Seite 8 von 67 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 668

Griechenlands Banken bald ohne Geld, ein Faß ohne Boden oder gehts doch noch??

Erstellt von hueher, 20.06.2015, 22:36 Uhr · 667 Antworten · 32.757 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064
    Es wird weitergehen wie bisher. In letzter Sekunde wird wieder ein Aufschub, eine Einigung, eine Stundung, ein Geldgeber, ein zugedrücktes Auge oder sonstwas aus dem Hut gezaubert. Diesmal wohl eine Volksabstimmung, bis die dann ausgezählt, für nichtig erklärt, wiederholt usw. ist, sind wieder paar Wochen vergangen.
    So dängelt sich das wohl weiter hin bis dann endlich der Ami dem russischen Bär mit einer False Flag Aktion einen Krieg aufzwingen kann und sich daraufhin das Problem Europa von selber erledigt. Hoffentlich dann für immer.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.672
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    @Hermann2

    keine einigung ,1 kiiste leo.

    mfg
    peter1
    Mir ging´s um Grexit oder nicht!
    Und irgendwie drehen sie es hin, daß Griechenland auf irgendeine Art drin bleibt! Darauf wette ich gern!

  4. #73
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    Mir ging´s um Grexit oder nicht!
    Und irgendwie drehen sie es hin, daß Griechenland auf irgendeine Art drin bleibt! Darauf wette ich gern!
    Ob das die Bevölkerung auch so sieht ?

    Griechen stürmen Geldautomaten
    Bereits in den vergangenen Tagen hoben die Griechen außergewöhnlich viel Geld von ihren Konten ab. Alexis Tsipras' Vorschlag eines Referendums hat offenbar dazu geführt, dass kurz darauf noch in der Nacht viele Griechen an die Geldautomaten stürmten. Vereinzelt soll es sogar zu Rangeleien gekommen sein.
    Griechenland-Krise im Liveticker - DIE WELT

  5. #74
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.672
    Zitat Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
    So dängelt sich das wohl weiter hin bis dann endlich der Ami dem russischen Bär mit einer False Flag Aktion einen Krieg aufzwingen kann und sich daraufhin das Problem Europa von selber erledigt. Hoffentlich dann für immer.
    Quatsch!

    Die Spannungen sollen in beiderseitigem Interesse erhalten bleiben um die jeweiligen Partner bei der Stange zu halten bzw. ihnen Waffen verkaufen zu können!
    Mit einem von einem Krieg zerstörten Europa kann man keine Geschäfte machen und auch die vielen eigenen wirtschaftlichen Investionen wären zerstört!

  6. #75
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Quatsch!

    Die Spannungen sollen in beiderseitigem Interesse erhalten bleiben um die jeweiligen Partner bei der Stange zu halten bzw. ihnen Waffen verkaufen zu können!
    Mit einem von einem Krieg zerstörten Europa kann man keine Geschäfte machen und auch die vielen eigenen wirtschaftlichen Investionen wären zerstört!
    Man kann es wieder Aufbauen, was wiederum Firmen machen, und mit diesen kann man sehr wohl Geschäfte machen.

    Erstmal allen Waffen verkaufen = $$$$$, dann alles kaputt schießen lassen, und dann den Wiederaufbau finanzieren = $$$$$$ und danach das Geld wieder abschöpfen wie momentan. Ganz einfach und schon vielfach in Europa und in der Welt fabriziert. Mit Krieg und dem anschließenden Wiederaufbau lassen sich die besten Geschäfte machen.

    Und da Europa finanziell momentan wohl eher den Bach runtergeht und wohl keiner so genau weiß wie das ausgeht, lässt man lieber über Europa einen "geordneten" Krieg einbrechen, deren Ausgang man mit gezielten Waffenlieferungen an eine bestimmte Seite besser beeinflussen kann.

    Ordnung aus dem Chaos quasi.

    Dann steht alles wieder auf Anfang und das Spiel geht von vorne los.....

  7. #76
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.961
    Ich frage mich ja, wie das im Falle einer Zahlungsunfähigkeit Griechenlands überhaupt weitergeht. Die EZB pumpt weiterhin Nothilfen in einer Höhe an die griechischen Banken, die jedes Rettungspaket in den Schatten stellt. Geld was eigentlich unwiederbringlich verloren ist. Wenn sie damit aufhört, funktioniert keine einzige Bank dort mehr, weil die nationale Zentralbank durch den Euro selbständig gar kein Geld mehr nachschiessen kann. Eine Ersatzwährung gibt es in den Tresoren anscheinend nicht, die zeitnah eingeführt werden könnte. Also gibt man ihnen weiter Geld=Schulden, und verhandelt über einen Schuldenschnitt. Irgendwie völlig absurd, was die Institutionen da angerichtet haben, allen voran der Mario Draghi.

  8. #77
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.672
    Zitat Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
    Man kann es wieder Aufbauen, was wiederum Firmen machen, und mit diesen kann man sehr wohl Geschäfte machen.

    Erstmal allen Waffen verkaufen = $$$$$, dann alles kaputt schießen lassen, und dann den Wiederaufbau finanzieren = $$$$$$ und danach das Geld wieder abschöpfen wie momentan. Ganz einfach und schon vielfach in Europa und in der Welt fabriziert. Mit Krieg und dem anschließenden Wiederaufbau lassen sich die besten Geschäfte machen.

    Und da Europa finanziell momentan wohl eher den Bach runtergeht und wohl keiner so genau weiß wie das ausgeht, lässt man lieber über Europa einen "geordneten" Krieg einbrechen, deren Ausgang man mit gezielten Waffenlieferungen an eine bestimmte Seite besser beeinflussen kann.

    Ordnung aus dem Chaos quasi.

    Dann steht alles wieder auf Anfang und das Spiel geht von vorne los.....
    Bei einem großen Krieg ist die Gefahr für die "Großen" zu groß, selbst hineingezogen zu werden!
    Stattdessen gibt´s die vielen Stellvertreter-Kriege und Spannungen weltweit!

    Und im Ernstfall eines Krieges (NATO-Rußland-China?) wäre auch zu erwarten, daß ein scheinbar unterliegender auf Kernwaffen zurückgreift!
    Wer hat dann noch was vom Krieg - auch kein "Pseudo-Sieger?

  9. #78
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Die Ukraine muss dringend in den Euro - am besten diesen Monat noch.....

    Zahlungsausfall wohl im Juli: Goldman prophezeit Ukraine die Staatspleite - n-tv.de

  10. #79
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Die Amerikaner haben ja schon befohlen, das Griechenland von der EU zu retten ist. Die haben Angst das sich Griechenland in Richtung Russland bewegt !!
    Das weiß der Tsipras auch und wird die Schraube weiter drehen und die EU bis aufs Blut ausquetschen.

    Dumm sind die Kerle nicht, die EU geht denen am A.rsch vorbei. Sieht man ja auch bei den Osteuropäischen Ländern; Null Solidarität bei der Quotenregelung für Asylanten aber an den Futtertrögen der EU die ersten sein.

  11. #80
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.707
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Die Amerikaner haben ja schon befohlen, das Griechenland von der EU zu retten ist. Die haben Angst das sich Griechenland in Richtung Russland bewegt !!
    Das weiß der Tsipras auch und wird die Schraube weiter drehen und die EU bis aufs Blut ausquetschen.

    Sowohl jeder Handwerker als auch jeder Politiker sollte wissen , daß es eine Drehmomentgrenze gibt!

    Da hat der gute Tsipras die Schraube gestern wohl überdreht ... mit der Ablehnung und dem Referendum


    Soeben: ... der Griechenlandticker ... EZB läßt das 2. Hilfspaket auslaufen ... keine Verlängerung

    Jetzt kann er sich immerhin das Geld für die Volksabstimmung sparen, am Dienstag kommt der Insolvenzverwalter




    Die Edit meinte noch, das war eher ein klassischer Fall von überreitzt,
    Mit ner Null Hand auf einen Grand ohne Drei gehen, kann schnell mal gehörig in
    die Hose gehen ... samt Contra

Seite 8 von 67 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Bayer Obdachlos und ohne Geld
    Von Sammy33 im Forum Event-Board
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 27.07.10, 18:40
  2. Chevit mai mi Kha - ein Leben ohne Ehre
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.12.06, 09:38