Seite 62 von 67 ErsteErste ... 12526061626364 ... LetzteLetzte
Ergebnis 611 bis 620 von 668

Griechenlands Banken bald ohne Geld, ein Faß ohne Boden oder gehts doch noch??

Erstellt von hueher, 20.06.2015, 22:36 Uhr · 667 Antworten · 32.751 Aufrufe

  1. #611
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Naja, der Loso(dasOriginal) kommt halt auch langsam in die Wechseljahre !Ansonsten wandelt der @loso bei mir auch zwischen"danke" und "ignore".

  2.  
    Anzeige
  3. #612
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Was Du hierbei vernachlässigst ist das der Spitzensteuersatz die ganz großen Einkommen begünstigt und der Mittelstand dafür bluten muss.
    Inwiefern begünstigt der Spitzensteuersatz hohe Einkommen? Dass jemand, der eine Million versteuert deutlich mehr Steuern zahlt als jemand der 150.000 € versteuert ist doch wohl offensichtlich.

    (Und jetzt komme nicht wieder jemand und sage, Einkommensmillionäre zahlen keine Steuern. Das ist ahnungsloses Gerede.)

  4. #613
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Die ganze EU ist mit der BRD an der Spitze so ein korrupter und wenn man genau hinsieht überwiegend amerikanischen Interessen dienender Tarnverein, dass es auf die paar Mehrverluste nun auch nicht mehr ankommt.
    Und die zwingen dich dann offensichtlich auch noch immer wieder zurück nach Deutschland zu kommen und weiter amerikanischen Interessen zu dienen, indem du die Versicherungen der Finanzoligarchie verkaufst?

    Zudem hatten wir hier doch schon herausgearbeitet, dass es in der ganzen Geschichte zu 90% nur um die Rettung der Bankengelder geht.
    Die Banken haben ihr Geld doch längst nicht mehr im Feuer bis auf wenige Milliarden, Peanuts wie Ackermann gesagt hätte.

  5. #614
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.670
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Inwiefern begünstigt der Spitzensteuersatz hohe Einkommen? Dass jemand, der eine Million versteuert deutlich mehr Steuern zahlt als jemand der 150.000 € versteuert ist doch wohl offensichtlich.
    Vieleicht hilft euch das bei eurem Dischkurs weiter
    Mythos Spitzensteuersatz: Steuerrabatt für Superreiche - taz.de

    Mythos Spitzensteuersatz

    Eigentlich gilt: Je mehr Einkommen, desto höher der Steuersatz.
    Doch wenn Reiche superreich werden, zahlen sie anteilsmäßig weniger.

  6. #615
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Und die zwingen dich dann offensichtlich auch noch immer wieder zurück nach Deutschland zu kommen und weiter amerikanischen Interessen zu dienen, indem du die Versicherungen der Finanzoligarchie verkaufst?


    Die Banken haben ihr Geld doch längst nicht mehr im Feuer bis auf wenige Milliarden, Peanuts wie Ackermann gesagt hätte.
    @CHAK-kleine Korrektur, die "Peanuts"hatte weiland der Meister Kopper auf der Zunge, waehrend hingegen der Ackermann der mit dem Victory-Zeichen war.Im Grunde beides Symbole fuer Abgehobenheit.

  7. #616
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Vieleicht hilft euch das bei eurem Dischkurs weiter
    Mythos Spitzensteuersatz: Steuerrabatt für Superreiche - taz.de

    Mythos Spitzensteuersatz

    Eigentlich gilt: Je mehr Einkommen, desto höher der Steuersatz.
    Doch wenn Reiche superreich werden, zahlen sie anteilsmäßig weniger.
    Du hast aber auch gelesen, dass das an der Besteuerung der Kapitaleinkünfte liegt.

    Bei denen zahlt ja jeder für jeden Euro über dem Sparerfreibetrag von 801 € 25% + Soli + ggf. KiSt. Ob das richtig ist, darüber kann man diskutieren. Die Idee dahinter war ja, dass 25% von irgendwas immer noch mehr sind als 42% von nichts.

    Deswegen von einem Mythos zu sprechen ist linke Propaganda, wie von der TAZ zu erwarten war.

  8. #617
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    @CHAK-kleine Korrektur, die "Peanuts"hatte weiland der Meister Kopper auf der Zunge, waehrend hingegen der Ackermann der mit dem Victory-Zeichen war.Im Grunde beides Symbole fuer Abgehobenheit.
    Du hast Recht, bei den vielen Komikern an der Spitze der Deutschen Bank kann man schonmal durcheinanderkommen.

  9. #618
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.670
    Das Gesamtproblem Griechenland bzw. EURO im ehrlichen Klartext von einem Fachmann (Roland Tichy):

    ...................Die nicht-europäischen Länder sehen einfach nicht ein, warum eine korrupte Winzwirtschaft wie die griechische mit immer neuen Mitteln aufgepäppelt wird, wobei diese Mittel praktisch unmittelbar in im Weltmaßstab maßlos überhöhte Beamtengehälter und Renten fließen....................

    http://www.achgut.com/dadgdx/index.p...stuem_herunter

  10. #619
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.961
    Puerto Rico must remake its finances - Opinion - The Boston Globe

    Bin da zufällig drauf gestossen und verlinke es mal. Da wird Puerto Rico auch mit Griechenland verglichen und Reformen verlangt, andernfalls Zwangs-Verwaltung. Das funktioniert bei einem souveränen Staat (wie Griechenland) natürlich nicht. Zumindest wird das jüngste Verhalten der EU als Vorbild gesehen. Es gibt also durchaus vernünftige Stimmen drüben, die sich nicht so plump zulasten der Geberländer bei uns einmischen wie die US-Regierung.

  11. #620
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Puerto Rico ist amerikanisch verwaltetes Gebiet.

Seite 62 von 67 ErsteErste ... 12526061626364 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Bayer Obdachlos und ohne Geld
    Von Sammy33 im Forum Event-Board
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 27.07.10, 18:40
  2. Chevit mai mi Kha - ein Leben ohne Ehre
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.12.06, 09:38