Seite 30 von 31 ErsteErste ... 2028293031 LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 305

Grüne Steuerpläne

Erstellt von Henk, 29.04.2013, 07:23 Uhr · 304 Antworten · 15.983 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von beran Beitrag anzeigen
    ... Allgemeines Geschwafel bringt nicht viel.
    Da bin ich bei Dir.
    Ansonsten kann und will ich Dir das eigene Nachdenken nicht abnehmen.

    Einen schoenen Feiertag noch!


  2.  
    Anzeige
  3. #292
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von beran Beitrag anzeigen
    Dass Solarenergie aus Gründen des Umweltschutzes vernünftiger ist als Kohle- und Ölkraftwerke oder auch die Atomkraftwerke kann doch wohl kaum bestritten werden. Lediglich die Höhe der Förderung für die Solarenergie ist ein Kritikpunkt, wo man in der Tat verschiedener Meinung sein kann.
    Doch, wenn du allgemein von Umweltschutz sprichst, dann bestreite ich beides. Oder glaubst du etwa, Solarzellen werden hergestellt, indem einfach Silizium zwischen zwei Glasscheiben gepappt wird?

  4. #293
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Doch, wenn du allgemein von Umweltschutz sprichst, dann bestreite ich beides. Oder glaubst du etwa, Solarzellen werden hergestellt, indem einfach Silizium zwischen zwei Glasscheiben gepappt wird?

    Lies mal hier:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Solarz..._Erntefaktoren

  5. #294
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Oder hier: http://www.eike-klima-energie.eu/cli...z-ins-ausland/



    Nein, keine Sorge, ich bin nicht bei den VT unter gekommen.
    Aber den Fall habe ich ein wenig mitverfolgt und so ganz sauber lief der wohl auch aus oeko-politischen Gründen nicht. Und das man renitente Leute in die Klapse steckt, kommt mir sogar irgendwie bekannt vor .....

    Besonders empfehle ich Kommentar #13.

  6. #295
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Ich meinte eigentlich eher das, was im nächsten Abschnitt beschrieben wird. Wobei das ziemlich nach Abwiegelung der Gefahren durch die chemischen Vorgänge bei der Produktion klingt. Wenn man die Diskussionsseite im Archiv anschaut, dann sieht man auch, warum. Der Artikel steht offensichtlich unter der Kontrolle von Solarzellen-Befürwortern; Umerziehung findet eben auf unterschiedliche Weise statt.

  7. #296
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    Aber Du weißt schon, dass solarthermische Anlagen und Photovoltaikanlagen nichts miteinander zu tun haben?

    Bei dem von Dir verlinkten Fall geht es um erstere. Solarthermische Anlagen machen durch Sonneneinstrahlung Wasser warm, Photovoltaikanlagen machen Strom. Völlig andere Technologie.
    Da kennst Du Dich sicher besser aus, da will ich artig sein und nicht widersprechen.
    Mir ging es aber auch nicht so sehr um Technologien.
    Mein Hinweis bzw. Lesetip zeigte eher in die Richtung, das oeko-politisch unkorrektes Denken mittlerweile auch die Einweisung in die Psychatrie bewirken kann.

    Ja, es gibt unterschiedliche Empfindlichkeiten.
    Aber ich weiss, dass ich nicht der einzige bin, der immer mehr das Gefuehl bekommt, dass die Indoktrinierung und Tabuisierung in unserem Land voranschreitet.
    Und es sei mir geziehen, aber dabei spielen fuer mich vorallem die grün-roten Menschheitsbegluecker seit langem keine gute Rolle mehr.

    Die Steuerplaene sind fuer mich(!) ein weiterer Beleg.
    Fuer wen Glaubwürdigkeit noch ein Wert ist, der duerfte spätestens mit Zustimmung der "pazifistischen" GRÜNEN zu den Auslandseinsaetzen der Bundeswehr bzw. verstanden haben, dass der Machterhalt ab da eine hoehere Prioritaet genoss als Ueberzeugungen.

    Ich habe grossen Respekt vor politisch anders Denkenden, wenn sie glaubwuerdig agieren.
    Das tun die GRÜNEN aber schon lange nicht mehr.

    Hier geht es denen um reine Abzocke - verbraemt und relativiert mit dem Wort "zunächst".
    Noch mehr kassieren, die Neidmasche fahren, Lebenslaeufe diktieren - sorry, dass ist mir zu wenig.

  8. #297
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    AW: Grüne Steuerpläne

    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    ...
    Hältst Du es für besser stattdessen in großem Stil Kohle, Öl und Erdgas zu verbrennen?
    Ich war zwar nicht gefragt, aber: nein, ich bin da fuer Alternativen. Selbst wenn die Windraeder die Landschaft verschandeln.

    Noch ein Hinweis und zur Erinnerung: ob die "Solarthermen" was taugen oder nicht, war nicht mein eigentliches Thema.

  9. #298
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    ... Die unsympathische andere Seite der Grünen, die der Besserwisser, die der naseweisen und aggressiven Alleswisser, der Scharfrichter und der Oberlehrer mit der dreißigjährigen Geschichte einer unendlichen Kette von bösen Irrtümern und Verfehlungen im Gepäck, wird plötzlich in der Öffentlichkeit, aber eben auch bei den Grünen selber in einer neuen Qualität wahrgenommen.
    Hoffentlich ueberschaetzt die Autorin nicht die Intelligenz der deutschen Waehler.

    .... anders als in der katholischen Kirche, propagierte die grün-linke Bewegung stets, dass ihre 5exuellen Taten mit Kindern nicht zu deren Lasten, sondern zu deren Nutzen verübt worden seien.

    5ex mit Kindern wurde teilweise als altruistische pädagogische Wohltat für die Kinder verkauft. Die Kinder seien durch den 5ex mit Erwachsenen auf den Weg zum neuen befreiten Menschen, zur Emanzipation, zum Licht und zur Freiheit gebracht worden.
    Aber das Ziel war doch wenigstens ein gutes, gelle?

    ... Es ist das grüne Spitzenpersonal, das seit langem über das pädophile Geschehen in ihren Reihen Bescheid wusste, aber nicht in der Lage war die Verwerflichkeit und die Perversion zu erkennen.

    Moralisch-ethische Blindheit als Schuldausschließungsgrund, Schuldunfähigkeit aufgrund ideologischer Verblendung und eine eiskalte Empfindungslosigkeit gegenüber Kindern und Jugendlichen - das wären noch die wohlwollendsten Beschreibungen dieser grünen Kröte.
    Die da oben haben doch bestimmt nichts "davon" gewusst.

    ... Plötzlich wird grüner Irrsinn als solcher erkannt, wie etwa das aktuelle Steuererhöhungsprogramm, das als moralische Granate konstruiert war und jetzt in seiner ökonomischen Fehleinschätzung sichtbar wird und zumindest bei weniger verblendeten grünen Wählern Unmut erzeugt.

    Der grüne Heiligenschein verliert an Strahlkraft und das betrifft dann die Partei insgesamt und alle Politikfelder. Dieser Paradigmenwechsel bringt die Chance die in gleicher Weise kaschierte teilweise terroristische Vergangenheit der Grünen und deren Unterwanderung aus Ostberlin und viele andere Aspekte mehr ebenfalls thematisieren und einordnen zu können.
    Wieviel "weniger Verblendete" werden es wohl sein?
    Vor allem wenn der Irrsinn mittlerweile Normalitaet geworden ist.

    Bettina Röhl: Die grüne pädophile Kröte - Wirtschaftswoche

  10. #299
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    Danach müssten in Westdeutschland lebende Ehepaare mit zwei Kindern schon ab einem monatlichen Bruttolohn von 5151 Euro mehr Steuern zahlen.
    Das ist falsch, es geht nicht um den Bruttolohn sondern um steuerpflichtiges Einkommen, also NACH Abzug aller steuerbefreienden Beträge, wie Werbungskosten, Eigenheimvorsorge usw. usw.

  11. #300
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Shiai Beitrag anzeigen
    ... NACH Abzug aller steuerbefreienden Beträge, wie ... Eigenheimvorsorge usw. usw.
    Die ist schon lange nicht mehr steuerlich relevant.

Seite 30 von 31 ErsteErste ... 2028293031 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bangkok - grüne Stadt oder Betonwüste
    Von Chak im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.11.11, 13:45
  2. Grüne fordern höhere Flugpreise....
    Von Simmi im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 21:42
  3. Grüne Stinker, blaue Renner & orange Gefrierboxen
    Von abstinent im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.07.04, 20:11
  4. Ich sehe grüne Männchen !
    Von MichaelNoi im Forum Forum-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.02.03, 21:17