Die Antwort liegt meistens irgendwo zwischen ากาศที่ร้อน und ากาศที่เย็น -auf jeden Fall völlig am Thema vorbei.
    Wer schlußfolgernd aus der Situation in D und oder EU keinerlei persönliche Probleme oder Befindlichkeiten sieht, dem sei zu gratulieren ,der sollte die Sonnenseiten des Lebens geniesen-aber er sollte sich dann eher in einem spezifischen Fred dahingehend äußern,ob die Prostata zwickt oder der H.oden klemmt.

  8. #17
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Mir geht es ähnlich und ich erschrecke manchmal vor mir selbst.

    Spencer
    regelmäßiges in den Spiegel schauen ,kann zur Gewöhnung beitragen...

  9. #18
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Mich allerdings, hast Du nun verunsichert und ich werde sicher heute noch nach den schwarzen Zuckertröpfchen fahnden.
    das nennet man dann wohl Rohrzucker...

  10. #19
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Seine Medikamente sollte man schon dabei haben ................
    auch beim Posten ,wie das Post vom Disi beweist....

  11. #20
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.028
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Es bleibt irgendwie unfassbar, inwieweit bei Einigen das "Thema verfehlt"wird.
    gebe Dir vollkommen Recht ....... leider gleite ich auch regelmäßig ab;
    hast Du ein Rezept gegen diese "Automatik" ?

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo habt Ihr denn Eure Namen her ?
    Von jaidee im Forum Sonstiges
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 23.07.15, 20:22
  2. Antworten: 733
    Letzter Beitrag: 28.08.13, 01:44
  3. Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 10.12.11, 13:23
  4. Wie habt ihr eure Frau kennengelernt?
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 24.01.04, 00:53
  5. Habt Ihr Probleme mit dem WWW
    Von Peter-Horst im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.03, 16:37