Seite 2 von 31 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 305

Grüne Steuerpläne

Erstellt von Henk, 29.04.2013, 07:23 Uhr · 304 Antworten · 15.944 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.493
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Die AfD ist für mich nicht wählbar, weil Sie einseitig die Abschaffung des Euro in Deutschland fordert. Durch die extreme Aufwärtung dann der D-Mark würde die Wirtschaft erheblichen Schaden nehmen. Davon bin ich überzeugt.
    Das fordern sie so gar nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.669
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Die AfD ist für mich nicht wählbar, weil Sie einseitig die Abschaffung des Euro in Deutschland fordert. Durch die extreme Aufwärtung dann der D-Mark würde die Wirtschaft erheblichen Schaden nehmen. Davon bin ich überzeugt.

    Anders sehe die Lage aus, wenn in der gesamten Eurozone der Euro abgeschaft wird und überall wieder nationale Währungen eingeführt würden.
    Hast die Sendung gestern von Raab leider verpasst!

    Professor Lucke doziert. Vom freiwilligen Ausstieg der Südstaaten (seinem "primären Ziel") und der Möglichkeit einer kleineren Währungsgemeinschaft (das "sekundäre Ziel"). "Absolute Mehrheit" : Euro-Gegner Lucke doziert

    Alle Politik-unabhängigen Fachleute predigen seit langem, daß die Euro-geschädigten Länder NUR mit einer eigenen "abwertbaren" Währung wieder konkurrenzfähig werden können!

    Zur Erinnerung: Zu Zeiten der fast immer "harten D-Mark" waren wir sogar Export-Weltmeister!

  4. #13
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Die Eurokraten müssten nur aufhören zig Milliarden in bodenlose Löcher zu werfen, das sind Pleitestaaten als auch Pleitebanken. Allein dadurch wären solche Überlegungen wie bei den Grünen überflüssig.
    Dann geht eben mal eine Bank hops oder mal Griechenland............nur so kapieren sie es endlich mal.
    Wir haben für so einen Mist kein Geld übrig.

    Die AfD wäre durchaus mal eine Option.....................

  5. #14
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Mal ne ganz indiskrete Frage: verdient ihr mehr als 6000 Euro im Monat, das euch das treffen würde? Und wenn, dann würdet ihr den gutbezahlten Job aufgeben und wegen 100 Euro mehr Steuer im Monat auswandern? Habt ihr euch schon mal umgeschaut, wie ihr in Thailand mehr als 6000 Euro im Monat verdienen könnt?

    .
    Thailand würde nicht zur Debatte stehen....eher Österreich, Schweiz, USA...

  6. #15
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486
    Bevor hier € 6.000 Monat als Kernaussage stehen bleibt, wollen wir doch mal ein bisschen genauer hinschauen was gefordert wird.

    Ab 80.000 Jahreseinkommen, Spitzensteuersatz von 49%. Ausgehend von 13,5 Monatsgehältern könnte man hier die 6.000 Monatsgehalt stehen lassen.

    Bereits ab 60.000 Jahresgehalt jedoch schon ein Steuersatz von 45%. Das sind dann nur noch ca 4.450 an Monatsgehalt.


    Nicht zu vergessen, dass die Grünen auch noch die Scheisshausidee haben 400 € Jobs abzuschaffen und auf max. 100 € zu reduzieren.
    Da wird dann der Minijob der Frau auch dazu adiert zum Monatseinkommen.

    Könnte mir vorstellen, dass da prozentual schon einige mehr betroffen sind.

    Man muss ja nicht gleich Deutschalnd verlassen, aber ich könnte z. B. darüber nachdenken meinen 40 Stunden Vertrag zurück zu verwandeln in eine normale 35 Stunden Woche. Könnte auch so aussehen, jede Woche 5 Stunden auf einem Langzeitkonto zu parken für einen Vorruhestand. Wozu ackern wenn Leistung in Deutschland nicht mehr belohnt wird!

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Die Gruenen haben nur ein Ziel. Deutschland abschaffen.

  8. #17
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Khun_Mii Beitrag anzeigen
    Woher nimmst Du diese Überzeugung. Das wird zwar von allen Euro-Befürwortern gebetsmühlenartig wiederholt. Aber zu Zeiten der D-Mark stand die Deutsche Wirtschaft und der Export auch nicht schlecht da.
    Diese Überzeugung nehme ich daraus, wenn man sieht wie stark der Schweizer Franken aufwertete und die Notenbank eingreifen musste (Koppelung an den Euro) damit die Wirtschaft nicht abschmiert. Aktuell sieht man es auch an der Stärke des THB. Irgendwann wird auch die Th. Notenbank gezwungen sein einzugreifen, damit Th. seine Waren im Ausland überhaupt noch verkaufen kann.

    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Hast die Sendung gestern von Raab leider verpasst!
    Jo, hab ich verpasst. Mal sehen, ob ich mir die in einer Mediathek anschauen kann.

  9. #18
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das fordern sie so gar nicht.
    Chak hast Recht. Irgendwie hab ich das wohl falsch abgespeichert gehabt. Sie fordern


    • Wir fordern eine geordnete Auflösung des Euro-Währungsgebietes. Deutschland braucht den Euro nicht. Anderen Ländern schadet der Euro.
    • Wir fordern die Wiedereinführung nationaler Währungen oder die Schaffung kleinerer und stabilerer Währungsverbünde.

  10. #19
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.336
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Die Gruenen haben nur ein Ziel. Deutschland abschaffen.
    Hallo, die wollen, die fünfte Kolonie des Islam machen.

  11. #20
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.669
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Chak hast Recht. Irgendwie hab ich das wohl falsch abgespeichert gehabt. Sie fordern

    • Wir fordern eine geordnete Auflösung des Euro-Währungsgebietes. Deutschland braucht den Euro nicht. Anderen Ländern schadet der Euro.
    • Wir fordern die Wiedereinführung nationaler Währungen oder die Schaffung kleinerer und stabilerer Währungsverbünde.
    Ich habe deine Zitate etwas verändert! So wird ein Schuh draus! Auch die AfD hat schnell gelernt!
    Den Pleiteländern schadet der EURO!
    Warum kein Nord-Euro (D,SF,NL,A) z.B.

Seite 2 von 31 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bangkok - grüne Stadt oder Betonwüste
    Von Chak im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.11.11, 13:45
  2. Grüne fordern höhere Flugpreise....
    Von Simmi im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 21:42
  3. Grüne Stinker, blaue Renner & orange Gefrierboxen
    Von abstinent im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.07.04, 20:11
  4. Ich sehe grüne Männchen !
    Von MichaelNoi im Forum Forum-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.02.03, 21:17